Gedichte
Kein Morgen wie der andre ...

0
"Kein Morgen wie der andre ..."
Veröffentlicht am 04. Dezember 2012, 6 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin eher introvertiert, liebe die Menschen, die Natur - die Literatur seit ich lesen kann (bin eine echte Leseratte) und schreibe auch selbst sehr gerne.
Kein Morgen wie der andre ...

Kein Morgen wie der andre ...

Kein Morgen wie der andre ...

 
 a) trüber Novembermorgen


Da sitz´ ich nun am Frühstückstisch,

allein,

wie schon seit Jahren.

Ich nehm  mir Zeit,

sinniere vor mich hin,

und merk´, 

der Zug ist abgefahren.

 

Brauche länger,

um in Schwung zu kommen.

Auf Sparflamme

brennen Kraft und Energie.

Streb´ nicht

nach Wohlstand und Erfolgen,

wichtig sind

Liebe mir und Harmonie.

 

Nicht mehr muss ich mich beweisen.

Ich darf

langsamer und etwas müder sein.

Darf in Dankbarkeit

auf ein erfülltes Leben schau´n

und auf den neuen Tag mich freu´n.








b) ... und wieder geht die Sonne auf!


Da sitz ich nun am Frühstückstisch,

allein,

schon ein paar Jahre lang.

Mein Kopf ist voller Pläne,

ich fühle 

mich voll Tatendrang.

 

Es ist so vieles noch zu tun,

tausend Dinge 

möcht´ zugleich ich machen.

Wie herrlich duftet der Kaffee!

Sonnenstrahlen

in meine Küche lachen.


Zaubern ein Lächeln ins Gesicht.

Wem könnt´ ich

dieses Lächeln schenken? 

Wem hilfreich 

meine Hand wohl reichen

und wohin meine Schritte lenken?

 

Wie ein Buch ist dieses Leben!

Spannend

jede Seite, jeder neue Tag.

Ich hoff´, mir ist beschieden,

dass ich

noch viele Seiten lesen darf.

0

Hörbuch

Über den Autor

mukk
Ich bin eher introvertiert, liebe die Menschen, die Natur - die Literatur seit ich lesen kann (bin eine echte Leseratte) und schreibe auch selbst sehr gerne.

Leser-Statistik
69

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Annabel Hallo Ingrid, sehr berührende Zeilen, die ich gern gelesen habe. Natürlich wirst du noch viele Seiten lesen und ich hoffentlich viele Seiten von dir. Herzlichen Gruß in den Sonntag
Vor langer Zeit - Antworten
Sagitta du mußt ein ausgeglichener mensch sein, deine worte berühren. hab dank dafür.
dir liebe Grüße

Sagitta
Vor langer Zeit - Antworten
rumpi du wirst noch ganz viele seiten in deinem lebensbuch lesen dürfen. ich wünsche es dir und mir von ganzem herzen!

gglg,karsten
Vor langer Zeit - Antworten
mukk Lieber Karsten, das ist lieb von dir, danke!!! Ich hoffe, du hast recht und wir dürfen beide noch viele Jahre auf unserer schönen Erde unterwegs sein und versuchen, aus jedem Tag das Beste zu machen.
Ich grüße dich ganz, ganz herzlich und danke dir für deinen Besuch, den lieben Kommi und den Favo!
Herzlichst
Mukk
Mukk
Vor langer Zeit - Antworten
rumpi du wirst noch ganz viele seiten in deinem lebensbuch lesen dürfen. ich wünsche es dir und mir von ganzem herzen!

gglg,karsten
Vor langer Zeit - Antworten
merrillius Hallo Ingrid,
Ich bin kurz vor der Pensionierung, ich hoffe die innere Zufriedenheit zu erlangen wie du.
Schönen Gruß merrillius
Vor langer Zeit - Antworten
mukk hallo du, herzlichen Dank für deinen Besuch bei mir und den netten Kommi. Ich freue mich immer über ein neues Gesicht und wünsche dir viel Freude und Spaß in unserem wirren Haufen!
Sei lieb gegrüßt
Ingrid
Vor langer Zeit - Antworten
Monczi Hallo liebe Ingrid,
ich habe Deine Zeilen mit Freude gelesen, denn sie zeugen von einer inneren Zufrieden,- und Dankbarkeit.
Ich wünsche Dir, daß Du noch viele solcher Gücksmomente bei Sonnenschein erlebst und Deine Neugier noch
mit spannenden Geschichten des Lebens gestillt wird.
Herzl. Gruß
Monczi
Vor langer Zeit - Antworten
mukk Liebe Monczi,
danke dir allerherzlichst. Ich habe mich über deinen wunderbaren Kommi sehr gefreut und danke dir für deine lieben Wünsche und für den Favo. Zudem habe ich gesehen, dass du mich abonniert hast, worüber ich mich ebenfalls sehr freue ... danke!!!
Auch ich wünsvche dir von ganzem Herzen alles Liebe !
Sei herzlichst gegrüßt! :-)))
Ingrid
Vor langer Zeit - Antworten
erato 
Bin immer noch sehr angetan
von deinen Zeilen - wie beim
ersten Kommi und bitte füttere
auch die Elefanten weiter....
Liebste Grüße vom
Thomas
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
43
0
Senden

81510
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung