Gedichte
Wolke 7

"Wolke 7"
Veröffentlicht am 15. Juni 2010, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Gunnar Assmy - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Da sich bei Mystorys vieles verändert hat, ist es wohl an der Zeit, auch in meinem Outfit etwas zu verändern. Nun, was gibt es über mich zu sagen. Nein, ich bin kein Katzentier, das schreiben kann, nur mein Kater ist der Schönere von uns beiden und ein wenig eitel darf man doch noch sein, oder? Ich habe nicht den Ehrgeiz von allen verehrt und geliebt werden zu wollen, das klappt sowieso nie. Mir genügt es, wenn man mich nimmt so wie ich bin, ...
Wolke 7

Wolke 7

 

 

 

Wenn man jung ist,

schwebt man oft genug auf Wolke sieben.

Wird man älter,

ehrt man die, die auf dem Teppich sind geblieben.

 

0

Hörbuch

Über den Autor

baesta
Da sich bei Mystorys vieles verändert hat, ist es wohl an der Zeit, auch in meinem Outfit etwas zu verändern. Nun, was gibt es über mich zu sagen. Nein, ich bin kein Katzentier, das schreiben kann, nur mein Kater ist der Schönere von uns beiden und ein wenig eitel darf man doch noch sein, oder? Ich habe nicht den Ehrgeiz von allen verehrt und geliebt werden zu wollen, das klappt sowieso nie. Mir genügt es, wenn man mich nimmt so wie ich bin, manchmal etwas bissig, manchmal ernsthaft, machmal übermütig, aber niemals bösartig.

Leser-Statistik
153

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
NORIS Du hast es wie immer auf den Punkt gebracht. Dafür bewundere ich Dich!
LG Heidemarie
Vor ein paar Monaten - Antworten
baesta Oooch, das ist doch aus der Mottenkiste hervorgeholt, mangels besserer Einfälle.
Danke und
LG Bärbel
Vor ein paar Monaten - Antworten
rolandreaders Naja, vielleicht haben die aber dann auch was verpasst, da oben. :-)
L.G.Roland.
Vor ein paar Monaten - Antworten
baesta Kann auch sein. So habe ich das noch gar nicht gesehen.
Danke fürs Lesen und den Favo.

LG Bärbel
Vor ein paar Monaten - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Hier schließe ich mich mal Gertraud an, vor ein paar Jahren habe ich das allerdings noch anders gesehen .... ;-)))

Liebe Grüße
fleur
Vor ein paar Monaten - Antworten
baesta Ich glaube, das geht jedem so, ich schließe mich da auch nicht aus.
Danke, dass Du hier warst. Weil mir momentan nichts einfällt, habe ich mal wieder in der Mottenkiste gekramt.

Liebe Grüße
Bärbel
Vor ein paar Monaten - Antworten
GertraudW Wahre Worte - gelassen ausgesprochen. Früher meinte man, alle "Normalen" sind Deppen - Normalität war langweilig. Und heute im Alter? Da ist man froh, wenn alles normal läuft. :-))
Übrigens, lieben Dank für Deine PN, werde sie gleich im Anschluss lesen.
Liebe Grüße
Gertraud
Vor ein paar Monaten - Antworten
baesta Freu mich, dass Du es auch so siehst. Da ich momentan Schreibblockade habe, habe ich halt mal wieder in der Rumpelecke "gekramt.
Danke und liebe Grüße
Bärbel
Vor ein paar Monaten - Antworten
petjula007 
Diese Erkenntnis kommt aber meist auch erst, wenn man älter wird. Aber es stimmt.

LG
Petra
Vor ein paar Monaten - Antworten
baesta Das stimmt. In der Jugend denkt man nicht drüber nach.
Danke fürs lesen und Kommi.

LG Bärbel
Vor ein paar Monaten - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
50
0
Senden

36620
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung