Autorenprofil von LightningDream

0
Abonnieren

LightningDream

Wenn Du an Deinem letzten Tag nicht als Siegerin hervorgehst, dann wenigstens als Kämpferin. (c) LightningDreams

Über mich
Nachricht senden

Senden
Ich bin kreativ, male Aquarelle, Kholezeichnungen und Pastelle, schreibe hauptsächlich Gedichte, liebe die Lyrik und Poesie. Ein paar Gehversuche in Kurzgeschichten gibt es auch. Mein Schwerpunkt liegt dennoch in der Lyrik.
Ich bin typischer Wassermann (wem es gefällt, auch gerne Wasserfrau), manchmal ein bisschen schräg, aber zahm :)
Unter meinem Autorenpseudonym LightningDreams (hier bei myStorys war leider kein Platz mehr für das "s" sind zwei Bücher im BoD-Verlag Engelsdorfer erschienen mit den Titeln "Deine Seelenwelt" und "Zwischen Ewig und Niemals". Ein drittes ist in Arbeit, braucht aber noch sehr viel Zeit und Muße.

Update:
Aus persönlichen Gründen pausiere ich Ende November / Anfang Dezember 2017.
Mein Account, Profil, meine Bücher, Beiträge und Korrespondenz bleiben erhalten,
denn ich werde gerne wieder hierher zurückkehren.
Bis dahin hoffe ich, Zeit und Muße für mein drittes Buch zu finden.

PS: Ich bin immer noch glücklich mit meinem südlichen Stern. :)
23.11.2017

Profil-Statistik
  934

Leser
Quelle

Letzte Aktivitäten

Kommentar zum Text Die Zeilen die ich schrieb
Kommentar zum Text Sommerwelt
Kommentar zum Text Sommerwelt
30474
30474
profil
Kleines Interview mit LightningDream
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Meine lyrische Freundin Eva gab mir seinerzeit den Anstoß, weil sie der Überzeugung war, dass mir das Schreiben liegt.
Welche Ambitionen hast du?
Ich möchte mit meinen Gedichten Emotionen transportieren und beim Leser Bilder erzeugen
Welche Probleme hast du beim Schreiben?
Ich mag das Schreiben für mich selbst nicht zur Wissenschaft erheben und auf meine Freunde Jambus, Trochäus, Anapäst und Daktylus Rücksicht nehmen. Damit stelle ich mir oft selbst ein Bein.
Was inspiriert dich?
Menschen, die mir nahe stehen und die ich liebe. Da ich für diese immer ein offenes Ohr habe, ergibt sich die Inspiration von selbst. Aber auch Mitmenschen, die ich nicht in meiner Nähe haben möchte. Sinnfragen, manchmal auch ganz banale Dinge. Glaubensfragen und die Definition von Glaube an sich. Das Keltentum und hier besonders die tief verwurzelte Verehrung der Natur. Natürlich ziehe ich auch Inspiration aus den Büchern, die ich lese. Meistens lese ich mehrere Bücher gleichzeitig mit Schwerpunkt auf Philosophie und hier im Besonderen alles, was John O'Donnohue geschrieben hat. Es darf auch mal Richtung Fantasy sein. Schon alleine, weil ich die Welt der Feen liebe und Bayala von Schleich sammle. Aber auch alles, was mit unserer Sprache zu tun hat und ein bisschen Astrophysik. Dazwischen muss es dann mal leichte Kost humorvoller Art sein.
Welcher Autor ist dein Vorbild und warum?
Das kann ich nicht an nur einem Autoren festmachen. Ich verehre Edgar Allan Poe, liebe Marie von Ebner-Eschenbach und Joseph von Eichendorff. Eine besondere Stellung nimmt John O'Donnohue ein, der leider in 2008 verstarb und mir eine große Lücke riss, da ich hoffte, noch so viel mehr von ihm lesen zu dürfen.Seine Bücher lese ich immer wieder und werde nie müde daran. Sie geben mir Kraft und Inspiration, Sein Anam Cara nenne ich "meine Bibel". So wie er mit Worten umgeht, das möchte ich gerne können. Jedoch bin ich überzeugt, dass ihm kein anderer Autor je das Wasser hätte reichen können.
Welches Buch sollte man gelesen haben?
Das Echo der Seele von John O'Donnohue
Wie sollte ein Buch beginnen?
Es sollte den Leser schon mit den ersten Zeilen neugierig auf mehr machen, ihn fesseln und mitreißen.
Wie sollte ein Buch nie beginnen?
Mit langatmigen Einleitungen
Bitte ergänze: ein guter Autor ...
ist in der Lage, beim Leser das Kopfkino in Gang zu setzen.
Bitte ergänze: ein guter Autor ...
wird sich selbst nie als "guter Autor" sehen, sondern jeden seiner Texte kritisch hinterfragen, für konstruktive Kritik dankbar sein und immer dazulernen wollen.
Bitte ergänze: ein guter Autor ...
muss es auch ertragen können, wenn sein LyrIch zeitweise pausiert oder verstummt.

Bücher auf Amazon von LightningDream

Umschlagsbilder von Amazon.de
Weitere Bücher anzeigen
30474

Literarische Inspiration von LightningDream

Umschlagsbilder von Amazon.de
Weitere Bücher anzeigen
30474

Favoriten von LightningDream

Weitere Bücher anzeigen
30474
Verewige dich im Gästebuch von LightningDream

Gästebuch von LightningDream
Gästebucheintrag verfassen

Eintragen
Feedre
14.03.2019 00:28
PS: wunderschön...deine Bildergalerie hier..:-)))
Feedre
14.03.2019 00:27
Hi Martina
freu mich sehr über den Favo....:-)))
hab herzlichen Dank ...lieben Gruß in die Nacht
Feedre
Sternwunde
02.03.2019 21:40
Vielen Dank fuers Lesen Ich freue mich sehr, das ich nun auch die nur fuer Deine Abonenten freigegebenen Texte von Dir: lesen kann.)
Bleistift
22.02.2019 12:51
Liebe Martina,
♥lichen Dank fürs Lesen und das so fabelhafte Bewerten,
wie auch für den witzigen Kommentar zu meinem Drabble,
»Das Tier«... smile*
Ich habe mich sehr darüber gefreut... :-)
LG
Louis :-)
Trollmops
21.02.2019 10:21
Hallo Martina,
hab mal ein wenig in deinen Texten gestöbert und lasse dir einen Gruß da.

Det
FLEURdelaCOEUR
23.11.2017 22:40

Liebste Martina,
es ist schön, dass du nach deiner Pause wieder da bist, ich habe "Die Frau, die Liebe suchte" auch sehr gern gelesen und kommentiert. Habe jedoch momentan 10 deiner Bücher/Updates auf meinem Tableau. Sorry, das kann und will ich auch nicht alles lesen, denn da sind auch noch andere Abos und vor allem das reale Privatleben. :-)
Dennoch werde ich dir gewogen bleiben und immer mal wieder hereinschauen.
Alles Liebe für dich ♥
fleur
Memory
23.11.2017 21:41
Liebe Martina,
ich wünsche dir von Herzen eine gute und wertvolle Pause, Zeit für dich, Muse, Kreativität und viele positive "Wellen".
Bis bald hoffentlich.
Lieben Gruß
Sabine
sugarlady
23.11.2017 11:22
Liebe Martina, dein Profilbild ist mir echt sympathisch.
Liebe vorweihnachtliche Grüße
Andrea
Weitere Einträge anzeigen
8
10
30474
normal
1
0
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung