Autorenprofil von goldpeak

0
Abonnieren

goldpeak

suizido
goldpeak
Von 2 Mitgliedern abonniert
4'217 x gelesen
venitas oro meledi

Über mich
Nachricht senden

Senden
Hallo ,

meine Radiosendung auf www.1000mikes.de
meine Fernsehsendung auf www.zaplive.tv
Berlin, Deutschland | allegro of the white crow

Profil-Statistik
  1'146

Leser
Quelle

Letzte Aktivitäten

Noch keine Aktivitäten erfasst
462
462
profil
Kleines Interview mit goldpeak
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Eigentlich ist das nur eine Freizeitaktivität. Ich wollte gerne herausfinden ,ob ich gut bin oder nicht.
Welche Ambitionen hast du?
Ich möchte gute literatur schreiben . Ich hatte mal aus Spass Kitschige Groschenromane gelesen- und an Peinlichkeit sind diese wirklich nicht zu überbieten. Märchen sind zwar auch unrealistisch , aber wenigsten rutschen sie nicht ins banale ab. Ich habe nicht die Ambition abends bei einem Fernsehtreff zu sitzen und mit einem Moderator über meine lebenserfahrungen zu diskutieren.
Welche Probleme hast du beim schreiben?
eine geschichte weiterzuführen und einen roten faden zu führen- auuserdem ist es schwierig nach 2 guten Geschichten den Anspruch zu erhalten. Es ist auch wichtig bei einer Glosse den satirischen Stil und den Humor zu halten , ohne verletzend oder arrogant oder gemein zu werden. Bei einem Märchen ist es auch schwierig Fantasievoll zu schreiben aber auch glaubwürdig . An Krimis und Thriller und an Romane habe ich mich nicht versucht , weil man dafür ein Experte im Millieu sein muss und man sehr intensiv recherchieren muss - Spannung zu erzeugen und Gänsehaut ist auch eine Meisterschaft- ausserdem braucht man dazu viel Geduld ,viel Selbstkritik und sehr viel Reflexion und Einfühlungsvermögen.
Was inspiriert dich?
Alle guten Schrifsteller von William Thackeray über Laclos und Tolstoi.Des weiteren lese ich auch gerne indische Schrifsteller. Ich kann auch z.b in der Vergangenheit sehen, welche Probleme der Schrifsteller Laclos hatte. Sein einziges erfolgreiches Buch wurde jahrelang zensiert und verboten in Frankreich. Mich interresiiert es auch warum Dikatoren bestimmte Bücher verbrennen oder verboten liessen aus Angst und aus Furcht vor der Wahrheit. Mich inspierieren mutige Schrifsteller ,die in ihren Romanen die Misständer der Gesellschaft aufdecken und anregen wollen ,Lösungen für die Probleme zu finden. Bei Henrik Ibsen war das Problem in seinem Stück " Nora " die Gleichwertigkeit der Ehefrau - und wie es eine verwöhnte und kindliche Frau schafft am Ende zu einem neuen Selbstwertgefühl zu kommen und sich von den gängigen Lebenstil zu emanzipieren.
welche neuen literaturgattungen könnte man erfinden
Was ist der Sinn des Alltags? Was unterscheidet Gute Literatur vom Schlechten?
Wie loyal darf ein Verfilmer zur Originalquelle sein ?
Warum wurde heute hochgelobte Schrifsteller damals abgelehnt ? Was war der Grund ?
aUDIO
Rauskommen aus der Komfortzone
Wie nehme ich mich selber kritisch wahr ? Welche Fehler habe ich noch ?
Grosse Unsicherheit Prüfungsängste und auch Versagenängste
Kritische Selbstwahrnehmung
Wie kommt ein Werk an ? Ist es zu redundant ,fehlt die Satire ,sind die Figuren zu unrealistisch gezeichnet ? Das schwierigste Thema sind wohl Gefühle in der Literatur.Wie kann man diese glaubhaft vermitteln ohne Kitsch ?
Wie kann man glaubhaft den Übergang von Gleichgültigkeit zu Hass von Hass zu Freundschaft u ztfzg vermitteln ?wie schwer ist das
Wie kann ein Romanschriftseller von Heute einen gelungenen Historischen Roman schreiben.Auch mit Recherche _ merkt man den Unterschied zwischen seinem Stil und dem Stil von authentischen Schriftstellern der Zeit.Wenn zb jemad sich an der Fortsetzung von einem Weltbestseller versucht ,wie bleibt er dem Originalautor im Stil treu oder respektiert dies

Literarische Inspiration von goldpeak

Umschlagsbilder von Amazon.de
Weitere Bücher anzeigen
462

Favoriten von goldpeak

Weitere Bücher anzeigen
462
Gedanken von goldpeak

Bewerbung für einen Literaturverlag 3

 

Ich schreibe weiter doch mir fällt das nicht so leicht. Eine Kurzgeschichte zuschreiben ist leicht einen Roman schon schwieriger

 

 

Trotzdem hier eine kurze Anleitung für einen Roman :

 

 

1. Die Figuren müssen durchgehend in einem Roman vorkommen.Manche Schauplätze sollten sich wiederholen.

2.) In den ersten Kapitel existierende Nebenfiguren können zu Hauptfiguren ausgbaut werden im Verlauf eines

Romans. Ihr Erscheinen und ihr Abgang muss glaubhaft gestaltet sein.

3.) Nicht alle Nebenfiguren müssen das aber - der Roman beeinhatet eine Hauptfigur auf jeden Fall.

4.) Bitte sich nicht gleich beims chreiben mit der erstbesten Version zufriedengeben !!!

5.) Ich habe noch nie einen Roman geschrieben - die einfachste Art dieses Unterfangen anzufangen ist in Form eines

Märchens zu schreiben - das verleiht dem Autor mehr Handlungsspielraum.

6.) Für einen guten Roman ist sogfältige Recherche, Millieustudie sehr dringend erforderlich - vor allem ein historischer Roman - immer in der Bibliothek zu dem Thema recherchieren und sich einlesen

7.) Sprache verwenden die zu dem Schauplätzen des Romans passen. Es ist doch sehr unwahrscheinlich das

ein Roman der an einer American High School spielt man Englisch des 18.Jahrhunderts noch spricht.

8.) Wenn ihr einen Roman schreiben wollt der in einem bestimmten Land spielt fragt Leute die dort einige Zeit gelebt haben -

interviewt diese.

 

9.) Vor allem allem lasst euch viel Zeit.

3235

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Zeige mehr Kommentare
10
0
0
Senden

Verewige dich im Gästebuch von goldpeak

Gästebuch von goldpeak
Gästebucheintrag verfassen

Eintragen
Rajymbek
18.12.2015 12:07
Selige Wünsche

Ich wünsch euch einen tiefen Frieden,
der warm aus euren Herzen lacht,
lasst uns sehr nah zusammenrücken
in dieser Zauberweihnachtsnacht.

Ich wünsch euch allzeit Wohlergehen,
und hoffe, ihr bleibt stets gesund,
ein gutes Allgemeinbefinden
soll fließen ins Familienrund.

Ich wünsch euch eine Handvoll Freunde,
ein jeder ist ein großer Schatz,
der euch bereichert hier auf Erden,
doch braucht er etwas Zeiteinsatz.

Ich wünsche euch die wahre Liebe,
die herzlich ist und auch verzeiht,
nur wer bereit ist, sie zu geben,
bekommt zurück sie mit der Zeit.

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr wünscht dir und deiner Familie von Herzen
Roland
Rajymbek
24.12.2014 10:51
Weihnachtsfestlichkeiten

Leises Rieseln, Frieden schenken,
herzlich an die Liebsten denken,
Sternenlichter an der Tanne
und ein Braten in der Pfanne,
bunte Päckchen unter Bäumen,
laden Kinder ein zu träumen,
von den Tellern steigt die Süße,
sendet allerbeste Grüße,
Leckereien dich begleiten
zu den Weihnachtsfestlichkeiten.

Frohe Weihnachten
und einen guten Rutsch
ins neue Jahr

wünscht der Roland
Rajymbek
31.12.2013 12:22
Greifbar nah

Wir suchen nach des Glückes Wegen
und kämpfen oft mit Niederschlägen,
bis wir im Jahr darauf erkennen,
das Leben ist kein Pferderennen.

Wir werden mit den Jahren weiser,
der ein laut, der andre leiser,
so leben wir im Alter schneller
und sind im Stück die Hauptdarsteller.

Wie schnell die Jahre auch vergehen,
ein jedes ist mit Glück versehen,
wir brauchen nur danach zu greifen,
wenn wir durch neue Zeiten streifen.

Dir und deiner Familie wünsche ich
von ganzem Herzen
ein wundervolles Jahr 2014

Liebe Grüße Roland
Blacky
05.09.2010 23:44
hey^^ ähm..bei meinen buch: du hast mein herz gebrochen, aber ich liebe dich...
war der kommentar .. positiv od net??

gmstlg
Rajymbek
02.04.2010 12:40
Osterwunsch

Ich wünsche dir ein Osterei,
Vielleicht auch ein paar mehr,
Dazu gibt es gebührenfrei
Ein Häschen bitte sehr.

Ein gelbes Küken piept im Gras,
Das andre ist von Gold,
Ich weiß ja, dass du so etwas
Hast immer schon gewollt.

Wie schön die Hyazinthe blüht,
Die Tulpe strahlt in Rot,
Erfreut ist Ostern dein Gemüt,
Zu Ende Winters Not.

Ich wünsche dir zum Osterfest,
Dass deine Seele lacht
Und sie den ganzen Frühlingsrest
Genießt die Blumenpracht.

Frohe Ostern dir und deiner Familie
wünscht dir Roland
Bonnie
24.03.2010 14:26
Kein Problem. Kannst du dann halt machen, wenn du Zeit dazu haben wirst. ;-)

Mit freundlichen Grüßen,
Bonnie
Himmelskind
20.12.2009 17:40
___________$$$$$$$$$
_________$$$________$$$
________$______________$$
_______$________________$$
_______$____________$___$
_______$___________$_$_$
_______$____________$_$
_$$____$$_____________$$
$_$$___$$__________$__$
$___$$$$_$$_________$$................-:¦:-
_$_______$$$$$____$$$________.()
_$$________$$$____$$_________$$
___$$$_____________$$$$$$$$__$$_
______$___________________$$$$$$$
_______$$$$$$______________$$$$$$
____________$______________$_$$
___________$ __________$$$$$$
___________$__________$$
__________$____________$
_________$$_____________$
_________$_______________$$
________$_________________$$
_______$___________________$$
______$______________________$$
_____$_______________________$$
_____$______________________$
______$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Ein frohes Fest

wünscht euch das Himmelskind
Bonnie
16.04.2009 23:22
Hallo.
Ich bin hier noch neu und werbe nur für mein neues Buch. Ich habe es noch nicht zu Ende geschrieben, sondern kurz mit ein paar Seiten angefangen. Es wäre schön, wenn du es kommentieren würdest und eine Bewertung hinterlässt!
Mit freundlichen Grüßen,
Bonnie.
Weitere Einträge anzeigen
8
10
462
normal
1
0
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung