Autorenprofil von Wolfgang Oschinger

0
Abonnieren

Stranger

Genice
regenkind
Von 2 Mitgliedern abonniert
866 x gelesen
Ich wünsche sehr, dass ich noch so alt werde, dass ich noch auf all die guten Ratschläge hören kann.

Über mich
Nachricht senden

Senden
Ich bin ein Ekel, aber ein liebenswertes.
Wolfgang Oschinger | 29.8.1953 | mail@stranger-der-fremde.eu | Wien, Oesterreich | stranger-der-fremde.eu

Profil-Statistik
  809

Leser
Quelle

Letzte Aktivitäten

Noch keine Aktivitäten erfasst
1834
1834
profil
Kleines Interview mit Stranger
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Ich habe es zunächst mit Lesen probiert.
Welche Ambitionen hast du?
Ich will Bestseller-Autor werden. Bekloppt, begnadet und verkannt.
Welche Probleme hast du beim schreiben?
Die Zeit läuft schneller als ich schreiben kann.
Was inspiriert dich?
Stuhlgang

Literarische Inspiration von Stranger

Umschlagsbilder von Amazon.de
Weitere Bücher anzeigen
1834

Favoriten von Stranger

Weitere Bücher anzeigen
1834
Gedanken von Stranger

Wahlprogramm

Liebe Wählerinnen und Wähler,

 

ich will mich nicht diesem Gebalze um Wählerstimmen anschließen, ich arbeite an meiner Regierungserklärung. Dass sich schon einige öffentlich festgelegt haben,

wen sie wählen, ist nur eine Kurzschlusshandlung einer inzestösen Bewegung, die

den Schleimbeuteln auf den Leiem geht (Gunda, das heißt Leiem!).

Mein Wahlprogramm steht jetzt fest. Nur mit Rosen verteilen  und Märchen erzählen

kommen wir ja nicht weiter und neue Socken braucht das Land auch nicht, ihr könnt

meine haben. Und was wollt ihr von unrasierten Leuten im Konfirmandenanzug

erwarten? Wahlkampf ist kein Tanztee mit Kuscheleinlagen und Fallobst ist nämlich

frauenfeindlich, jawohl! Warum wohl hat man denn eine Birnensorte „Frauenschenkel“ genannt, da habt ihr es doch.

Also zum Wahlprogramm der Deutschen Zwibel Partei.

 

Außenpolitik: Die diplomatischen Beziehungen zu Ostfriesland und Sachsen werden

wieder aufgenommen.

Die Missionare in Bayern und im Schwabenland werden massiv gefördert zur Integrierung der Eingeborenen in das deutsche Sprachgut.

 

Gesundheitspolitik: Freie Wahl der Bettpfannen! Die über die Kassen finanzierten monatlichen Pflicht-Einläufe sollen auch für besser Verdienende gelten und für jene, die es nicht besser verdienen und solche, die etwas besseres verdienen.

 

Innenpolitik:  Der Beamtenstatus wird aufgehoben. Die Pensionen dürfen jedoch behalten werden, allerdings nur die mit weniger als 4 Zimmern.

Ab Ministerialrat aufwärts wird das Golfspielen nicht mehr als Arbeitsnachweis anerkannt. Die dadurch entstandenen Fehlzeiten sind beim ALDI mit dem Zusammenschieben von Einkaufswagen auszugleichen. Studierte erhalten natürlich ein ausführliches Handbuch für diese Tätigkeit.

 

Umweltpolitik: Steuerliche Vergünstigungen für jene, die vom Mercedes auf per pedes umsteigen.

Das Alpenvorland wird eingedeicht, um weitere Skilifte zu verhindern. Ortschaften mit jährlichen Überschwemmungen erhalten einen Gutschein für Landschaftsgestaltung, Wegebau und Stadtplanung.

 

Bildungspolitik: Die Fehltage der Lehrkräfte dürfen die der Schüler nicht mehr übersteigen.

Das Sitzenbleiben wird abgeschafft. Auch für Lehrer im Lehrerzimmer.

Einschulungstests werden nicht mehr  von  Pädagogen durchgeführt, sondern von normalen Menschen.

 

Finanzpolitik:  Banken müssen monatlich eine Bilanz veröffentlichen mit den Namen jener Kunden, die durch sie Verluste erlitten haben mit Angabe der Höhe der Verluste, und mit Namen der verantwortlichen Berater. Bonuszahlungen für Manager und Banker werden über das Rabattmarkenverfahren abgerechnet, einzulösen bei Opel, Karstadt und Quelle.

Der Nachweis der Unfähigkeit der Finanzpolitiker darf sich nicht proportional zur Staatsverschuldung verhalten.

 

Soweit die wichtigsten Punkte. Bis zum nächsten Karneval soll das umgesetzt werden.

 

1243

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
PhanThomas Okay, dann werde ich gleich hergehen und deinen Titel offiziell in mein zugehöriges Blog eintragen. Nicht, dass noch Missverständnisse entstehen. :-) Und jepp, das Angebot mit den Pointen gilt. ;-)

Gruß
Kanzlerkandidat PhanThomas
Vor langer Zeit - Antworten
Stranger Liebe Gunda,
ich bin reinrassiger Norddeutscher und erst seit April Wahl-Wiener, ansonsten Weltbürger. Du bist also auch auf die Larve von PanTau reingefallen, schäm dir welche! "Korrekturhexe" ist ein wenig zu burschikos, aber das geschieht PanTau ganz recht,grins. Und "Sekretärin" hat ja inzwischen ein höchst zweifelhaften Ruf. Da würde doch "persönliche Assistentin" viel besser klingen, nicht wahr?

Ja Eure Lordschaft, wir sehen uns auf der Kanzlerprovokation. Wenns nichts wird, hätte ich gerne das Ministerium für zwischenmenschliche Beziehungen.

Grüße euch
Stranger
Vor langer Zeit - Antworten
Gunda >:o)))
Bin ich hier schon als Korrekturhexe verschrien, oder was? Ich würde mir doch NIE erlauben, bei deinen österreichisch eingefärbten Hochdeutschversuchen den Rotstift anzusetzen ... Also ehrlich ! :-P

Leute, Leute, ich muss sagen, meine Zweitstimme schwankt ja inzwischen sehr Richtung Österreich. Das Wahlprogramm, besonders die Bildungs- und Finanzpolitik haben durchaus Potential ... Obwohl ... mit Politikern aus Österreich ... nun ja...

Grüße von der bereits engagierten Sekretärin der Blaue-Socken-Partei, die mit ihrer Erststimme natürlich nicht mehr auf Wanderschaft gehen kann.
G,
Vor langer Zeit - Antworten
Stranger Ich danke dir ein paar Mal.Mit dem Drucken der Kanzler-Visitenkarten warte jedoch noch etwas. Vielleicht reichts nur zum Minister. Auf jeden Fall viel Erfolg,man muss ja auch anderen etwas gönnen können.

Stranger
Vor langer Zeit - Antworten
PhanThomas Ausgewogen. Durchaus ausgewogen, muss ich sagen. Nicht so gut wie saubere Socken und starke Schüchternheit bei super verbissener Grundeinstellung, aber dennoch ein akzeptables Programm, Herr Konkurrent.

Gruß
PhanThomas, zukünftiger Kanzler
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
6
0
Senden

Verewige dich im Gästebuch von Stranger

Gästebuch von Stranger
Gästebucheintrag verfassen

Eintragen
Martine
29.08.2010 22:40
Hallo Stranger,
herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg bei allem was Du hier tust.
Viele liebe Grüße
Martie
anteus
29.08.2010 21:27
Hallo Wolfgang
Ich bin auch 1953 geboren, im nächsten Monat hab ich Dich wider eingeholt.
Meine besten Wünsche zu Deinem Geburtstag.
Ich würde mich freuen, wenn Du meine Seite und meine Homepage; http://www.zitateanteus.de.tf
Mal besuchst.

Liebe Grüße
Anteus

Lordkotz
19.01.2010 00:22
Halt mal Deine "xxx" Nase hier wieder rein.
Janara
24.12.2009 12:02
Lieber Wolfgang,
ein Weihnachtsengel, klein und fein
wird heute Abend bei dir sein
er bringt dir einen Gruß von mir
wünscht herzensfrohes Feste dir
SophiePusterhofer
22.12.2009 13:07
Lieber Wolfgang,

Ich wünsche dir und deiner Familie frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

glg Sophie
Janara
06.12.2009 13:21
____________________§_§
_______________________
_§§§§__§§§_§§___§__§§§§§__§§§§§_§§§§__§§§§§
§§____§____§§___§_§§___§_§§___§_§____§§___§
_§§§__§____§§§§§§_§§___§_§§___§_§§§§_§§___§
___§§_§____§§___§_§§___§_§§___§_§____§§___§
§§§§__§§§§_§§___§__§§§§§_§§___§_§§§§_§§___§
___________________
_________§§§§§§§§§§§__________
_______§§§§§§§§§§§§§§§§_______
_____§§§§§§§§§§§§§§§§§§§______
____§§§§_________§§§§§§§§§____
___§§§_____________§§§§§§§____
___§§_______________§§§§§§§___
__§§_________________§§§§§§___
_____________________§§§§§§___
_____________________§§§§§§___
_____________________§§§§§____
_____________________§§§§_____
____________________§§§§§_____
____________________§§§§______
___________________§§§________
__________________§§§_________
_________________§§§__________
_______________§§§____________
______________§§§_____________
____________§§§_______________
___________§§§________________
_________§§§__________________
________§§§_________________§_
______§§§_________________§§§_
____§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§__
__§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§____§§§
_§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§_____§§§
___________________________________
_§§§§§_§§§§§§_§§_____§§_§§§§§__§§§§§_§§§§§§
§§___§_§§___§__§§___§§__§_____§§___§___§§
§§§§§§_§§___§___§§_§§___§§§§__§§___§___§§
§§___§_§§___§____§§§____§_____§§___§___§§
§§___§_§§§§§§_____§_____§§§§§_§§___§___§§

_____$$____________________$
____$__$__________________$$$
___$____$_______________$$$$$$$
__$__$$__$_________$$$$$$$$$$$$$$$$$
___$_$$_$______$$_____$$$$$$$$$$$
_____$$_______$__$____$$$$$$$$$$$
__$$$$$$$$$__$____$____$$$$_$$$$
__$___$$__$_$__$$__$__$$$_____$$$
__$____$__$__$_$$_$
__$_______$____$$
__$_______$_$$$$$$$$
__$_______$_$_____$$
__$_______$_$_____$$____$
__$_______$_$_____$$___$$$
__$_______$_$_____$$_$$$$$$$
__$_______$_$___$$$$$$$$$$$$$$$$$
__$_______$_$______$$$$$$$$$$$
__$_______$_$______$$$$$$$$$$$
__$_______$_$_______$$$$_$$$$
__$_______$_$______$$$_____$$$
__$$$$$$$$$_$$$$$$$$
SophiePusterhofer
19.09.2009 09:44
(* " " *) ..*hmm*Is da wer??
( ='o'= ) .. Nein!? "Ihr könnt kommen!"
-(,,)-(,,)-

(* " " *) (* " " *)
( ='o'= ) ( ='o'= )
-(,,)-(,,)- (,,)-(,,)-.........

(* " " *) (* " " *) (* " " *)
( ='o'= ) ( ='o'= ) ( ='o'= )
-(,,)-(,,)- -(,,)-(,,)--(,,)-(,,)-....

(* " " *) (* " " *) (* " " *) (* " " *)
( ='o'= ) ( ='o'= ) ( ='o'= )( ='o'= )
(,,)- -(,,)-(,,)--(,,)-(,,)--(,,)-(,,)--(,,)
...jetzt können wir herumstöbern

(* " " *) (* " " *) (* " " *)
( ='o'= ) ( ='o'= ) ( ='o'= )
(,,)-(,,)- -(,,)-(,,)--(,,)-(,,)-.
...*ahhh*
...da kommt wer!

(* " " *) (* " " *)
( ='o'= ) ( ='o'= )
-(,,)-(,,)- (,,)-(,,)-...nix wie weg hier!

(* " " *) .. *huch*
( ='o'= )
-(,,)-(,,)- ..*rotwerd*

(* " " *) ..
( ='o'(") ... ähm...ja..ich...ähm
-(,,)---- ....wollt nur mal vorbei gucken
und
Dir ein wunderschönes WE wünschen! :)
SophiePusterhofer
01.09.2009 10:56
Hallo!

Erstmals danke für deine Bewertung zu meinem Gedicht!

Jetzt seh ichs erst - ein Wiener *freu* Es ist doch immer schön, auch Österreichern hier zu begegnen!

Grüß dich lieb aus der Stmk
Sophie
Weitere Einträge anzeigen
8
10
1834
normal
1
0
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung