Romane & Erzählungen
Zukunft ist Vergangenheit

0
"Zukunft ist Vergangenheit"
Veröffentlicht am 13. April 2013, 6 Seiten
Kategorie Romane & Erzählungen
http://www.mystorys.de
Zukunft ist Vergangenheit

Zukunft ist Vergangenheit

Beschreibung

Ein kleiner Text und ein Gedicht, die sich mit einem Thema befassen, das uns alle angeht.

Zukunft ist Vergangenheit

Vergessen und doch erinnern, Zukunft ist Vergangenheit gewichen.

 


***


"...Ja damals, da war das so. Doch heute, was ist heute f├╝r ein Tag?"

"Wei├čt du es nicht? Heute vor 5 Jahren starb dein Engelchen! Wir sollten an ihr Grab gehen und einen Kranz niederlegen."

"Mein Engelchen? Ach mein Engelchen! Wo ist sie, sie wollte doch nur einkaufen gehen."

"Ach Gro├čvater! Lieselottchen, dein Engelchen, weilt seit 5 Jahren nicht mehr unter uns. Sie ist tot."

"Tot, seit wann? Lieselotte?!"

"Ach Gro├čvater! Du wei├čt es doch!"

"Seit wann? Welcher Tag ist heute!"

"Gro├čvater! Ach Gro├čvater, wenn du dich nur daran erinnern k├Ânntest. Komm mit, wir wollen Lieselotte ehren."

"Aber sie ist doch nur einkaufen gegangen und wird bald zur├╝ckkommen." …

 

***

So ist die Zukunft Vergangenheit! Und das Jetzt nicht mehr als ein Moment, der in Sekundenbruchteilen verweht!

Spuren des Lichts

Lichtblick
Nur ein Augenblick
Kurze Hoffnung
Erinnerung

Sp├Ąter
Einfach vergessen
In Dunkelheit
Gefangener

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_88406-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_88406-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1054411.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1060022.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1060023.png
0

Hörbuch

Über den Autor

datore

Leser-Statistik
56

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
datore Re: Interessanter Titel... -
Zitat: (Original von punkpoet am 22.04.2013 - 00:16 Uhr) ... und ein anschauliches St├╝ck ├╝ber ein sehr trauriges Thema.
Somit passt der Titel nat├╝rlich (leider) perfekt dazu.

Liebe Gr├╝├če,
Daniel


Herzlichen Dank f├╝r das lesen und den Kommentar. Leider ist es ein sehr trauriges Thema, das immer gern an den Rand gedr├Ąngt wird, Dabei ist es wichtig!

LG Datore
Vor langer Zeit - Antworten
punkpoet Interessanter Titel... - ... und ein anschauliches St├╝ck ├╝ber ein sehr trauriges Thema.
Somit passt der Titel nat├╝rlich (leider) perfekt dazu.

Liebe Gr├╝├če,
Daniel
Vor langer Zeit - Antworten
datore Re: hab es grad -
Zitat: (Original von Eisblume am 19.04.2013 - 17:58 Uhr) nochmals gelesen.
Es ber├╝hrt wirklich sehr.
Herzlichst,
Christa


Herzlichen Dank,liebe Christa. Vielleicht interessierst du dich auch f├╝r mein neues Buch hier, dass sich in 3 Kurzgeschichten mit einem anderen ernsten Problembefassen.

LG Rene
Vor langer Zeit - Antworten
Eisblume hab es grad - nochmals gelesen.
Es ber├╝hrt wirklich sehr.
Herzlichst,
Christa
Vor langer Zeit - Antworten
datore Re: Ja, das geht uns alle an... -
Zitat: (Original von Enya2853 am 18.04.2013 - 14:34 Uhr) und es kann jeden betreffen.
Wir wissen nicht, was und wie diese Menschen f├╝hlen, wie ihre Welt ausschaut, zu der wir keinen Zugang haben.

F├╝r die angeh├Ârigen ist es allemal schwer, weil der geliebte mensch zuweilen wie ein Fremder ist, weil auch die Betreuung alles abverlangt.
Oft ist man noch zu sehr allein gelassen mit all den Problemen.
Unsere Gesellschaft, in der Lebenskraft, Dynamik, Intelligenz....z├Ąhlen, tut sich immer noch schwer mit dieser Problematik.

Sowohl deine Verdichtung als auch das Zwiegespr├Ąch sind sehr einf├╝hlsam. Der Titel passt hervorragend.
In aller K├╝rze hast du das Wesentliche gesagt.

Lieben Gru├č
Enya


Danke dir herzlich f├╝r das Lesen, Enya. Mit deinen Worten hast du absolut recht. Freue mich sehr, dass dir das kleine Buch gef├Ąllt.

LG Rene
Vor langer Zeit - Antworten
Enya2853 Ja, das geht uns alle an... - und es kann jeden betreffen.
Wir wissen nicht, was und wie diese Menschen f├╝hlen, wie ihre Welt ausschaut, zu der wir keinen Zugang haben.

F├╝r die angeh├Ârigen ist es allemal schwer, weil der geliebte mensch zuweilen wie ein Fremder ist, weil auch die Betreuung alles abverlangt.
Oft ist man noch zu sehr allein gelassen mit all den Problemen.
Unsere Gesellschaft, in der Lebenskraft, Dynamik, Intelligenz....z├Ąhlen, tut sich immer noch schwer mit dieser Problematik.

Sowohl deine Verdichtung als auch das Zwiegespr├Ąch sind sehr einf├╝hlsam. Der Titel passt hervorragend.
In aller K├╝rze hast du das Wesentliche gesagt.

Lieben Gru├č
Enya
Vor langer Zeit - Antworten
datore Re: -
Zitat: (Original von Brigitte am 15.04.2013 - 22:10 Uhr) Ja, es ist eine der schrecklichsten Krankheiten die ich kenne. Gott sei Dank merkt es der Betroffene nicht mehr. Doch f├╝r die Angeh├Ârigen ist es eine harte Zeit. Ich habe fr├╝her durch die Parit├Ąt 2 alte Damen betreut, die dieses Schicksal ereilt hat. Du hast es sehr gut zu Buche gebracht. Liebe Gr├╝├če Brigitte


Danke dir herzlich f├╝r den Kommi. Mit den Aussagen hast du vollkommen recht. Das wird jeder best├Ątigen k├Ânnen, der es erlebt oder erlebt hat.

LG Datore
Vor langer Zeit - Antworten
Brigitte Ja, es ist eine der schrecklichsten Krankheiten die ich kenne. Gott sei Dank merkt es der Betroffene nicht mehr. Doch f├╝r die Angeh├Ârigen ist es eine harte Zeit. Ich habe fr├╝her durch die Parit├Ąt 2 alte Damen betreut, die dieses Schicksal ereilt hat. Du hast es sehr gut zu Buche gebracht. Liebe Gr├╝├če Brigitte
Vor langer Zeit - Antworten
datore Re: -
Zitat: (Original von welpenweste am 14.04.2013 - 06:16 Uhr) Verdichtet und auf den Punkt gebracht.
G├╝nter


Herzlichen Dank!

LG Datore
Vor langer Zeit - Antworten
datore Re: Du nennst es, -
Zitat: (Original von pepe50 am 14.04.2013 - 01:38 Uhr) Zukunft ist Vergangenheit.
Mich w├╝rde interessieren, wie die Betroffenen das sehen, die ja in einer anderen Welt leben.

LG Fred


Das wird wohl schwer werden, dies zu erfahren, denn sie leben in einer anderen, vergangenen Welt. Dort werden sie wohl meistens gl├╝cklich sein, aber das wird kein Au├čenstehender wirklich erfahren k├Ânnen.

Herzlichen Dank f├╝r das Lesen!

LG datore
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
28
0
Senden

88406
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung