Autorenprofil von Thomas Mr. Eisbein 2009

0
Abonnieren

PhanThomas

42

Über mich
Nachricht senden

Senden
Ich bin PhanThomas, aber Leute, die mich kennen, dürfen mich auch gern Thomas nennen. Oder ach, nennt mich, wie ihr wollt. Denn ich bin ja ein flexibles Persönchen. Sowohl in dem, was ich darzustellen versuche, als auch in dem, was ich schreibe. Ich bin unheimlich egozentrisch und beginne Sätze daher gern mit mir selbst. Ich bin eine kreative Natur, die immer das Gefühl hat, leicht über den Dingen zu schweben - und das ganz ohne Drogen. Man trifft mich stets mit einem lachenden und einem weinenden Auge an. Das scheint auf manche Menschen dermaßen gruselig zu wirken, dass die Plätze in der Bahn neben mir grundsätzlich frei bleiben. Und nein, ich stinke nicht, sondern bin ganz bestimmt sehr wohlriechend. Wer herausfinden will, ob er mich riechen kann, der darf sich gern mit mir anlegen. ich beiße nur sporadisch, bin hin und wieder sogar freundlich, und ganz selten entwischt mir doch mal so etwas ähnliches wie ein Lob. Nun denn, genug zu mir. Oder etwa nicht? Dann wühlt noch etwas in meinen Texten hier. Die sind, äh, toll. Und so.
Thomas Mr. Eisbein 2009 | 24.10.1984 | Berlin, Deutschland | phan-thomas.de

Profil-Statistik
  13'166

Leser
Quelle

Letzte Aktivitäten

1203
1203
profil
Kleines Interview mit PhanThomas
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Ach, angefangen hat es ganz klassisch: Das gebrochene Herz sprach durch meine Finger. Irgendwann sprudelten die Worte dann von selbst heraus.
Welche Ambitionen hast du?
Die Königsdisziplin wäre natürlich das eigene Buch. Bis dahin wäre es aber schon schön, ab und an gelesen zu werden.
Welche Probleme hast du beim schreiben?
Oft fehlt einfach die Zeit. Und fehlt sie nicht, dann nehmen vereinzelte Blockaden das Feuer der Schreibleidenschaft.
Was inspiriert dich?
Mich inspiriert der Alltag. Ich achte einfach auf meine Umgebung und erzähle die Lebensausschnitte anderer Menschen, die mir täglich begegnen, weiter. Oft ist aber auch einfach Musik sehr inspirierend - oder aber angefangene Fäden in anderen Geschichten werden von mir weitererzählt.

Literarische Inspiration von PhanThomas

Umschlagsbilder von Amazon.de
Weitere Bücher anzeigen
1203

Favoriten von PhanThomas

Weitere Bücher anzeigen
1203
Gedanken von PhanThomas

Kein Netz für alle

Ich ärgere mich über Berlin. Oder den Berliner an sich. Da wird der hiesige Einwohner nicht müde, sich gegen Profitwahn und für mehr soziale Gerechtigkeit auszusprechen, sich, äh, von mir aus sogar für Guerilla Gardening und ökologisch verträgliche Currywurst zu interessieren, und bei alledem darüber zu schimpfen, dass es dem Berliner an sich finanziell ja nicht so ganz gut gehe, da gehen Leute auf die Straße für glückliche Kühe und gegen schändliche Dinge wie ACTA und Christian Wulff, und dann besteht schon mal die Möglichkeit, abseits des üblichen Vierjahreskreuzchens aktiv was zu ändern, doch es kriegt keiner den Arsch hoch.

Hat das Thema »kommunales Stromnetz« so wenige Leute interessiert, dass am Sonntag nicht einmal ein Viertel der Wahlberechtigten zur Abstimmung gegangen ist? Warum klappt so was in Hamburg? Ich weiß ja nicht, wie es in den anderen Bezirken war, lässt man sich da ja nur ungern blicken, wenn’s in den Straßen der eigenen Umgebung auch ganz schön ist, aber zumindest in Schöneberg blieben etwaige Regengüsse aus, die einen kleinen Spaziergang zur Wahlurne verhindert hätten. Ich vermute ja, dass der verkaufsoffene Sonntag zu reizvoll war, ja, sogar absichtlich auf denselben Tag gelegt wurde. Auch wenn behauptet wird, der sei des Jazzfestes wegen beschlossen worden, dem Senat traut man ja so einiges zu.

Vielleicht war das Thema auch einfach zu komplex, zu wenig griffig. Zwar waren die vielen Plakate mit dem Aufruf zum »Ja-sagen« kaum zu übersehen, aber wer wissen wollte, worum es ging, der musste auch schon mal selbst nachschauen. Vielleicht war ja auch der unsympathische Cartoon-Bär schuld, der so scheußlich überenthusiastisch von den Plakaten und der Webseite grinst. Ich habe keine Ahnung, würde aber gern wissen, wie es dazu kommt, dass es den Leuten gleich ist, raffgierigen Energieoligarchisten wie Vattenfall das Netz für weitere zwanzig Jahre in den Arsch zu blasen.

Nun ja, so be it. Wahrscheinlich ist das wie mit der CDU: Weshalb die nach der letzten Bundestagswahl fast schon auf eine absolute Mehrheit gekommen ist, weiß auch kein Mensch, und wenn man nachfragt, will’s keiner gewesen sein.

6226

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Zeige mehr Kommentare
10
2
0
Senden

Verewige dich im Gästebuch von PhanThomas

Gästebuch von PhanThomas
Gästebucheintrag verfassen

Eintragen
Sealord
24.10.2015 10:38
Herzlichen Glückwunsch!
LG Uwe
abschuetze
23.10.2015 11:27
PS: Ich weiß, man macht das nicht :-)
aber meine Finger waren schneller, als mein Kalender .

LG von Antje
abschuetze
23.10.2015 10:17
Ganz viele liebe Geburtstagsgrüße für Dich.

....(¯`°v°´¯)ALLES
......(_.^._)....------....(¯`°v°´¯)ERDENKLICH
....(¯`°v°´¯)LIEBE ....(_.^._)
......(_.^._)
.....................................................von Antje
vittivie0265
10.05.2015 11:06
Hallo,

grüße dich recht herzlich :-)
Lass mal ein Hallo da!!!

lg
martin
abschuetze
02.04.2015 08:34
♥Hallöchen♥
´.-.´´.-;,.
,´´,/)./)´.
.=(•,•)=.
(''')--(''')
*:*:*::*:*:*:*:*:*::*:*
FROHE OSTERN
*:*:*::*:*:*:*:*:*::*:*
luanna
01.01.2015 14:42
Irischer Segenswunsch für´s Neue Jahr:

Der Herr segne dich in dem neuen Jahr, das vor dir liegt -
mit Zeiten, in denen du erfüllende und bereichernde Erfahrungen machst,
Augenblicke des Glücks, die deine Seele aufjuchzen lassen vor Freude, weil dir ein Stern vom Himmel fällt.

Der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir,
über all deinen Tiefen, über deinen Höhen.
Er gebe dir Frieden,
innerlich und äußerlich,
zeitlich und ewig.


____________________%_____%
______________ %_$$$___%______%___%
________________$%_$%__$$$_%___%
__________%__%_$__%$_$%_%$____$$$_%
___________%__§§_§§_$_$____$_%$$___$_%
___________$$_ §§§§§__$___§§_§§$__%_$__%
______%__ $_%j_$§§§___$%_§§§§§_%_§§_§§
_______%_ $____$ §___$_$___§§§o_$__§§§§§
__% $$$_§§_§§__$_%_ $_$____§___$$$_§§
___$___$§§§§§_%$o__§§_§§ %__$$$_%_$$_%_%
___$_%__§§§____$__§§§§§h $__$__$_____$
%§§_§§__$§___%__$$$$$$$$____$____§§a_§§
_§§§§§_$ %________%__$$$$$$_$____§§§§§
__§§§__$___%_%________$$$$__%___§§§
______$$ n%_________%_$$$$$$
_%____$_____%_________$$$$$$
____§§_§§__n%____________$$$$
_________________________$$$$$
_________________________$$$$
________________________$$$$$
______________________$$$$$$
_____________________$$$$$$
__________________$$$$$$$$$
______________$$$$$$$$$$$$$$

Dies ist ein symbolisches Geschenk: ein Zauberbaum. Welche Knospen an ihm im Neuen Jahr einzig für DICH erblühen werden, möge dein HERZ entscheiden. Auch Samen meiner Wünsche für dein Neues Jahr lege ich behutsam in deinen Garten Eden. Möge der Wind der Zeit aus jedem Samen das gedeihen lasen, wonach deine Seele hungert und dürstet: z. B.

Die Vergangenheit
ist klar wie Wasser,
die Zukunft dunkel
wie der schwarze Lack,
und die Gegenwart eine leuchtende Perle

http://images.fotocommunity.de/bilder/himmel-universum/sonnenuntergaenge/wie-eine-leuchtende-perle-zwischen-meinen-fingern-5d37faad-d5d0-471d-9af9-ec6e6cb1d749.jpg

in meiner Hand.

Östliche Weisheit

Möge dir diese Perle beim Erwachen eines jeden neuen Tages Quelle stiller Augenblicke Zufriedenheit sein.

In Freundschaft

Nelly
LorelaiPatton
15.11.2014 14:25
bin da auch nicht so gut drin :D bzw. mache ichs meist fertig, aber eben immer auf den letzten Drücker... :)
LorelaiPatton
12.11.2014 16:25
http://9gag.com/gag/ayp3XrW :D
Weitere Einträge anzeigen
8
10
1203
normal
1
0
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung