Humor & Satire
Eierkohlen

0
"Eierkohlen"
Veröffentlicht am 17. Dezember 2012, 4 Seiten
Kategorie Humor & Satire
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen. Mit lieben Grüßen euer/Ihr Norbert (van Tiggelen) Meine bisherigen Buchveröffentlichungen: Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015 ISBN: 978-3738617566 Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015 ISBN: 978-3734763984 Unser Revier - das ...
Eierkohlen

Eierkohlen

Eierkohlen

Wenn Vati auf dem Boiler sitzt,
und beim kacken mächtig schwitzt,
fragt sich Mutti äußerst bang’:
Dauert das denn noch sehr lang?
Denkt sie dann an die Gerüche,
die ihr bringen Schweißausbrüche,
rennt sie schnell wie ein Propeller
runter in den Kohlenkeller.
Dort kann sie bei dunklem Lichte
und `nem Lächeln im Gesichte,
brav das Heizgut dann befeuchten
wenn sehr matt die Funzeln leuchten.
Mit ein wenig Druck im Schritte
ist es dann meist ihre Sitte,
auf die Kohlen so zu pullern,
dass sie bis zur Treppe kullern.
Wenn der Vati hat’s geschafft,
sich vom Potte hoch gerafft,
sucht er Mutti in der „Küchen“,
noch umnebelt von Gerüchen.
Da er ihren Trick schon kennt
er zum Keller runter rennt,
um sie ganz schnell hoch zu holen
und das auf ganz leisen Sohlen.
Ohne an ein Pech zu denken,
oder sich gar einzuschränken,
nimmt er mit erhöhter Hast
mühelos die Kurve – fast.
Was dann folgt - oh Himmel Graus -
er rutscht auf 'ner Kohle aus,
prellt sich mächtig seinen Steiß -
schreit ganz laut: Was für ein Scheiß!
Merkt dann noch mit Herzenspochen,
rechter Fuß ist auch gebrochen;
muss darauf ins Lazarett -
doch dort ist es auch ganz nett.
Gluckert es ihm nun im Magen,
kriegt er prompt ein Wohlbehagen -
denn die Schwester Marianne
setzt ihn dann brav auf die Pfanne.

©Norbert van Tiggelen

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_917750.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_917751.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_917752.png
0

Hörbuch

Über den Autor

NorbertvanTiggelen
Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen.

Mit lieben Grüßen euer/Ihr
Norbert (van Tiggelen)

Meine bisherigen Buchveröffentlichungen:


Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015
ISBN: 978-3738617566

Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015
ISBN: 978-3734763984

Unser Revier - das Ruhrgebiet ... ,mit Ecken und Kanten aus Kohle und Stahl, doch ganz tief im Herzen oft treu und loyal! 25.11.2014
ISBN: 978-3735757999

Nackte Tatsachen ... ,denn wegschauen bringt uns allen nichts! 25.08.2014
ISBN: 978-3735743473

Weisheiten ... ,erlebt, verdaut, betrachtet - geschrieben! 11.07.2014
ISBN: 978-3735757418

Aufrecht gehen ... ,das Buch für Menschen mit Rückgrat! 23.06.2014
ISBN: 978-3735742827

Streicheleinheiten ... ,was ich Dir immer mal sagen wollte! 19.06.2014
ISBN: 978-3735739896

Stolpersteine ... ,das Leben ist nicht immer fair! 18.06.2014
ISBN: 978-3735741578

Galgenhumor ... ,wer zuletzt lacht, lacht am besten. 06.06.2014
ISBN: 978-3735792037

Na(rr)türlich van Tiggelen 20.3.2014
(ISBN: 978-3735791542)

"Narrenfreiheit" - 20.12.2013
(ISBN: 978-3-86483-034-1)

"Mensch Meier" - November 2012
(ISBN: 978-3864830198)

"Von A bis Zett" - November 2011
(ISBN: 978-3864830037)

"Kopfkino" - Juni 2011
(ISBN: 978-3940119674)

"Ende gut, alles gut" - Oktober 2010
(ISBN: 978-3940119520)

"6 vor 12" - Dezember 2009
(ISBN: 978-3940119346)

Leser-Statistik
70

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Markus HAHAHAHAHAHAHAAH - Erinnerungsbilder an frühesteKindheit
Wenn ich die Briketts aus dem Keller holen mußte, drängte es mich grad dann am stärksten meine Hose trocken zu bewahren
lieben gruss
markus
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
1
0
Senden

82025
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung