Gedichte
Der Schrebergarten

0
"Der Schrebergarten"
Veröffentlicht am 30. April 2007, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen. Mit lieben Grüßen euer/Ihr Norbert (van Tiggelen) Meine bisherigen Buchveröffentlichungen: Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015 ISBN: 978-3738617566 Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015 ISBN: 978-3734763984 Unser Revier - das ...
Der Schrebergarten

Der Schrebergarten

„Der Schrebergarten“

 

Der Schrebergarten ist der Ort,

wo ich lauf  der Ollen fort.

Wo ich kann jäten und kann sähen,

und auch ma’ den Rasen mähen.

 

Am Wochenend’ mit Sonnenschein,

da zieh ich mir ma’ gern ein rein,

und bin ich dann am Abend breit,

ist der Heimweg mir zu weit.

 

Dann bleib ich auch ganz gern ma’ hier,

und leer mit mir den Kasten Bier.

Am nächsten Morgen ist doch klar,

steht’s ´Frauchen` mit dem Klopfer da.

 

Dann pflück ich ihr geschwind nen’ Strauß,

ansonsten seh’ ich lecker aus.

Ist sie dann auch schon ma’ hier,

teil ich mit ihr mein letztes Bier.

 

Am Abend geht's geschwind nach Haus,

denn früh morgens muss ich raus.

Eine Schicht lang muss ich warten,

es lebe hoch mein Schrebergarten!

 

© Norbert van Tiggelen

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_302155.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_302156.png
0

Hörbuch

Über den Autor

NorbertvanTiggelen
Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen.

Mit lieben Grüßen euer/Ihr
Norbert (van Tiggelen)

Meine bisherigen Buchveröffentlichungen:


Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015
ISBN: 978-3738617566

Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015
ISBN: 978-3734763984

Unser Revier - das Ruhrgebiet ... ,mit Ecken und Kanten aus Kohle und Stahl, doch ganz tief im Herzen oft treu und loyal! 25.11.2014
ISBN: 978-3735757999

Nackte Tatsachen ... ,denn wegschauen bringt uns allen nichts! 25.08.2014
ISBN: 978-3735743473

Weisheiten ... ,erlebt, verdaut, betrachtet - geschrieben! 11.07.2014
ISBN: 978-3735757418

Aufrecht gehen ... ,das Buch für Menschen mit Rückgrat! 23.06.2014
ISBN: 978-3735742827

Streicheleinheiten ... ,was ich Dir immer mal sagen wollte! 19.06.2014
ISBN: 978-3735739896

Stolpersteine ... ,das Leben ist nicht immer fair! 18.06.2014
ISBN: 978-3735741578

Galgenhumor ... ,wer zuletzt lacht, lacht am besten. 06.06.2014
ISBN: 978-3735792037

Na(rr)türlich van Tiggelen 20.3.2014
(ISBN: 978-3735791542)

"Narrenfreiheit" - 20.12.2013
(ISBN: 978-3-86483-034-1)

"Mensch Meier" - November 2012
(ISBN: 978-3864830198)

"Von A bis Zett" - November 2011
(ISBN: 978-3864830037)

"Kopfkino" - Juni 2011
(ISBN: 978-3940119674)

"Ende gut, alles gut" - Oktober 2010
(ISBN: 978-3940119520)

"6 vor 12" - Dezember 2009
(ISBN: 978-3940119346)

Leser-Statistik
956

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
NorbertvanTiggelen Re: Garten - Stimmt, deshalb laß ich es auch lieber mal.
LG Norbert
Vor langer Zeit - Antworten
Mondnebel Garten - Jo man, Natur pur, würd ich mal sagen. Da schmeckt die Wurst auch noch mal leckerer, im Strebergarten, äh, Schrebergarten. Denk dran,, dass mit dem Alkohol ist nicht gut, manchmal, grins.
Lg
Sascha
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: Jo! - Mann Alter Friese! Du hast ja Beinamen !!! Bist ja schlimmer wie Rockys Gegner Apollo im ersten und zweiten Teil grins.
LG Norbert
Vor langer Zeit - Antworten
Dragonfly *deleted* Jo! - Au Backe! einen grünen Daumen hat der Mann auch noch!
Super Gedicht, hab echt geschmunzelt!
Und wenn einem gutes wiederfährt...
Das sind dann doch fünf Punkte wert...
Gruss
Der Möwen auf dem Rücken fliegen Seher, und Terrorkrümelbändiger...
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: Toll - Grins, so ist dass auch richtig! Bier gibt es später vielleicht mal.
LG Norbert
Vor langer Zeit - Antworten
Mechan Toll - Das Gedicht gefällt mir richtig gut..so geht es papa auch öfters. Nujr steht dann nicht Mama vor der Tür sondern ich und anstatt bier bekomm ich limo.

lg Melanie
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
6
0
Senden

1612
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung