Kinderbücher
Die Biene - von Damian Trierweiler

0
"Die Biene - von Damian Trierweiler"
Veröffentlicht am 05. Oktober 2013, 8 Seiten
Kategorie Kinderbücher
http://www.mystorys.de
Die Biene - von Damian Trierweiler

Die Biene - von Damian Trierweiler

Einleitung

fleißige Biene,ihr Kollege,eine Königin

Die Biene

Eine Biene flog einst in einen schönen Garten.
Dort waren die schönsten Blumen. Die Biene fing an zu schuften und zu schuften.
Doch immer wenn sie fertig wurde, musste sie von vorne anfangen. So ging es eine Woche lang.
Bis sie in Ohnmacht fiel. Die Biene lag vier Tage und Nächte im Beet.
Bis einer von ihren Kollegen kam und fragte:,, Wo warst du?´´ Aber er bekam keine Antwort.
Jetzt bemerkte er das sie in Ohnmacht

lag.
Dann holte er ein bisschen Wasser. Mit einem Minitröpfchen befeuchtete er ihre Stirn. Die Biene war wieder wach.
Dann fragte er noch einmal:,, Wo warst du?´´ ,,Ich bin ganz gewöhnlich auf die Suche nach Nektar gegangen.
Aber wenn ich fertig wurde, konnte ich von vorne anfangen. Das ging eine Woche so,
bis ich in Ohnmacht gefallen bin´´ sagte die Biene. ,, Jetzt aber schnell zurück! Die Königin ist schon ganz schlecht drauf.´´
Als sie wieder zurück kamen fragte die Königin:,, Was hast du gemacht?´´
Da erzählt die Biene was ihr passiert ist.

,, Ich war auf die Suche nach Nektar .
Da sah ich diesen wunderschönen Garten. Es juckte mich in meinem Rüssel, und ich fing an zu arbeiten.
Als ich glaubte, ich sei fertig, war wieder alles voll Nektar.So fing ich wieder von vorne an zu sammeln.
Das Spielchen ging eine Woche so, bis ich in Ohnmacht fiel,´´ erzählte die Biene.
Die Königin lobte die Biene aber sagte auch zu ihr, ,, du sollst nicht in der Kälte draußen arbeiten.´´
Die Königin sagte zu der Biene ihrem Kollegen: ,,Danke das du deine Kollegin zurück gebracht hast.
Und die Bienen hatten immer genug

Nektar.

0

Hörbuch

Über den Autor

enkelrehkitz

Leser-Statistik
42

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Buhuuuh Hübsche kleine Geschichte und gelungenes ansprechendes Buchcover. :-)

Simon
Vor langer Zeit - Antworten
Tintoletto Deine Geschichte habe ich nochmals sehr gerne gelesen!
L.G. Tinto
Vor langer Zeit - Antworten
Tintoletto Nun ist es perfekt! - Dir zu Ehren stelle ich noch einmal mein Kinderbuch ein ...
GlG. Tinto
Vor langer Zeit - Antworten
enkelrehkitz Re: Schön, mal wieder was von Dir zu lesen! -
Zitat: (Original von Tintoletto am 05.10.2013 - 16:42 Uhr) Eine tolle Geschichte, klasse erzählt!
PS: Einfach nur aus der "Unmacht" eine "Ohnmacht" machen, dann ist alles paletti!
L.G. Tinto



Lieber tinto

ich habe die Fehler verbessert.

liebe grüße dein Damian
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz FÜR DEINE ERSTE GESCHICHTE TOLL - Lieber Damian
Sehr gut gelungen Deine erste Geschichte. Bin froh das Du mit Deinem Bruder eine Seite benutzt.
Danke das Du so vernünftig bist. Mit 8 Jahren, das solltest Du auch bei Deinen Büchern dazu schreiben, machst Du das richtig klasse.

Mit ganz lieben Grüßen
Deine Omi
Vor langer Zeit - Antworten
schnief Eine tolle Geschichte, super geschrieben, dafür gibt natürlich ein Favo!
LG
Schnief
Vor langer Zeit - Antworten
enkelrehkitz Re: Schön, mal wieder was von Dir zu lesen! -
Zitat: (Original von Tintoletto am 05.10.2013 - 16:42 Uhr) Eine tolle Geschichte, klasse erzählt!
PS: Einfach nur aus der "Unmacht" eine "Ohnmacht" machen, dann ist alles paletti!
L.G. Tinto


Liber Tinto,

danke für den tollen Kommentar.
Ich werde mich um den Fehler kümmern.

Liebe grüße,
dein Damian
Vor langer Zeit - Antworten
Tintoletto Schön, mal wieder was von Dir zu lesen! - Eine tolle Geschichte, klasse erzählt!
PS: Einfach nur aus der "Unmacht" eine "Ohnmacht" machen, dann ist alles paletti!
L.G. Tinto
Vor langer Zeit - Antworten
enkelrehkitz Re: -
Zitat: (Original von dieNiki am 05.10.2013 - 15:40 Uhr) gratuliere ,,, sehr schön geschrieben

lieber Gruß die Niki


Liebe Niki ,

danke für den schönen Kommentar.
ich habe über den Kommentar sehr gefreut.

Liebe grüße,
dein Damian
Vor langer Zeit - Antworten
enkelrehkitz Re: Eine ... -
Zitat: (Original von KatharinaK am 05.10.2013 - 16:04 Uhr) honigsüße Geschichte, die ich gerne gelesen habe. Laß die Oma mal drüber schauen, ein paar Fehlerchen sind im Text. Wenn die weg wären, dann ... eine Geschichte zum Wegschmilzen, Damian.

Liebe Grüße,

Katharina


Liebe Katharina,

danke für den kommentar
ich werde die fehler verbessern.
ich vreue mich wenn dir meine
Geschichte gefällt.
ich kriege au eine seite.

Liebe Grüße ,
dein Damian
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
12
0
Senden

97264
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung