Gedichte
Zur Goldenen Hochzeit

0
"Zur Goldenen Hochzeit"
Veröffentlicht am 23. Juli 2008, 10 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

das kleine Trine-ABC : Albern Brav Chaotisch Direkt Ehrlich Freundlich Gutgelaunt Harmonisch Intelligent Janz lieb, wa?! Kaffeejunkie Lusdisch Motiviert Nett Organisiert Politisch Querkopf Ruhig Spontan Treu Urlaubsreif Vendetta *breitgrins* Wachsam Zickig, zahm
Zur Goldenen Hochzeit

Zur Goldenen Hochzeit

Beschreibung

Selbstgedichtetes zur Goldenen Hochzeit meiner Großeltern, in hessischem Dialekt

Zur Goldenen Hochzeit

Heit vor 50 Johr is Eisch des klar,

wurd aus Henni und Wilhelm ein Ehepaar.

Alles fing an mit einem Riesenknall,

donn kennegelernt honn se sisch bei em Fahrradunfall.

Die Dornemer Dorfjugend hätte de Wilhelm gern wirrer hoam geschickt,

deshalb hat er amol kräftig soi Fäng gekriggt.

Gonz in Schwarz, de letzte Schrei,

stande se donn vorm Altar, die zwei

Unn Henni wars net oanerla(einerlei)

Sie sagte unner Träne zum Wilhelm „Ja“.

Die Zeide warn schlecht, als die zwa geheiert,

doch wie mir berichtet, wurd mit viel Stimmung gefeiert.

4 Monat später war’s a schun bassiert,

die kloa Roswitha kam auf die Welt marschiert.

Moant ehr net aach ehr liewe Leit

Frieher ging des alles veel schneller wie heit?

Moi Mamma Heike kam donn 4 Johr später hinnerher

Ess Spenglers wurde immer mehr.

E Paar Joahr ginge noch ins Land

Bis in de Hospitalstroß es neie Häusje stand.

Sie honn geschafft, sisch net geschont,

unn jeder sieht’s,- es hot sisch gelohnt.

Enn große Gaade hann se noch hinnedroh,

Unn baute Obst unn Gemies fer 2,3 Familie dort oa.

Enn Fischteich middedrin war ach noch debei,

do bin isch mol noigefalle, woas war des e Sauerei.

Mit einigem Abstand zu soine zwa Schwestern

Kam de Salzholler Werner,-der ess ach net vun gestern.

Der macht sisch's oafach unn hot kapiert

Wie bequem mer im „Hotel Mama“ kampiert.

Moi Großeltern fahrn ach mim Auto gern fort,

hinne im Odewald kenne se jed gud Kneip un jed schee Ort.

Sie warn ach schun mol weider weg,

hon Jugoslawien unn Amerika entdeckt.

Mittwochs des ess immer schee

Geht’s ab noch Golle zu leckerem Kuche unn Kaffee.

Frieher warn alle Frauen vun de Familie dort,

doch die Simone unn isch studiern un die Roswitha wohnt zu weit fort.

Nadierlisch sollt mer noch erwähne

moin Opa war enn Feierwehrmonn mit Leib un Seele.

Als Allround-Handwerker hot er brilliert

unn moine Eltern ehr Heisje vun Grund off renoviert.

Moi Oma konn schneidern unn des perfekt

Des hoat se vunn ehrm Babba geerbt.

Isch konn vun ehrne veele Talente verzeehle,

prima koche, backe unn super Halma speele.

Meer Enkel unn Kinner soin in Golle immer gern geseje,

so wie jed Johr oan Ostern gescheje.

Des fraat die Oma unn de Opa werklisch sehr

Hoggt die gonz Familie um se her.

Mehr hoffe schun off die näggsde Fete

Wo wirrer alle kumme dede.

Doch jetzt hebt dieGläser, trinkt mit mir

Auf moi Oma und Opa, die beiden hier

Auf unser Goldenes Hochzeitspaar

und noch viele schöne Jahr.

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_9285-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_9285-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_39750.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_39751.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_39752.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_39753.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_39754.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_39755.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_39756.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_39757.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Trinchen
das kleine Trine-ABC :

Albern
Brav
Chaotisch
Direkt
Ehrlich
Freundlich
Gutgelaunt
Harmonisch
Intelligent
Janz lieb, wa?!
Kaffeejunkie
Lusdisch
Motiviert
Nett
Organisiert
Politisch
Querkopf
Ruhig
Spontan
Treu
Urlaubsreif
Vendetta *breitgrins*
Wachsam
Zickig, zahm

Leser-Statistik
232

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Zeige mehr Kommentare
10
0
0
Senden

9285
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung