Gedichte
Sehnsucht

0
"Sehnsucht"
Veröffentlicht am 07. November 2013, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Heike Brands
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich lebe im Ruhrgebiet. Trotz Fördertürme und schlechter Luft (altes Klischee), bin ich sehr naturverbunden und liebe Gedichte. Meine Gedichte sind Momentaufnahmen meiner Gefühle. Viel Spaß beim lesen!!!!!!
Sehnsucht

Sehnsucht


Sehnsucht

In des Meeres Mitte,

tausend Träume liegen.

Es schreit die Sehnsucht, ohne Zeit,

der Himmel, glühend, endlos weit.

In des Meeres Mitte,

tausend Märchen treiben.

Inhalte weder hohl noch leer,

sie ziehen dich hinaus aufs Meer.

Lass geschehen was geschieht,

leben das heißt fließen.

Ein Fluss ohne Ende in dir schwillt,

ein Traum der deine Sehnsucht stillt.

Glitzernd, wie Diamanten fließen

Ströme von Tränen,

auf Wellen tragen sie

den Schmerz davon.

Der Fluss des Lebens

nimmt so seinen Lauf

und leise hört man ihn sagen

„Gib die Sucht des Ersehnens

niemals auf,

dann wirst du vom Leben getragen.

0

Hörbuch

Über den Autor

parabellum
Ich lebe im Ruhrgebiet.
Trotz Fördertürme und schlechter Luft (altes Klischee),
bin ich sehr naturverbunden und liebe Gedichte.
Meine Gedichte sind Momentaufnahmen meiner Gefühle.
Viel Spaß beim lesen!!!!!!

Leser-Statistik
45

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
niki013 
Wunderbare Zeilen ,,, danke für

Gruss aus Wien
dieNiki
Vor langer Zeit - Antworten
parabellum Liebe Niki,
vielen Dank für "Alles", wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße Heike
Vor langer Zeit - Antworten
Dakota 
ja... so wunderschön :-))

lieber Gruß, Dakota
Vor langer Zeit - Antworten
parabellum Vielen Dank und einen ganz lieben Gruß Heike
Vor langer Zeit - Antworten
Feedre so wunderschön...das nehme ich jetzt mit in meine Träume...:-))
lieben Gruß
Feedre
Vor langer Zeit - Antworten
parabellum Danke Dir und wünsche Dir einen erholsamen Schlaf.
Ein schönes Wochenende!!!!!!
Liebe Grüße Heike
Vor langer Zeit - Antworten
Lindenblatt 
Auch ein sehr schönes Gedicht.
LIeben Gruß
Linde
Vor langer Zeit - Antworten
Angelina01 Wunderschöön :)

Liebe Grüße Angelina01
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Deine Zeilen berühren mich. *Leben heißt fließen*, das stimmt!

"Das größte Gut, das uns geschenkt ist,
ist die Sehnsucht unserer Seele."
Novalis

LG fleur
Vor langer Zeit - Antworten
parabellum Danke Dir für alles !!!!!! LG Heike
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
23
0
Senden

99052
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung