Gedichte
Die Sonne träumt noch

0
"Die Sonne träumt noch"
Veröffentlicht am 14. Januar 2013, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: fleur de la coeur
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Kam als Wega einst hierher und bin nach all den Jahren nicht mehr die, die ich mal war. Statt vieler romantisch-sentimentaler Gedichte schreibe ich heute seltener und eher Geschichten oder Reisebilderbücher. Bin in der DDR aufgewachsen, Ehefrau und dreifache Oma, und war immer berufstätig. Ich bin streitbar und mag mich nicht missionieren und vereinnahmen lassen. Bei Plagiaten sehe ich rot, das ist geistiger Diebstahl und strafbar. Bitte ...
Die Sonne träumt noch

Die Sonne träumt noch

Die Sonne träumt noch ...

In lichtem Seidenblau
weckt mich der Winterhimmel
die Sonne träumt noch
blinzelnd aus dem Wolkenbett

Die kalten Winde schlafen
hinter dunst’gen Horizonten
nur zarter Eishauch schenkt mir
stumm den Morgenkuss

Die transparente Stille
hängt gefroren über'm Schneefeld
an ihrem Spitzensaum
das Sehnen nach dem Licht

Die Zeit scheint zu verharr’n
geklammert an die nackten Bäume
und doch ist sie ein Fluss
der wieder klare Wasser führt

mit einem lächelnd' Spiegelbild ….


© fleur 2013

0

Hörbuch

Über den Autor

FLEURdelaCOEUR
Kam als Wega einst hierher und bin nach all den Jahren nicht mehr die, die ich mal war.
Statt vieler romantisch-sentimentaler Gedichte schreibe ich heute seltener und eher Geschichten oder Reisebilderbücher.
Bin in der DDR aufgewachsen, Ehefrau und dreifache Oma, und war immer berufstätig.
Ich bin streitbar und mag mich nicht missionieren und vereinnahmen lassen.
Bei Plagiaten sehe ich rot, das ist geistiger Diebstahl und strafbar.
Bitte schreibt mir ehrliche Kommentare!
Mein Autorenname ist Marie Wolf.

Leser-Statistik
118

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
KaraList Man spürt die klare Winterluft. Ein sehr schönes Wintergedicht!
Das gefällt mir, liebe Fleur!
LG
Kara
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Das war damals auf einem Morgenspaziergang ...Es war sehr frostig, aber die Tage wurden schon länger. Danke dir, liebe Kara, ich bin überzeugt, dass du es nachempfinden kannst.
LG fleur
Vor langer Zeit - Antworten
Herbsttag Ein zartes Wintergemälde, ganz nach meinem Herzen. Herbsttag :-)
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Es freut mich sehr, dass meine Zeilen dir ins Herz gehen.
Ganz lieben Dank und Gruß
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
Hofdichter 
Sensationelle Naturlyrik mit einer wunderbaren Tiefe !

Sehr gern favorisiert!

LG Ephraim
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
♥lichen Dank, lieber Ephraim, dein Lob freut mich sehr!

LG fleur
Vor langer Zeit - Antworten
SternVonUsedom 
)))))))))))
Vor langer Zeit - Antworten
schnief Wunderbare Zeilen, die den Moment einfühlsam eingefangen haben.
Liebe Grüße Manuela
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Danke dir von ♥en für alles, liebe Manuela!

Sonnige, liebe Grüße
fleur
(nur mit Schnee kann ich leider nicht dienen)
Vor langer Zeit - Antworten
Habibi Wunderschöne Worte zum Winter und ich bin begeistert, liebe fleur.
Lieben Abendgruß von
Barbara
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
98
0
Senden

83201
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung