Gedichte
Die Sonne träumt noch

0
"Die Sonne träumt noch"
Veröffentlicht am 14. Januar 2013, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: fleur de la coeur
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Habe hier 2010 als Wega mit Gedichten begonnen, aber das meiste davon ist für mich inzwischen passé. Man lernt auch als Großmutter nicht aus ;-) Bin in der DDR aufgewachsen, immer gerne berufstätig gewesen, links orientiert. In zweiter Ehe verheiratet, gehören zu meiner Familie insgesamt zwei Kinder und drei Enkelinnen. Mein Nick "Fleur de la coeur" (frz., Blume des Herzens) hat nichts mit der Gestalt aus den Harry-Potter-Büchern Fleur ...
Die Sonne träumt noch

Die Sonne träumt noch

Die Sonne träumt noch ...

In lichtem Seidenblau
weckt mich der Winterhimmel
die Sonne träumt noch
blinzelnd aus dem Wolkenbett

Die kalten Winde schlafen
hinter dunst’gen Horizonten
nur zarter Eishauch schenkt mir
stumm den Morgenkuss

Die transparente Stille
hängt gefroren über'm Schneefeld
an ihrem Spitzensaum
das Sehnen nach dem Licht

Die Zeit scheint zu verharr’n
geklammert an die nackten Bäume
und doch ist sie ein Fluss
der wieder klare Wasser führt

mit einem lächelnd' Spiegelbild ….


© fleur 2013

0

Hörbuch

Über den Autor

FLEURdelaCOEUR
Habe hier 2010 als Wega mit Gedichten begonnen, aber das meiste davon ist für mich inzwischen passé. Man lernt auch als Großmutter nicht aus ;-)
Bin in der DDR aufgewachsen, immer gerne berufstätig gewesen, links orientiert. In zweiter Ehe verheiratet, gehören zu meiner Familie insgesamt zwei Kinder und drei Enkelinnen.

Mein Nick "Fleur de la coeur" (frz., Blume des Herzens) hat nichts mit der Gestalt aus den Harry-Potter-Büchern Fleur Delacour zu tun.

Inzwischen bin ich im letzten Lebensquartal angelangt, da küsst mich die Muse nur noch selten. ;-(

mariewolf43@gmail.com

Leser-Statistik
128

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
luanna 
Privet SOLNYSCHKO,

schallenden APPLAUS für deinen phänomenalen Worterinnsal.

Heute streifte mein Herz total nah die Strophe Nr. 4:

°Es ist ein großer Fehler zu denken, dass ein Mensch immer gleich ist. Ein Mensch ist nie lange derselbe. Er verändert sich ständig. Nicht einmal für eine halbe Stunde bleibt er derselbe.°
G. I. Gurdjieff

Der Kern seines Wesens ist und bleibt derselbe, was hinzukommt sind lediglich die Jahresringe und damit die (Lebens)Weisheit.. ahnlich wie bei einem Baum.
:-))

Pozeluj ot Duschy

Privet ot Serdza

Lua
Dieses Jahr - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Bitte nicht so laut klatschen, Comtesse, sonst bekomme ich ein Knalltrauma oder einen Hörsturz ;-(

Heute hatten wir einen sehr schönen klaren Tag, allerdings keinen Frost. Und auch keinen Schnee in diesem Winter. Ich danke dir herzlich für alles.
Pozeluj
marie
Dieses Jahr - Antworten
luanna salü marie..

knalltraumas machen mir keine angst, zumal mein gehört je usche 10 let - grins - *ramponiert* ist.. und laut klatschen hat auch nachgelassen, muss meine RUKI schonen..
:-)))

ALLES GUT
schmunzelt

ich vermisse den SCHNEE.. er dämmt so schön den lärm der menscheiheit.. finde ich..
smile

pozeluj ot serdza + privet ot duschy

lua
Dieses Jahr - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Ja, Schnee kann sehr schön sein, wenn man jemanden findet zum Schneeschieben und Räumen des Gehwegs. Jetzt stehen die Zeichen ohnehin schon auf Frühling, vor mir auf dem Tisch steht ein Sträußchen Schneeglöckchen ...
Lieben Sonntagsgruß,
pozeluj
marie
Dieses Jahr - Antworten
Loraine Wunderschön und poetisch die Sonne berührt zärtlich in
diesem feinen Wortbild
LG Loraine
Dieses Jahr - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Herzlichen Dank für alles, liebe Loraine, ich freue mich, dass es dir gefällt!
LG fleur
Dieses Jahr - Antworten
Gabriele Liebe Fleur
dieses zauberhafte Windergedicht gefällt mir sehr!!
Hab herzlichen Dank und liebe Grüße,
Gabriele
Dieses Jahr - Antworten
FLEURdelaCOEUR Liebe Gabriele,
ich danke DIR herzlich für den zauberhaften Kommentar und die Geschenke! Habe mich sehr gefreut!
Liebe Grüße
fleur
Dieses Jahr - Antworten
Memory 
Herzchen ist schon da, aber einen Kommi finde ich nicht. Egal!
So, wie du den Wintermorgen beschreibst, klingt er ja fast kuschelig.
Heute war es hier auch so still-schön, aber solche Tage sind leider viel zu selten.
Liebsten Abendgruß
deine Sabine
Dieses Jahr - Antworten
FLEURdelaCOEUR Liebste Sabine,
bei uns ist dieser Winter bisher komplett ausgefallen, da wollte ich ihn mir noch mal kurz vorstellen ... ;-)
Danke dir herzlich, dass du noch einmal hier warst!
Liebste Grüße
deine fleur
Dieses Jahr - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
108
0
Senden

83201
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung