Autorenprofil von etoile

0
Abonnieren

etoile

Von 0 Mitgliedern abonniert
28 x gelesen
There's no point in being grown up if you can't be childish sometimes. Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.

Über mich
Nachricht senden

Senden
Ich studiere Lehramt auf Sonderpädagogik noch im vierten und ab April im fünften Semester und habe viel Spaß daran. Ich mag meine Seminare, die Dozenten (naja die meisten) und natürlich die Leute, die ich da kennen lerne. Ich mag auch meine Praktika und alles was drumherum ist.
Ich würde mich als optimistischen Realisten bezeichnen, der relativ genau weiß, was er will und alles versucht um es zu erreichen, aber nicht auf alle Kosten.
Ich genieße mein Leben und reise gerne. Am liebsten mit Freunden und mache dann verrückte Sachen oder übe mich in der Fotografie.
17.3.1987

Profil-Statistik
  211

Leser
Quelle

Letzte Aktivitäten

Noch keine Aktivitäten erfasst
10086

Bücher von etoile
BÜCHER filtern

24h
Woche
Monat
Alle
Darstellung:
Teaser
Buch
Mix
10086
profil
Kleines Interview mit etoile
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Daran kann ich mich nicht mehr so genau erinnern. Aber das ist jetzt ja auch schon fast zehn Jahre her, wenn ich es genau bedenke. Ich hatte meine Realschule beendet und darauf gewartet, dass das Gymnasium endlich anfängt und hatte relativ viel Langeweile. Ich hab immer gerne und viel gelesen und habe dann gedacht: Warum nicht selbst einmal schreiben? So ist meine erste Storyidee gekommen, die ich angefangen habe zu schreiben und irgendwann auch über 100.000 Wörter hatte. Allerdings habe ich die dann irgendwann abgebrochen, weil ich zwischendurch immer mehr Fanfiction geschrieben habe und darüber meinen Schreibstil ziemlich geändert habe. Lange Zeit habe ich zwar die Story und die komplette Idee auf meinem PC gehabt, aber nichts mehr geschrieben. Jetzt fange ich an diese zu überarbeiten und schreibe zwischendurch noch andere Geschichten und auch Fanfiction, die mir so in den Sinn kommen und woran ich viel Freude habe.
Welche Ambitionen hast du?
Eigentlich habe ich keine großen Ambitionen. Ich schreibe, was mir so in den Sinn kommt - Themen- sowie auch Stilmäßig. Natürlich freue ich mich über jede Art von Kommentaren und Feedback, da ich doch immer sehr unsicher bin meine Arbeit mit anderen zu teilen. Aber das wichtigste ist das nicht. Mir macht das Schreiben einfach Freude und ich habe so viele Sachen auf meiner Festplatte, die noch niemand gelesen hat, dass ich wirklich nicht behaupten kann, dass ich auf Anerkennung oder anderes aus bin.
Welche Probleme hast du beim Schreiben?
Das größte Problem, das ich habe ist der Anfang. Ich weiß einfach nie wie ich in eine Geschichte reinkommen soll, wie ich eine Einleitung oder allgemein den ersten Absatz schreiben soll. Der Rest kommt wie von selbst, aber ich hasse Anfänge und meine sind meist ziemlich schrecklich...
Was inspiriert dich?
Mich kann alles inspirieren... Musik, Gerüche, Tee, Situationen, Filme, Bücher, Spaziergänge, Landschaften, Freunde, Gespräche.

Literarische Inspiration von etoile

Umschlagsbilder von Amazon.de
Weitere Bücher anzeigen
10086
Verewige dich im Gästebuch von etoile

Gästebuch von etoile
Gästebucheintrag verfassen

Eintragen
Rilakkumari
07.02.2013 23:17
Nya~ ich freu mich das du hier bist.

Ich hab mir natürlich direkt durchgelesen was du geschrieben hast XD
Was ich lustig finde ist, das ich genau wo du dein Problem beim schreiben hast, zu glauben meine Stärke liegt. Ich kann besser Sachen anfangen, habe es aber schwer sie zu Ende zu bringen XD

Nya~ ich freu mich auf jedenfall das du da bist und hoffe bald mehr von dir lesen zu dürfen, du weißt ja, ich mag deinen Schreibstil.

Hab dich lieb.
*chu*
Moonoo
07.02.2013 23:12
Huhu

Herzlich Willkommen bei mystorys! Ich wünsche dir hier viel Spaß und viel Inspiration.

Liebe Grüße
Weitere Einträge anzeigen
8
10
10086
normal
1
0
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung