Humor & Satire
Stromausfall--- wie schööön!

0
"Stromausfall--- wie schööön!"
Veröffentlicht am 28. Mai 2013, 6 Seiten
Kategorie Humor & Satire
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Hum... Ich habe Troja brennen sehen...soll ich noch mehr sagen? Aber nachdem der Rauch sich verzogen hatte, musste ich die langen Jahrhunderte standesgemäß hinter mich bringen und so gewöhnte ich mir an, viele gute und auch mal weniger gute Bücher zu lesen, Musik zu hören und zu machen, im Garten zu pütschern, zu schreiben...Jau, das wär's dann mal.
Stromausfall--- wie schööön!

Stromausfall--- wie schööön!

Beschreibung

...die Stadtwerke Troja waren ja hinsichtlich einer zuverlässigen Stromversorgung nich unbedingt ein Vorbild. Oder, um es konkreter zu sagen, es gab gar keine. Was natürlich auch wieder beruhigend war. Denn was es nicht gibt, kann nicht ausfallen. Alles nich so schlimm, wie es oft auf den ersten Blick aussieht

I have a dream
Stellt euch vor, es ist Stromausfall...
Kann ja so schön sein...

Denkt an Big Apple...unendlich Zeit haben für die wahren Dinge des Lebens
Stromausfall im Reichstag--- stell ich mir putzig vor, wenn der Prollfallala dem Bosselbach über den Hammelsprung hilft, so in der Dunkelheit, Hand in Hand

Vielleicht löscht ein Stromausfall auch unschöne Einträge in amtlichen Registern, etwa in Flensburg, im Standesamt, im Finanzamt...
Computer werden gemütskrank und überweisen auf einmal beachtliche Geldbeträge auf dein hoffnungslos überzogenes Konto

Nachdenken über das Leben, die Liebe, die Dinge des Lebens
Gedichte rezitieren, Lieder summen--- oder sich einen guten Witz erzählen
Abends erhellt allenthalben warmer Kerzenschein die Fenster, eine Stimmung wie in Barry Lyndon, und wir Frauen tragen lange Kleider, denn die Heizung bleibt ja kalt... aber die Barrys heizen uns ja eifrig ein

Durch die Wohnung tanzen, auch das hält warm
Wir werden ein wenig schlanker, weil nicht mehr gekocht werden kann, denn nicht jeder von uns hat einen Gasherd, frisches Brot gibt es nicht, da knabbern wir halt am Biomöhrchen und mümmeln Knäckebröd und naschen dazu ein wenig Honig

Nur die auslaufenden Gefriertruhen und Kühlschränke mit hervor quellendem Pizzateig und Himbeersuppe stören das friedliche Bild...

Stromausfall kann so wonnig sein
Stromausfall--- was für ein schöner Name!
9 Monate später werden schnuffige kleine Erdenbürger so heißen--- Stromausfall Özdemir, Stromausfall Müller-Lüdenscheid, Stromausfall Merkel- ach nee, wohl eher nich, gell? Obwohl – die Thronfolge wäre ja dann schon einmal gesichert, da könnte es dann ratzfatz gehen mit der Einführung der Erbmonarchie. Ganz im Zeichen des Schwans, der im Wappen der künftigen Residenzstadt Prenzlau dümpelt. Uns Untertanen schwant ja seit Jahren schon einiges, das würde dann sehr schön passen. Die uckermärckische Jubel-Fähnchenindustrie steht jedenfalls kurz vor dem Gang an die Börse.

Stromausfall
Kann schön sein
Is aber nich unbedingt nötig
Kann ja auch ein Albtraum sein...

Wenn du mit dem Falschen im Aufzug feststeckst-  etwa einem Versicherungsvertreter mit Mundgeruch, einem Zeugen Jehovas in Missionarsstellung, einem hungrigen Riesenrottweiler, einer klaustrophoben Studienrätin, einer heißblütigen Königskobra...
Das ist dann schon sehr unangenehm...

Stromausfall
Kann vorkommen
Wird auch in Zukunft öfter mal vorkommen
Is aber nich schlimm

Da kann man ungestört in der Nase friemeln
Oder früh ins Bett gehen
Ich gehe ja sonst immer nach den Tagesthemen ins Bett
Obwohl---is doch Stromausfall?

Ha!!! ich l a s s e mir von einem Stromausfall n i c h t vorschreiben, w a n n ich ins Bett zu gehen habe!!!

 

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_90968-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_90968-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1110911.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1110912.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1110913.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1110914.png
0

Hörbuch

Über den Autor

cassandra2010

Hum... Ich habe Troja brennen sehen...soll ich noch mehr sagen? Aber nachdem der Rauch sich verzogen hatte, musste ich die langen Jahrhunderte standesgemäß hinter mich bringen und so gewöhnte ich mir an, viele gute und auch mal weniger gute Bücher zu lesen, Musik zu hören und zu machen, im Garten zu pütschern, zu schreiben...Jau, das wär's dann mal.

Leser-Statistik
80

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
woanders Guten Abend "Fremde" was habe ich nun in mich hinein kichern müssen. Ich hege große Sympathie für deinen Stromausfall, ganz gleich welche Gefahren er mit sich bringt, die positiven überwiegen allemal. Herrlich, danke :)
Vor langer Zeit - Antworten
cassandra2010 Hey, das ist ja eine Überraschung, dass mein “Stromausfall“ auch mal wieder auffällt! Danke dir für die guten Gaben
Cassy
Vor langer Zeit - Antworten
cassandra2010 Re: -
Zitat: (Original von ViktorL am 29.05.2013 - 12:14 Uhr) Sehr, sehr unterhaltsam!

Vor allem Deine Wortspielereien!

Lieben Gruß
Viktor



Hallo Viktor... schön, dass du (m)einen Stromausfall auch zu schätzen weißt

LG
Cassy
Vor langer Zeit - Antworten
avewien Sehr, sehr unterhaltsam!

Vor allem Deine Wortspielereien!

Lieben Gruß
Viktor
Vor langer Zeit - Antworten
laBruni Süperb!!! - carla
Vor langer Zeit - Antworten
cassandra2010 Re: Oh Gott! Eine wahre Horrorgeschichte... -
Zitat: (Original von HarryAltona am 28.05.2013 - 17:54 Uhr) nich nur der Strom verströmt, die Aufzüge mit hungrigen Höllenkreaturen verstopft. Nee, auch noch die Vorstellung das sich die Mutti der Nation im Dustern auffen Rücken legen könnte... Einfach Abscheulich! Oh GottohGott!


Ha, Harry...

Die Stadtwerke Troja, besser gesagt der ÄON-Kotzern, hat uns durchaus mit genügend Strom versorgt, wir standen sozusagen ununterbrochen unter Strom, ich selber bin ja immer noch postelektrisiert. Und gegen den Strom, den mein Halbbruder Paris so durch seinen Körper kreisen ließ, kann man Paris aber locker Tag und Nacht illuminieren, Eifel inklusive. Ich mein gezz den Turm, nicht die troslose Bergöde in der Nähe von Colonia Agrippinensis.

Vor der Studienrätin brauchste aber keine Angst zu haben, wenn du deine Hausaufgaben gemacht hast. Aber wisse: Betteln hilft bei einer durchgeknallten deutschen Studienrätin nix, aber auch gar nix.

Gegen die is ne Königskobra ein Kuschelwürmchen?Mutti in der o.a. Position--- gar nich um kümmern

Cassy
Vor langer Zeit - Antworten
HarryAltona Oh Gott! Eine wahre Horrorgeschichte... - nich nur der Strom verströmt, die Aufzüge mit hungrigen Höllenkreaturen verstopft. Nee, auch noch die Vorstellung das sich die Mutti der Nation im Dustern auffen Rücken legen könnte... Einfach Abscheulich! Oh GottohGott!
Vor langer Zeit - Antworten
mioumiou Die Stromer von der Bundesnetzagentur - können sich ja auch nicht um alles kümmern. Wusstest du, dass die BNetzA eine "Wurzelbehörde" ist???

prustet
miou
Vor langer Zeit - Antworten
king46 Es quillt und treibt der Pizza-Teig - dem Ofenrohr entgegen

Prima geschrieben!!

MEuA
king
Vor langer Zeit - Antworten
Bleistift Re: Re: STROMAUSFALL--- WIE SCHÖÖÖN! -
Zitat: (Original von cassandra2010 am 28.05.2013 - 14:49 Uhr)
Zitat: (Original von Bleistift am 28.05.2013 - 11:28 Uhr) Als Ex-Elektriker weiß ich natürlich Eure weisen Prophezeiungen zu schätzen und kann der einen, oder anderen Sache sogar ein süffisantes Schmunzeln abringen.
Allerdings muss Euch darauf hinweisen, dass Ihr leider eine völlig falsche Terminologie benutzt, so irrwitzig das jetzt auch klingen mag.

Denn ein sogenannter Stromausfall ist Mitnichten die Ursache.
Er ist nur die FOLGE...
Die URSACHE ist ein Spannungsausfall, aber das lernen die Medien in diesem Leben so wie so nicht mehr... grins*
Fehler im medialen System können nachträglich ohnehin nicht mehr korrigiert werden...

Sieht man z.B. in fast jedem Krimi:
Die Freundin des Toten, hatte am Nachmittag noch ein Rendezvous mit ihm.... Lacht*

Lasst Euch deswegen nicht ins Bockshorn jagen,
Euer Text ist einfach...
Spitzen-Klasse, Pricipessa. smile*

LG Louis :-)))



SPANNUNGSAUSFALL--- so wat kann ich mir nicht leisten, Louis... lass aus meinen Texten die Spannungraus, und sie fallen wie ein Soufflé in sich zusammen. Wenn ich mal keinen Strom habe, werde ich mir sagen: "Keine Sorge, es ist bloß ein SPANNUNGSAUSFALL. dann muss ich mir auch keine Sorgen machen. Bei einem STROMAUSFALL käm ich aber doll ins Zittern und Zagen

^_*
Cassy


***

brüll* vor Lachen...
Und ich wusste,
...SIE war noch nicht fertig mit mir!

lg louis :-)))

Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
25
0
Senden

90968
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung