Autorenprofil von Peter Kahn

0
Abonnieren

pekaberlin

Über mich
Nachricht senden

Senden
Einst brach ich auf, eine Welt zu erobern! Heut sitz ich in einem Käfig voller Narren! So kam ich zum Entschluss, "Will Hofnarr sein!" Und daran arbeite ich nun, in Berlin, das durch seine einmalige Nähe von Ost und West vielleicht schon einen Gedanken voraus ist. Mag sein, dass dieser Gedanke auch Nord und Süd einander etwas näher bringen kann.
Peter Kahn | Berlin, Deutschland

Profil-Statistik
  7'988

Leser
Quelle

Letzte Aktivitäten

Kommentar zum Text PARIA ( E-MAIL AN DEN KREML)
Kommentar zum Text PARIA ( E-MAIL AN DEN KREML)
2369
2369
profil
Kleines Interview mit pekaberlin
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
"So 'n Mist schreib ich nicht!" kreischte meine Sekretärin ... und hat gekündigt! Und nu muss ick eben ...
Welche Ambitionen hast du?
(M)eine Wahrheit zu finden. Ab und an zu provozieren! Immer dann, wenn alle über Symptome streiten, die "Krankheit" selbst aber nicht benennen.
Welche Probleme hast du beim schreiben?
Naiv zu sein! Denn - "Naivität ist keine Dummheit, sie ist die Abwesenheit von Vorurteilen." (PeKa)
Was inspiriert dich?
Das Leben! Nur das Leben.

Literarische Inspiration von pekaberlin

Umschlagsbilder von Amazon.de
Weitere Bücher anzeigen
2369

Favoriten von pekaberlin

Weitere Bücher anzeigen
2369
Verewige dich im Gästebuch von pekaberlin

Gästebuch von pekaberlin
Gästebucheintrag verfassen

Eintragen
Gast
30.06.2022 13:25
Ja, mein Lieber, ich will nicht gehen, ohne mich von Dir verabschiedet zu haben. Mein Account ist gelöscht. Es war einfach genug. Anfang hat uns viel verbunden, zum Schluss leider manches getrennt. Dass ich gehe, hat aber nur am Rande mit Dir zu tun. Andere Meinungen muss man aushalten, sonst ist man im falschen Land.

Vielleicht findest du ja bald einen neuen Bettnachbarn für die Gummizelle. Ich wünsche es Dir.

Beste Grüße, bleib gesund und halte die Ohren steif.
TePer
Gast
15.01.2020 20:14
Ja, ich denke, da liegst Du richtig. Ist mir auch sofort durch den Kopf gegangen.
Wir treffen uns wie üblich in der Gummizelle.
Gruß
Ernst Heinrich Ernesti
Buhuuuh
21.04.2018 14:12
*hupsa* da war ich nicht mehr angemeldet. ;(
Gast
21.04.2018 14:12
Hübsches Profilbild! :)

Bisschen gestöbert und Eintrag.
Rajymbek
04.05.2017 18:59

Wir kennen uns schon ein paar Jahre, danke, dass du mich jetzt aboniert hast. Viele Spaß beim weiteren Lesen.

VLG Roland
Brubeckfan
25.04.2017 20:11
Lieber Peter,
ich hoffe, Du bist erstens und erstens gesund und läßt zweitens mal wieder was Gutes heraus.
Liebe Grüße!
Gerd
KaraList
15.11.2016 18:22
Lieber Peter,
Überraschung gelungen! Ich weiß nicht, welchem Umstand ich die Favorisierung verdanke ... aber ich freue mich und bedanke mich ganz herzlich. Ich beobachte Dich schon lange! :-)))
LG
Kara
LadyAriadne
13.08.2016 00:34
Liebwerter Freund, gibt es eine Erklärung dafür, warum Sie uns immer wieder über unbotmäßig lange Zeiträume die Früchte Ihrer formidablen Dichtkunst vorenthalten? Nun, bei Seltsam, der Frucht meines Leibes, dessen Bekanntschaft Sie sich im Übrigen weiß Gott nicht zu rühmen brauchen, hat es wohl etwas damit zu tun, dass er sich nunmehr eine dreiundzwanzig Jahre jüngere Geliebte hält. Dreiundzwanzig Jahre, ich bitte Sie, lieber Freund! Was macht ein Mann seiner in Ehren erschlafften Lenden noch mit so einem jungen Weibchen? Domino spielen? Ha! Sie erlauben wohl, dass ich bösartig kichere.

Stets die Ihre,

Lady Ariande
Weitere Einträge anzeigen
8
10
2369
normal
1
0
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung