Autorenprofil von FraeuleinSmila

0
Abonnieren

FraeuleinSmila

Crawley
TheRealBarol
girlmoregirl
Von 3 Mitgliedern abonniert
505 x gelesen

Über mich
Nachricht senden

Senden
...

Profil-Statistik
  320

Leser
Quelle

Letzte Aktivitäten

Noch keine Aktivitäten erfasst
7922
7922
profil
Kleines Interview mit FraeuleinSmila
Was inspiriert dich?
Musik :-)
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Meine Schwester hat immer schon gerne Liebesromane gelesen. Die Sorte bei denen das Happy End garantiert ist. Die Sorte bei denen der Held die Heldin immer rettet. Die Sorte, wo Sätze umso besser sind, je mehr Adjektive sie enthalten. Eines Tages meinte ich "ach bitte, so einen Liebesroman kann doch jeder schreiben!" "Ach ja, dann mach mal", meinte sie und da ich diese Herausforderung ja schlecht auf mir sitzen lassen konnte, machte ich mich ans Werk. Eine Handlung war schnell gefunden - Zwangsehe, einige Wirrungen, Drohungen, Erpressung und dann verlieben sie sich und alle sind glücklich. Doch dann begannen die Probleme... Wo sollte die Handlung spielen? Wann? Welche Kleidung trugen die Leute damals? Welche Musik hörten sie? Welche Kutschen fuhren denn damals zum Teufel nochmal und wie soll ich die Handlung aufbauen, dass sie a) Sinn macht und b) spannend zu lesen ist? Irgendwann war es dann geschafft und mein erster - und letzter ;-) - Liebesroman war fertiggestellt. Ich beschloss nie wieder einen Text mit dermaßen vielen Adjektiven schreiben zu wollen, doch meine Liebe zum Schreiben war geweckt und seit dem habe ich praktisch immer das ein oder andere Schreibprojekt am Laufen.

Literarische Inspiration von FraeuleinSmila

Umschlagsbilder von Amazon.de
Weitere Bücher anzeigen
7922
Verewige dich im Gästebuch von FraeuleinSmila

Gästebuch von FraeuleinSmila
Gästebucheintrag verfassen

Eintragen
lachmal
03.08.2012 21:35
GUTEN ABEND MEIN FREUND

In der Nacht, wenn unsere Träume stille auf die Reise gehen,
hoch am Himmel hell die Sterne leuchtend auf die Erde sehen.
Sanft der Wind die Bäume streichelt,wispernd schwebt durchs Blätterdach,
Vögel sich ins Nest einkuscheln, murmelnd fliesst der klare Bach.

In dem Silberglanz des Mondes tanzen Wolken durch die Nacht,
und im grossen Universum sind die Engel still erwacht.
Fangen ein die kleinen Träume, halten zärtlich sie im Arm,
schweben hoch zum Sternenhimmel,fröhlich lachend und im Schwarm.

Wachst Du auf aus Deinen Träumen, liegt die Feder neben Dir,
wirst Du tief im Herzen spüren, dass Dein Engel still war hier.
Mögen Deine Augen leuchten wie zwei Sterne in der Nacht,
hörst Du tief in Deinem Inneren wie die Seele fröhlich lacht.

Wünsche Dir einen schönen Abend und einen Engel
der Dich umhüllt,dass sich oft in Deinem Leben
still ein kleiner Traum erfüllt! Ganz liebe Grüsse an Dich
Lachmal
Jasmin99
02.08.2012 11:37
Hallo,
herzlich Wilkommen auf myStorys!
Wünsche dir viel Spaß hier!
LG Jasmin
GerLINDE
01.08.2012 23:07
Hallo Fräulein Smila,

herzlich willkommen auf dieser schönen Schreibplattform.
Ich wünsche Dir viel Freude.

Lieben Gruß
GerLINDE
MartinaS
01.08.2012 20:50
Hallo FraeuleinSmila!
Herzlich Willkommen bei MyStorys und viel Spaß beim Lesen und Schreiben.

LG MartinaS.
Weitere Einträge anzeigen
8
10
7922
normal
1
0
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung