Autorenprofil von MerleSchreiber

0
Abonnieren

MerleSchreiber

Über mich
Nachricht senden

Senden
Unter dem Pseudonym MerleSchreiber veröffentliche ich seit dem Jahre 2012 Gedichte und kleine Kurzgeschichten. Neben Alltagsthemen möchte ich auch tabuisierte Lebenswelten so aufbereiten, dass sie das Interesse und den Zugang zu den Herzen der Leser finden.

Profil-Statistik
  4'804

Leser
Quelle

Letzte Aktivitäten

7445
7445
profil
Kleines Interview mit MerleSchreiber
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
In einer schwierigen Lebensphase habe ich angefangen, Biografisches zu schreiben. Dabei habe ich gemerkt, dass mir das Schreiben eigentlich sehr leicht fällt. Habe mich dann an Gedichten und Kurzgeschichten ausprobiert.........
Welche Ambitionen hast du?
Ich möchte beim Schreiben (wie auch im Leben) authentisch bleiben, mich und andere mit meiner "Schreibe" nicht langweilen - ja, und an der einen oder anderen Stelle auch ein bisschen provozieren....Tabuthemen aufgreifen ;-) Ein wenig zu ambitioniert, findest Du? Ja, mei - da verweise ich auf den Spruch: "Die größte Gefahr für uns ist nicht, daß wir uns zu hohe Ziele setzen würden und sie dann nicht erreichen, sondern, daß wir uns zu kleine Ziele setzen und sie erreichen". © Karl Pilsl, (*1948),
Welche Probleme hast du beim Schreiben?
Probleme habe ich keine. Ich schreibe ja nur, wenn mir was einfällt. Habe also keinen Druck, was auf`s Papier bringen zu müssen.
Was inspiriert dich?
Menschen und Geschehnisse in meinem Umfeld, in Politik und Gesellschaft, aber vor allem Erinnerungen - besonders schöne und besonders traurige!
Was mir im Zusammenhang mit dem Schreiben wichtig ist....
Ein Mindestmaß an Form und Inhalt. Ich verzichte gern auf sinnentleertes Bla-bla - im direkten Gespräch als auch beim Geschriebenen. Wobei ich zugeben muss, dass die Grenze fließend ist.....;-)
Was sind Deine besonderen Themen?
Meine Interessen ergeben sich aus meinem Lebenslauf, der mich mit vielen besonderen und auch schwierigen Themen in Berührung brachte. Der Umgang mit Behinderung und das Zusammenleben mit Kindern aus unterschiedlicher Herkunft gehören dazu.
Mein Motto:
Glücklichsein hängt nicht davon ab, dass wir bekommen, was wir nicht haben, sondern davon, wie gut wir nutzen, was wir haben. Thomas Hardy (1840 - 1928)

Bücher auf Amazon von MerleSchreiber

Umschlagsbilder von Amazon.de
Weitere Bücher anzeigen
7445

Literarische Inspiration von MerleSchreiber

Umschlagsbilder von Amazon.de
Weitere Bücher anzeigen
7445

Favoriten von MerleSchreiber

Weitere Bücher anzeigen
7445
Gedanken von MerleSchreiber

Verführung

„Die Menschen sind der Verführung ausgesetzt; sei es durch Selbstüberschätzung, durch den Glanz der Größe oder durch List schlechter Menschen, daß ihr Gewissen hintergangen werden kann, hätten sie auch die allerbesten Vorsätze.“

Friedrich II., der Große

6934

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Zeige mehr Kommentare
10
0
0
Senden

Verewige dich im Gästebuch von MerleSchreiber

Gästebuch von MerleSchreiber
Gästebucheintrag verfassen

Eintragen
Friedemann
05.01.2022 22:18
Ein herzliches Dankeschön, liebe Merle,
dass Du für meinen Kommentar zu Deinem bewegenden „ Wenn der Abend kommt...“ mein Sparschweinchen gefüttert hast.
Liebe Grüße,
Friedemann
FLEURdelaCOEUR
27.12.2021 06:58
Liebe Merle, nachdem ich heute bei Luap wieder einen deiner so klugen und ausgewogenen Kommentare gelesen habe, muss ich dir einfach mal sagen, dass ich mir dich in der großen Bundespolitik sehr gut vorstellen könnte. Neben deiner Weitsicht und Rechtsempfinden hast du auch die Wahrhaftigkeit und Glaubwürdigkeit dazu.
Ich wünsche dir ein glückliches, erfolgreiches und gesundheitlich stabiles neues Jahr mit vielen schönen Höhepunkten in der Natur und alles Gute auch für deine Familie!
Liebe Grüße,
fleur
Memory
03.12.2021 11:47
*lach* Klitzekleine Ausnahme also?
Ich verspreche nichts, aber ich schau mal, was geht.
Lieben Adventsgruß und bleib "gesund", Merle.
Sabine
Bleistift
24.11.2021 19:45

Liebe Merle,
herzlichen Dank für den prima Hinweis mit dem Bozener
Gemüsemarkt, der ist wirklich sehr opulent gehalten
und das Foto erinnert mich zugleich auch an diese
wunderschöne Markthalle von Barcelona... ...smile*
Und ich habe mir bei dieser Gelegenheit auch gleich
noch einmal alle deine bezaubernden Fotos angeschaut
und bin als Hobbyfotograf ebenfalls sehr davon angetan... ...smile*
Im Übrigen fahre ich jetzt einen Rolli von Otto Bock,
einen marineblauen Juvo B5, nur dass bei mir die großen
Antriebsräder vorne angebracht sind... ...smile*
Leider frisst der aber auch 'ne Menge Stom und muss
spätestens aller zwei Tage ans Netz, sonst heißt es bald:
"Paula, dein Akku ist leer..." ...grinst*
LG zu Dir nach München...
Louis :-)
Valerina
24.11.2021 17:55


Liebe Merle-Senta :-)
Ich freu mich sehr über dein Abo
und danke dir
mit lieben Grüßen
Valeri
Valerina
24.11.2021 15:19

Liebe Merle,
mit deinem Geschenk für mein Buch "Träumerle"
hast du mir zur Bronzenen Feder verholfen
und dafür danke ich dir herzlich.

Lieber Gruß
Valeri
Uliliac
21.11.2021 21:24

Liebe Merle,
ganz herzlichen Dank für dein Abo, mich ehrt und freut es sehr!
Ich bin ein Superzeitlupenschreiber, aber vielleicht... ab und an...
Liebe Grüße von Uli
herrzen
13.11.2021 22:30
Eine gute Nacht und lieben Dank für die Unterstützung :-) Grüße
Weitere Einträge anzeigen
8
10
7445
normal
1
0
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung