Romane & Erzählungen
Es war nur ein Traum

0
"Es war nur ein Traum"
Veröffentlicht am 20. Mai 2013, 6 Seiten
Kategorie Romane & Erzählungen
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Seit meiner Pensionierung schreibe ich. Seit 2011 gibt es ein Buch von mir. Wer sich daf√ľr interessiert der sollte sich diesen Link ansehen. http://www.pebo-verlag.com/ulhe1.php Das Buch kann √ľber den Verlag bezogen werden.
Es war nur ein Traum

Es war nur ein Traum

Beschreibung

Was hat man im Schlaf schon so manches geträumt?

Es war nur ein Traum

 

Ich sah ein Mädchen mit blonden Haaren,

die lang bis auf die Schultern waren.

Augen, hatte sie, die waren braun,

sie waren herrlich an zu schau’n.

Man konnte ihre Br√ľste sehn,

sie war nackt und wunderschön.

Mit einer Hand verdeckte sie ihre Fraulichkeit.

Der Wecker klingelte, es war so weit.

Es war Zeit auf zu steh’n,

da pl√∂tzlich konnte ich sie nicht mehr seh’n.

Das Mädchen was ich sah, man glaubt es kaum,

es erschien mir halt nur im Traum.

Ich hab an diesen Traum gedacht,

habe plötzlich laut gelacht.

Das Mädchen was ich da sah, ist allerhand,

es war ein Kalenderbild und hing an meiner Wand.


 

 

© Ulf Heimann,  Cover © by Hannes Tier/Pixelio.de

 

                                                          

 

 

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_90591-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_90591-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1102302.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1102303.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1102304.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1102305.png
0

Hörbuch

Über den Autor

uhei48
Seit meiner Pensionierung schreibe ich.
Seit 2011 gibt es ein Buch von mir.
Wer sich daf√ľr interessiert der sollte sich diesen Link ansehen.

http://www.pebo-verlag.com/ulhe1.php

Das Buch kann √ľber den Verlag bezogen werden.

Leser-Statistik
44

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Enya2853 lach.... - dann hat dich dieses bild bis in deine Tr√§ume verfolgt...
Schade, dass der Wecker gestört hat. Der Traum hätte noch Potenzial gehabt...

Ein wirklich nettes Traumgedicht.
Und das Cover ist cool...
lg
Enya
Vor langer Zeit - Antworten
thomasarndt Tr√§ume sind ... - manchmal keine Sch√§ume sondern zum umbl√§ttern ...

Prima Cover ...

Viele Gr√ľ√üe

Thomas Arndt

http://thomas-arndt-der-autor.webnode.com
Vor langer Zeit - Antworten
cassandra2010 ^-* - ganz schelmisch.... und f√ľr uns M√§dels ein Sahnet√∂rtchen auf dem Cover~~~

LG
Cassy
Vor langer Zeit - Antworten
ludmoeller Hat sich wohl ins Unterbewu√ütsein eingebrannt, das gute M√§del! :-)
Lg Lydia
Vor langer Zeit - Antworten
Gelixx Lach Ulf, was man nicht so alles tr√§umt..... Sch√∂nes Gedicht Geli
Vor langer Zeit - Antworten
uhei48 Ich danke euch f√ľrs Lesen und f√ľrs Kommentieren.
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Super, vergiss nicht umzubl√§ttern. Lach
L.G. Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
datore Die Pointe ist super.

LG Datore
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
8
0
Senden

90591
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung