Autorenprofil von dielustige

0
Abonnieren

dielustige

einstein
EllaWolke
Von 2 Mitgliedern abonniert
872 x gelesen
Was auch immer du tust, bedenke das Ende! (Sirach 7,40)

Über mich
Nachricht senden

Senden
Seit meiner Kindheit schreibe ich gern Geschichten und Gedichte. Leider habe ich nie an mich geglaubt. Und das ändere ich gerade. Meine angefangenen Bücher schreibe ich nun zu Ende und ich beschäftige mich intensiv damit, sie lesenswert zu machen.
Bei der Entwicklung meines Buches "Salomea" dürft ihr mich begleiten. Auf meiner Homepage www.at-buecher.de informiere ich Euch über den aktuellen Stand.
9.3.1979 | at-buecher.de

Profil-Statistik
  418

Leser
Quelle

Letzte Aktivitäten

Forumthema meine Homepage und Blogparade eröffnet
Kommentar zum Text Oh Schreck
Kommentar zum Text Oh Schreck
Kommentar zum Text Oh Schreck
1009
1009
profil
Kleines Interview mit dielustige
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Schon seit ich schreiben kann, dichte ich, denke mir Geschichten aus und schreibe diese auf.
Was inspiriert dich?
Sehr vieles. Meine Kinder, auch Zeitungsartikel, das alltägliche Leben.
Welche Ambitionen hast du?
Ich gehe nun dem nach, was immer Spaß gemacht hat und möchte damit auch Erfolgreich sein. Andere sollen Freude an meinen Büchern haben.
Welche Probleme hast du beim Schreiben?
Ich neige immerwieder dazu, Gedankensprünge zu machen, die andere nicht nachvollziehen können. Außerdem fällt es mir schwer, auf die einzelnen Figuren einzugehen (wie sehen sie aus,wie ist der Charakter, etc.)
Welcher Autor ist dein Vorbild und warum?
Mich fasziniert Stephen King, obwohl ich selbst keine Bücher in seiner Genre schreibe. Es ist viel mehr, wie schnell er Bücher schreibt und wie gut ich in sie eintauchen kann. Ein weiteres Vorbild für mich ist J.K. Rowling. Ihr erging es ähnlich wie mir. Sie hat schon als Kind geschrieben, einen anderen Beruf gelernt und während ihrer finanziellen Not ein Buch geschrieben, an das sie selbst erst einmal nicht glaubte. Ich habe auch viel geschrieben und gezweifelt. Eine so erfolgreiche Schriftstellerin, die an sich gezweifelt hat, ist für mich eine gute Stütze, weiter zu machen, auch wenn ich denke, dass das sowieso keiner liest.
Bitte ergänze: ein guter Autor ...
... schafft es, seine Leser zu fesseln.
In welcher Genre schreibst du?
Ich kann mich nicht festlegen. So vielfältig, wie meine Interessen sind, so schreibe ich auch. Mein erstes Buch "Land der Entführten" ist ein Dystopie-Thriller. Jetzt schreibe ich an einem Kinderbuch. Definitiv wird aber kein Liebesroman durch meine Feder entstehen :-)

Literarische Inspiration von dielustige

Umschlagsbilder von Amazon.de
Weitere Bücher anzeigen
1009

Favoriten von dielustige

Weitere Bücher anzeigen
1009
Verewige dich im Gästebuch von dielustige

Gästebuch von dielustige
Gästebucheintrag verfassen

Eintragen
einstein
08.03.2018 14:14
Alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag !!!!!
Memory
16.10.2016 00:14
Dankeschön :)
LG Sabine
LightningDream
15.10.2016 16:02
Hallo "dielustige" :) ich denke mal, lustig kann man auch nicht unentwegt sein, aber Dein Pseudonym bezieht sich sicher auf Deine Grundeinstellung.
Ich möchte Dir mein Dankeschön für das Coin-Geschenk hierher bringen, Es freut mich, dass Du mein Bücherregal gestreift hast und etwas nach Deinem Geschmack dabei war.
Ich wünsche Dir noch viel Inspiration und Schreibfreude hier an diesem schönen Ort.
LG
Martina
Marloh
09.03.2012 16:00
Liebe Lustige,
Zu Deinem heutigen Geburtstag wünsche ich Dir viel Besinnlichkeit und Freude.
MarLoh
anteus
09.03.2011 21:01
Und dieses Jahr noch einmal;

Alles Gute zum Geburtstag und schöne Grüße
aus Ostfrieland

Ich würde mich freuen, wenn Du meine Seite und meine Homepage; http://www.zitateanteus.de.tf
mal besuchst.
Liebe Grüße
Anteus
anteus
09.03.2010 18:41
Hallo
Alles Gute zum Geburtstag und weiterhin viel Spass beim Lesen und Schreiben außerdem viel Erfolg
Liebe Grüße
Anteus
NorbertvanTiggelen
30.11.2008 15:25
Heute mache ich einen kleinen Streifzug durch die Gästebücher, um euch eine wunderschöne Weihnachtszeit zu wünschen.

Lichterzeit

Nun beginnt die Zeit der Lichter,
das Weihnachtsfest ist nicht mehr weit.
Ich wünsche dir ihr zu begegnen,
in Liebe und mit Herzlichkeit.
Schon bald ist das Jahr zu Ende,
welches nicht sehr einfach war.
Das Neue soll dir Frieden geben,
und Gesundheit, ist doch klar.

©Norbert van Tiggelen


... und alles Gute für das Jahr 2009!

"Eure Koile"
MarianneK
14.10.2008 13:50
Auch ich möchte dich hier in dieser Runde herzlich Willkommen heißen.
Übrigens finde ich deinen Sinnspruch sehr gut.

Lieben Gruß Marianne
Weitere Einträge anzeigen
8
10
1009
normal
1
0
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung