Gedichte
Wolke 7

"Wolke 7"
Veröffentlicht am 15. Juni 2010, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Gunnar Assmy - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Da sich bei Mystorys vieles verändert hat, ist es wohl an der Zeit, auch in meinem Outfit etwas zu verändern. Nun, was gibt es über mich zu sagen. Nein, ich bin kein Katzentier, das schreiben kann, nur mein Kater ist der Schönere von uns beiden und ein wenig eitel darf man doch noch sein, oder? Ich habe nicht den Ehrgeiz von allen verehrt und geliebt werden zu wollen, das klappt sowieso nie. Mir genügt es, wenn man mich nimmt so wie ich bin, ...
Wolke 7

Wolke 7

 

 

 

Wenn man jung ist,

schwebt man oft auf Wolke sieben.

Wird man älter, ehrt man die, die auf dem Teppich sind geblieben.

 

0

Hörbuch

Über den Autor

baesta
Da sich bei Mystorys vieles verändert hat, ist es wohl an der Zeit, auch in meinem Outfit etwas zu verändern. Nun, was gibt es über mich zu sagen. Nein, ich bin kein Katzentier, das schreiben kann, nur mein Kater ist der Schönere von uns beiden und ein wenig eitel darf man doch noch sein, oder? Ich habe nicht den Ehrgeiz von allen verehrt und geliebt werden zu wollen, das klappt sowieso nie. Mir genügt es, wenn man mich nimmt so wie ich bin, manchmal etwas bissig, manchmal ernsthaft, machmal übermütig, aber niemals bösartig.

Leser-Statistik
167

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Trillerpfeife 
Ha, gut geschrieben. Ich schließe mich Karas WORTEN an.
LG Trillerpfeife (Linde)
Vor ein paar Monaten - Antworten
baesta Vielen lieben Dank für alles.

LG Bärbel
Vor ein paar Monaten - Antworten
KaraList Gut, dass wir die Erfahrung machen durften, wie es auf Wolke 7 ist. Somit ist das Verständnis für die Jungen gewachsen, die jetzt auf Wolke 7 schweben. Der Alltag hat uns eingeholt und wird auch die einholen, die jetzt noch schweben, liebe Bärbel.
LG
Kara
Vor ein paar Monaten - Antworten
baesta Genau so ist es, Dem ist nichts hinzu zu fügen. Wäre aber gerne noch etwas da oben geblieben.
Danke für Kommi und Talerchen.

LG Bärbel
Vor ein paar Monaten - Antworten
GertraudW 
Ach liebe Bärbel, was täte ich denn auf Wolke 7? Hosianna singen, wie der Engel Aloisius (den kennst Du doch sicher)?
Ich halte es immer noch so, wie ich`s in meinem Kommentar von "damals" geschrieben habe.
Liebe Grüße an Dich
Gertraud
Vor ein paar Monaten - Antworten
baesta Liebe Gertraud, vielen Dank fürs nochmalige Lesen und für Kommi 2. Ach, ich wäre gern mal auf Wolke 7 gewesen. Leider bin ich dazu zu nüchtern veranlagt. Aber wer der Engel Aloisius ist, das wußte ich bis dato nicht. Musste erst mal googeln und habe mir gleich mal den Zeichentrickfilm "Ein Münchner im Himmel" angeschaut. Habe herzlich lachen müssen und zumindest weiß ich nun, wer Aloisius ist.
Liebe Grüße
Bärbel
Vor ein paar Monaten - Antworten
GertraudW 
Luja sag i - zefix alleluja ...
Es freut mich sehr liebe Bärbel, dass ich Dir ein typisches Münchner Original näher bringen konnte. Ja und was mich am meisten freut, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, den "Aloisius" zu finden. Hast ihn überhaupt ein bisschen verstanden? Wenn nicht, ich kann Dir helfen, ich kenne ihn schon auswendig ... grins*.
"Singa soi i - i hab no nia g`sunga ..."
Ganz liebe Grüße an Dich
Gertraud
Vor ein paar Monaten - Antworten
baesta Ach ja, verstanden habe ich schon alles, wos er gsagt hoat, nur mit dem sprechen auf bayrisch tu ich mich halt e bissl schwer. Als Kind konnte ich jede Mundart nachahmen, aber des ist alls verschütt ganga (lach).
Wenn ich mal Viiiiiiel Zeit habe schaue ich mir mehr davoa a,

Liebe Grüße aus der Sonne
Bärbel
Vor ein paar Monaten - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Es ist doch schön, ein Alter und damit einen Zustand erreicht zu haben, wo man sich "geerdet" fühlt. :-)
Liebe Grüße
fleur
Vor ein paar Monaten - Antworten
baesta Das stimmt! Dennoch wäre es schöne auch wieder mal Wolkengefühle zu haben, besonders, wenn man die vielen negativen Ereignisse, die in den Medien verbreitet werden, verinnerlicht.
Danke, auch für den Favo.
Liebe Grüße
Bärbel
Vor ein paar Monaten - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
67
0
Senden

36620
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung