Humor & Satire
Das Rehlein

0
"Das Rehlein"
Veröffentlicht am 05. April 2013, 4 Seiten
Kategorie Humor & Satire
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Das Paradies ist überall, ich darf in ihm leben. Mal Höhenflüge auch tiefer Fall, möcht Freude jedem geben. Vier Kinder wunderschön und groß, gebar ich einst aus meinem Schoss. Sie gingen, kommen oft zurück, Gesund, zufrieden mein großes GLÜCK.
Das Rehlein

Das Rehlein

Einleitung

Rehkitz, Fuchs

Ein Rehlein auf der Lichtung stand,
und seine Herde nicht mehr fand.
Ein Fuchs kommt, lockt es in seinen Bau,
zeigt es zufrieden seiner Frau.
Begrüßt es herzlich, das ist wahr,
da war vom Rehlein nichts mehr da.
Und die Moral von der Geschicht,
Traue alten Füchsen nicht.

 

0

Hörbuch

Über den Autor

Rehkitz
Das Paradies ist überall,
ich darf in ihm leben.
Mal Höhenflüge auch tiefer Fall,
möcht Freude jedem geben.
Vier Kinder wunderschön und groß,
gebar ich einst aus meinem Schoss.
Sie gingen, kommen oft zurück,
Gesund, zufrieden mein großes GLÜCK.

Leser-Statistik
64

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Rehkitz Re: Re: Re: liebe Theresia -
Zitat: (Original von dieNiki am 08.09.2013 - 10:09 Uhr)
Zitat: (Original von Rehkitz am 08.09.2013 - 09:27 Uhr)
Zitat: (Original von dieNiki am 07.09.2013 - 18:57 Uhr) wär ich das Rehlein ,,,
der Fuchs hätte mich nicht bekommen
ich wäre noch am Leben

schöne Zeilen
nur kurz zu dir geguckt
gruss dieNiki



Liebe Niki,

danke Dir fürs Lesen und Kommentieren. Du bist noch nicht richtig weg, da bist Du schon wieder da. lach Ich freu mich etwas von Dir zu hören,
einen wunderschönen Sonntag zu Dir.

Mit lieben Grüßen
Theresia


hallo liebe Theresia
ich kanns nicht lassen, aber bald bin ich weg ,,,
Gruss aus Wien
dieNiki


Nikilein, bleib ruhig noch ein bischen, ich freu mich doch.

Liebe Grüße nach Wien
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
dieNiki Re: Re: liebe Theresia -
Zitat: (Original von Rehkitz am 08.09.2013 - 09:27 Uhr)
Zitat: (Original von dieNiki am 07.09.2013 - 18:57 Uhr) wär ich das Rehlein ,,,
der Fuchs hätte mich nicht bekommen
ich wäre noch am Leben

schöne Zeilen
nur kurz zu dir geguckt
gruss dieNiki



Liebe Niki,

danke Dir fürs Lesen und Kommentieren. Du bist noch nicht richtig weg, da bist Du schon wieder da. lach Ich freu mich etwas von Dir zu hören,
einen wunderschönen Sonntag zu Dir.

Mit lieben Grüßen
Theresia


hallo liebe Theresia
ich kanns nicht lassen, aber bald bin ich weg ,,,
Gruss aus Wien
dieNiki
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Re: -
Zitat: (Original von schnief am 07.09.2013 - 20:54 Uhr) Toll geschrieben!
LG
Schnief


Danke, einen schönen Sonntag!

Mit lieben Grüßen
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Re: liebe Theresia -
Zitat: (Original von dieNiki am 07.09.2013 - 18:57 Uhr) wär ich das Rehlein ,,,
der Fuchs hätte mich nicht bekommen
ich wäre noch am Leben

schöne Zeilen
nur kurz zu dir geguckt
gruss dieNiki



Liebe Niki,

danke Dir fürs Lesen und Kommentieren. Du bist noch nicht richtig weg, da bist Du schon wieder da. lach Ich freu mich etwas von Dir zu hören,
einen wunderschönen Sonntag zu Dir.

Mit lieben Grüßen
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
schnief Toll geschrieben!
LG
Schnief
Vor langer Zeit - Antworten
dieNiki liebe Theresia - kaum wieder da ,,,
Ärger weil doppelt
sorry
Vor langer Zeit - Antworten
dieNiki liebe Theresia - wär ich das Rehlein ,,,
der Fuchs hätte mich nicht bekommen
ich wäre noch am Leben

schöne Zeilen
nur kurz zu dir geguckt
gruss dieNiki
Vor langer Zeit - Antworten
KatharinaK Re: Re: Ein ... -
Zitat: (Original von Rehkitz am 07.09.2013 - 17:18 Uhr)
Zitat: (Original von KatharinaK am 07.09.2013 - 12:03 Uhr) ... wenig reduziert sich mein Mitleid mit dem Rehlein - es hätte es wissen müssen! DA geht man doch nicht mit !

Aber feine Zeilen sind es dennoch,

liebe Grüße in Dein Wochenende,

Katharina


Danke Katharina,
für Dein Lob. Ich freue mich. Das wars dann wohl mit dem Rehlein.

Mit lirbrn Grüßen
Theresia


DAFÜR ist ja das Rehkitz und sein Enkel noch da.

Liebe Grüße in Dein Wochenende,

Katharina
Vor langer Zeit - Antworten
Tintoletto Re: Re: ... und sie sehen beide so süß aus! - ooooooooh doch;)

Zitat: (Original von Rehkitz am 07.09.2013 - 17:23 Uhr)
Zitat: (Original von Tintoletto am 07.09.2013 - 13:37 Uhr) Niedliches Bild und grausame Natur!
L.G. Tinto


Das hast Du ja wohl nicht ernst gemeint. Es ist halt so. Auch ein Füchslein hat ein bischen Hunger.

Liebe Grüße
Theresia

Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Re: trau schau wem -
Zitat: (Original von derrainer am 07.09.2013 - 13:59 Uhr) die natur ist nicht grausam.
dieses steht nur dem menschen zu ,
das schwache und kranke wird gefressen.
doch schöne zeilen
lieben gruß rainer


Danke Rainer

Doch meine kleine Fabel ist unter Humor und Satire, ich denke hier gehört er hin.

Liebe Grüße
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
41
0
Senden

87839
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung