Ursina Liebke-Köhrer - Verschollen in Tibet

0
Forum / Werbefenster / Buchveröffentlichungen

URSINA LIEBKE-KÖHRER - VERSCHOLLEN IN TIBET

Thema gestartet
von ULiKoe
am 14.07.2022 - 07:55 Uhr
Aktive Mitglieder:
ULiKoe  Mein Debüt-Roman "Verschollen in Tibet" wurde im Juni durch den Rote Katze Verlag veröffentlicht. Es ist eine spannende Geschichte, die in der Einsamkeit des tibetischen Hochlandes spielt.

Klappentext:
"Und sie wurde bis heute nicht gefunden?"

Auf einer geologischen Expedition in Tibet verschwindet eine junge Frau spurlos. Jahre später macht sich ein Forschungsteam auf, um die Arbeiten fortzuführen. Als Studentin Mira von der Verschollenen erfährt, ist ihre Neugier geweckt. Schnell gerät der Professor in ihren Fokus. Warum ist er zurückgekommen - aus rein wissenschaftlichen Motiven? Oder hat er ganz andere Beweggründe?
?Verschollen in Tibet? spielt in der Einsamkeit des tibetischen Hochlandes. Fernab der modernen Zivilisation versucht Mira, das Geheimnis um die vermisste Studentin aufzuklären. Doch kann sie die Wahrheit herausfinden, bevor es zu spät ist?

Ich bin selbst promovierte Geologin und war mehrfach in Tibet. Der Ablauf einer geologischen Geländearbeit sowie die Örtlichkeiten kenne ich aus eigener Erfahrung - auch wenn die eigentliche Geschichte frei erfunden ist.

Verschollen in Tibet ist mit Sicherheit das richtige Buch für alle, die nach einer spannenden Sommerlektüre suchen!

https://rotekatzeverlag.de/shop/roman/verschollen-in-tibet/
Vor ein paar Monaten - Antworten
Einfügen
Thema abonnieren
8274
1
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung