Eröffnung Schreibparty 82 "(Kein) Schnee"

0
Forum / Arbeitszimmer / mySTORYs Projekte

ERÖFFNUNG SCHREIBPARTY 82 "(KEIN) SCHNEE"

Thema gestartet
von Friedemann
am 16.02.2020 - 14:19 Uhr
Friedemann 
Liebe Autoren,
heute wollen wir die Schreibparty 82 starten.

Wir befinden uns mitten im Winter und warten immer noch vergebens auf das typische Winterwetter mit seinen Schneeflocken, so wie schon in den vergangenen Jahren. Die einen freut's ja und die anderen reut's. Damit allesamt ihre Meinung hierzu äußern können, lautet heute das Thema:

(KEIN) SCHNEE

Über den Schnee zu schreiben ist für viele nur Schnee von gestern (also ein alter Hut), da seit etlichen Jahren regelmäßig schon das Ausbleiben "weißer Weihnachten" beklagt wird. Fakt ist ja, dass weiße Weihnachten auch früher bereits recht selten waren, Fakt ist aber auch dass sie - höchstwahrscheinlich als Folge des Klimawandels - immer seltener werden. Dieser hochaktuelle Themenkreis wird durch das in Klammern gesetzte "Kein" in unser Thema mit einbezogen.

Der Schnee polarisiert uns heute mehr denn je: Viele, die ihn sich sehnlichst fürs Weihnachtsfest und Schneemann-Bauen, für Schneeballschlachten oder für den Wintersport herbeiwünschen, geißeln ihn, wenn es mal zu viel schneit und sie mit dem Auto herumrutschen, in einer SCHNEEWEHE stecken bleiben oder gar in eine LAWINE geraten. Doch wenn es aufgrund des Klimawandels global viel zu wenig schneit, verkümmern unsere Gletscher, deren Schwund AUTOMATISCH den Meeresspiegel ansteigen lässt und etlichen INSELbewohnern ihr ZUHAUSE nehmen wird. Unsere Politiker wussten dies schon lange, doch handelten sie angemessen? NEIN, denn erst als zu aller ÜBERRASCHUNG ihnen eine kleine Schulschwänzerin dermaßen PERFEKT ins behäbige Sitzfleisch trat, dass sie plötzlich aufwachten und nun dem Klima zuliebe ihren Steuerzahlern einen kostenintensiven VORSATZ nach dem anderen aufbürden.

Mit Großbuchstaben versehen sind hier die von den 3 Jury-Mitgliedern ausgewählten 9 Vorgabewörter, die zur besseren Übersicht hier nochmals aufgereiht sind:

Insel
automatisch
Schneewehe
Lawine
perfekt
Vorsatz
Überraschung
Zuhause
Nein

Werden diese Worte schlüssig, logisch und passend in den Text eingefügt, gibt es pro Wort, das gewertet wird, je einen Zusatzpunkt.

Wie immer werden die übrigen Punkte nach folgenden Kriterien verteilt:

- Gemäß der Rangfolge ihrer Beurteilung vergeben die Juroren dem Letzten einen Punkt und dem Ersten so viel Punkte, wie Beiträge eingereicht wurden.

- Zusätzlich spendet jeder Juror einen Punkt für seine Lieblingsstory, muss dies aber nicht.

- Einen weiteren Punkt gibt es für gelungenes Cover.

- Minuspunkte werden für grobe Rechtschreibfehler verteilt.

Sonstige Regeln:

- Es muss sich um einen neu eingestellten Beitrag handeln.

- Der Beitrag darf 20 myStorys Seiten nicht übersteigen. Ein Vorwort und evtl. eingefügte Bilder werden nicht mitgerechnet.

- Wird ein Beitrag ins Forum (Beiträge Schreibparty 82) verlinkt, darf nichts mehr geändert werden! Also lieber vorher den Text noch genau durchlesen und prüfen.

- Neben dem Wettbewerbsbeitrag kann zum gleichen Thema außerhalb der Konkurrenz auch ein Rand-Beitrag eingestellt werden, der (wie auch die Jury-Beiträge) nicht bewertet wird.

- Die angewendeten Vorgabewörter bitte FETT markieren, damit die Arbeit der Jury erleichtert wird.

- Jeder, der mitmacht, wird unter Umständen Teil der neuen Jury für die nächste Schreibparty, falls er einen der drei ersten Plätze erreicht.

Viel Spaß und wenig Stress wünschen Euch
Katharina, Welpenweste und Friedemann

Vergangenes Jahr - Antworten
Es wird nur der erste und die 10 neusten Beiträge angezeigt. Ältere Beiträge laden.
10
Friedemann 
Ja, vom Schnee wurden wir in diesem Jahr noch nicht verwöhnt, im Flachland reichte er nicht einmal für Schneeballschlachten. Da dies vorauszusehen war, wählten wir als Thema „(Kein) Schnee“, das damit auch die Kein-Schnee-Themen umfasst, wie auch die Ursachen, warum es immer seltener schneit. Eine der Gründe ist der Klimawandel, der nun schon seit Monaten die Schlagzeiten beherrscht und eine Menge an polarisierenden und provokanten Fragen aufwirft. Hier einige Stichworte zu dieser Problematik:

- Fridays For Future (mit oder ohne Schulschwänzen?)
- Bohnen oder Haferflocken satt Fleisch essen
- Kerosin-Besteuerung für den Flugverkehr (Helgoland? statt Hawaii!)
- Anstatt jammern positiv sehen (u.a. Winterreifen einsparen, Wein von Norwegens Hanglagen beziehen)
- Abschaffung der Ölheizungen (wer zahlt?)
- Abschaffung der Autos zugunsten der U-, S- und Straßenbahnen (auch zu Dorfe?)
- Verspargelung unserer Landschaften durch Windräder
- ...

Liebe Grüße und viel Spaß beim Aufsuchen weiterer Themen,
Friedemann
Vergangenes Jahr - Antworten
AngelaFinck  Ich würde mich bei dem Thema eher an ein alt bekanntes Märchen anlehnen. Ein klein wenig gesellschaftskritisch, aber nicht politisch.
Aber ich denke, es fällt einfach kein Schnee mehr, weil bei Frau Holle einfach keine fleißigen Marichen mehr ankommen, sondern nur noch Marichen, die lieber Selfies mit ihrem Smartphone machen und sich in Unterwäsche im Bett räklen, um möglichst viele Likes zu generieren, anstatt die Betten zu schütteln.
Vielleicht mag noch einer was daraus machen. Meine Prioritäten müssen derzeit bei anderen Projekten liegen.
Vergangenes Jahr - Antworten
Friedemann 
Jawohl, wenn die Mariechen statt Bettenmachen nur noch zeigen, was sie in den Betten machen, dann ist es wahrhaft kein Wunder, dass es immer weniger schneit.

Liebe Grüße,
Friedemann
Vergangenes Jahr - Antworten
KatharinaK  ich wäre für ein Smartphoneverbot während der schneefreien Zeit. Nicht nur für Mariechens, auch für Peterchen … Auf dem Mond soll er ja sein, der Schnee oder auf dem Mars, der Venus. Vielleicht hat ihn aber auch Jupiter annektiert.
Vergangenes Jahr - Antworten
JeanneDarc  mal sehen ob ichs dieses mal wieder schaffe ;)
Vergangenes Jahr - Antworten
Andyhank  Also müsste jetzt schon die Auswertung erfolgen.
Vergangenes Jahr - Antworten
KatharinaK 
Zitat von Andyhank:
Also müsste jetzt schon die Auswertung erfolgen.

Kannst Du es nicht abwarten, Andy?
Vergangenes Jahr - Antworten
Andyhank  Doch. Ich wollte nur diesen Beitrag in der Übersicht der Themen nach oben holen.
Vergangenes Jahr - Antworten
Friedemann 
Liebe Autoren,
unsere Schreibparty 82 ist beendet. Hier die Ergebnisse:

https://www.mystorys.de/b164228-Sonstiges-Schreibparty-82.htm

Liebe Grüße,
Friedemann
Vergangenes Jahr - Antworten
Andyhank  Interessant wäre auch die Idee mit der vertauschten Schneekanone gewesen, wo ein Alpinistenclub eine solche bestellt und stattdessen eine Konfettikanone, die für einen Karnevalsverein gedacht war, bekommt. Buntes Treiben hätte die Story heißen können. Wusste nur nicht, wie man das gekonnt umsetzt, zumal ich ja schon was anderes gefunden hatte.
Vergangenes Jahr - Antworten
Einfügen
Thema abonnieren
8009
1
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung