Autorenprofil von Simone Scheuing

0
Abonnieren

kullerchen

Über mich
Nachricht senden

Senden
Ich ein Engel, nein, kann nicht sein, bin ich menschlich,
so nicht frei ohne Fehler!
Das Menschliche macht mich doch erst interessant,
dass ich bin und lebe,
so nicht fehlerfrei!
Alle Falsche in mir ist wahrhaftig, menschlich, ich lebe und ich bin
kein Engel, nicht in diesem Leben!...
Simone Scheuing | s.scheuing@gmail.com | Berlin, Deutschland

Profil-Statistik
  2'770

Leser
Quelle

Letzte Aktivitäten

Kommentar zum Text Zurück ins Mittelalter?
Kommentar zum Text Sie liebte...
Kommentar zum Text Leib und Seele
5573
5573
profil
Kleines Interview mit kullerchen
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Ich konnte gerade lesen, da wollte ich mich still mitteilen. Ein Mädchen, die Tochter eines Diplomaten, hatte keine Meinung zu haben, diese, wenn, nicht laut zu äußern. So wollte ich schreiben, wählte für mich die leise Art des Ausdrucks. Doch hatte ich Angst, dass dies auch nicht von Intresse war, also schwieg ich, bis hin zu diesem Jahr. Jetzt, hat sich die lebendige Welt abgedreht, Trotzdem kann man mich hören, deshalb schreibe ich jetzt!
Welche Ambitionen hast du?
Ich möchte mir Gehör verschaffen, Interesse wecken, kreativ sein und andere mitreissen. Kinder lieben meine Geschichten, aus dem Bauch heraus erzählt, fragen sie mich ein Jahr später nach Fantasiegestalten, die ich längst vergaß. Die Vorleser, Mamas, Papas und Großeltern, Bruder und Schwester, Onkel und Tanten, will ich genau so fangen in meiner Fantasie. Das sind meine Ambitionen, weltweit ;-)
Welche Probleme hast du beim Schreiben?
Gesundheitliche! Mein Tag fängt oft spät erst an, dafür endet er um so früher. Schmerzen sind die Ursache und ich kann sie nicht in Schach halten. Sie nehmen keine Rücksicht, nicht wenn ich gerade überschäume vor Ideen, wenn ich eben mal meine Fantasie tanzen lasse, mir eine Fee im Kristallglas erscheint, Worte eine Melodie ergeben. Sie sind die schwarzen Seelen, die Bösen, die Gegenspieler in meinem Skript. Der Vergleich ist gut, doch sind die schwarzen Seelen gefangen in ewigem Eis. Wenn ich sie spüre, hat es auch etwas Gutes. Ich lebe, kann meinen Traum vom Schreiben erfüllen! Also nicht jammern, Augen und Ohren auf und los!
Was inspiriert dich?
Kinder, vor allem mein Enkel. Sie lassen sich von meinen erfundenen Geschichten mitreissen und fragen nach einem Jahr nach einer Fantasiefigur, die ich bereits vergessen hatte. "Pummelfee" nannte mich das letzte Kind, war ich diese in einem gespielten Märchen. Mein Enkel ist noch viel zu jung für mein neues Skript und ein Fernsehkieker. Die Wahl fällt ihm nie leicht, dochoft siegen meine neu geschriebenen Zeilen. Er stellt seinen Opa, den ersten erwachsenen Testleser in den Schatten, löst Geheimnisse, die erst viel später aufgedeckt werden. Ich meine meinen Enkel, nicht den Opa, der aber auch begeisterter Leser ist, nicht nur, weil wir in einem Bett schlafen!;-) Inspiration ist aber auch die Vielfältigkeit des deutschen Wortes. Ich liebe unsere Sprache, bin aber in ihrer Nutzung so fehlbar. Wenn ich merke, dass meine Leseproben ankommen, die liebevoll gestalteten Bilder meiner Illustratoren auf fruchtbaren Boden fallen, dann wird mich Nichts halten können. Helft mir, mich zu inspirieren und ich schicke, den der es wirklich will, in eine völlig andere Welt.

Favoriten von kullerchen

Weitere Bücher anzeigen
5573
Verewige dich im Gästebuch von kullerchen

Gästebuch von kullerchen
Gästebucheintrag verfassen

Eintragen
roxanneworks
22.12.2015 13:12

`’*,*+,*+’`,+’+,`’+,*,+’`,+’+,`’+,*,+’`,+
’+,`’x,*,x’`,+’+,`’x,*,x’`,+’+,`’x,*,x’`,+
.... ×`+.¸.+´× (¨`*.*´¨) * Ein frohes und
....(¨`*.*¨).. ×`+.¸.*´+' * ' besinnliches
...×`*.¸.*´+*´¨) * ' ' Weihnachtsfest und einen
...............¸.x´¸.+*´¨) ¸.+*¨)**guten Rutsch
________________________ins Jahr
___$$$$$___________________$$_____$$_______
_$$$$$$$____$$$$$________$$$$____$$$_______
$$$$$$$$___$$$$$$$_____$$$$$$___$$$________
____$$$$__$$$$_$$$$___$$$$$$$__$$$_________
_____$$$__ $$$$_$$$$_____$$$$__$$$$$$$$$$___
____$$$____$$$$_$$$$____$$$$__$$$$$$$$$$$___
__-$$$__$$__$$$$_$$$$___$$$$__$$$$_____$$$__
_ $$$$$$$$___$$$$_$$$$__$$$$___$$$_____$$$__
-$$$$$$$$$____$$$$$$$$_$$$$$$$__$$____$$$___
________________$$$$$_$$$$$$$$___$$$$$$_____
____________________________________________
.... ×`•.¸.•´× (¨`*.*´¨)
....(¨`*.*´¨).. ×`*.¸.*´× * wünscht
...×`*.¸.*´×*´¨) ** …Dir, liebe Simone
...............¸.*´¸.**´¨) ¸.**¨) ** von ganzem Herzen

roxanne
Gaenseblume
23.08.2015 19:29
Vielen Dank für den rührenden Kommemtar. Hätte gerne auch von Deinem Kuchen probiert.,ich kann nicht so gut backen und wenn dann nur nach Tezept. Schönen Abend noch Marina Gaenseblume
AdenSmith
23.08.2015 17:09
Vielen lieben Dank für die Coins. Wünsche noch einen schönen Rest Sonntag.
LG Eva
Tintenklecks
19.08.2015 21:28
Danke für deine "Sonntagsfrühstücks-Talerchen " und den Kommentar. Lach, freut mich, dass es dir gefallen hat. lg in den nun kühlen Augustsommer vom Tintenklecks
Hansen
06.08.2015 17:35
Liebes Kullerchen,
Auch hier in Deinem Gästebuch möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für Deine Worte und die Münzen für meine "Sandlinge" bedanken. Ich habe mich sehr gefreut, daß sie Dir ein Lächeln geschenkt haben!

Sonnige Grüße,
Gerti
Moscito
02.08.2015 13:11
ich danke dir für all deine Geschenke und verspreche, dass ich mich auch in deinem Regal umschauen werde, wenn ich wieder mehr Zeit habe. Im Sommer und noch dazu wenn die Kinder Ferien haben, ist es immer ein wenig schwierig.
Lieben Gruß Silke
Apollinaris
11.07.2015 14:29
Danke für weitere Coins. :-)

Simon
Tintenklecks
01.07.2015 16:01
danke dir für die "Sehnsuchts.Talerchen" hats dir gefallen, das Büchlein.
Ja auch so entstehen Schmerzen.. heilen bisweilen, Leben ist bisweilen igelig, lächelnde, lachende Igel, wie bei Hase und Igel - auch
lg der Klecks
Weitere Einträge anzeigen
8
10
5573
normal
1
0
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung