Gedichte
Das Dunkle in mir

0
"Das Dunkle in mir"
Veröffentlicht am 01. Mai 2013, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin 14 Jahre und schreibe über ein Jahr Gedichte und Geschichten. Ich hatte jetzt eine große Pause gemacht aber jetzt starte ich wieder durch. :)
Das Dunkle in mir

Das Dunkle in mir

Beschreibung

Das Dunkle in mir

Cover : Kirsten Dunst Interview mit einem Vampir

 

Das Dunkle in mir

 

Traurigkeit überschwemmt mich,

denn ich vermisse dich.

Ich habe dir mein Herz geschenkt,

doch du hast es ertränkt.

Laufe ohne Herz herum,

nach ein paar Metern kippte ich um.

Wurde zum Vampir in Wut,

weil in dir mein Herz schlug.

Jede Nacht verspürte ich Durst nach Blut,

und habe das Blut von anderen ausgesaugt.

 

 

 

Weinte jeden Tag,

doch ich die Sonne nicht vertrag.

Zerfiel zu Staub,

und endlich er mir glaubt.

Bin jetzt ein Geist in deinem Körper,

doch irgendwann stirbt auch er.

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_89491-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_89491-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1075076.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1075078.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Pria
Ich bin 14 Jahre und schreibe über ein Jahr Gedichte und Geschichten. Ich hatte jetzt eine große Pause gemacht aber jetzt starte ich wieder durch. :)

Leser-Statistik
51

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Feedre Hallo kleine Vampirfrau - hab dein Gedicht sehr gerne gelesen
gruslig ist es gewesen....
liebe Grüße
Feedre
Vor langer Zeit - Antworten
Pria Re: Schaurig schön... -
Zitat: (Original von Tintoletto am 01.05.2013 - 14:56 Uhr) ich fühle mich auch manchmal so blutleer;)
L.G. Tinto


vielen dank
Vor langer Zeit - Antworten
Tintoletto Schaurig schön... - ich fühle mich auch manchmal so blutleer;)
L.G. Tinto
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
3
0
Senden

89491
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung