Songtexte
Herr bleibe bei uns

0
"Herr bleibe bei uns"
Veröffentlicht am 11. November 2012, 2 Seiten
Kategorie Songtexte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

bin im Herzen fröhlich
Herr bleibe bei uns

Herr bleibe bei uns

Herr bleibe bei uns, 

die Welt ist kalt und grau.

Leg deinen Mantel um uns,

brich Blasphemie und Schau.

 

Das Laub ist bunt verflogen,

die Bäume stehen kahl.

Ich leb auf dich bezogen,

bist meines Lebens Wahl.

 

Ich will mich an dir wärmen,

an Gottes Liebesklang, 

will von dir, Hirte, schwärmen,

dich loben mit Gesang.

 

Und streut der Satan Zweifel,

in meine Seele, hier,

dann jagst du, Gott, den Teufel,

aus allem, was in mir.

 

Gott wohnt, wo man ihn einlässt,

in jedem Herzen gleich,

dass er beständig reinigt,

wo andres kommt im Streich.

 

Herr bleibe meine Fackel,

der Liebe und im Wir,

dass deine Fest' nicht wackel'

der Liebe und dem Wir.

 

Copyright © mozimi 2012/11

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_884378.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_884379.png
0

Hörbuch

Über den Autor

mozimi
bin im Herzen fröhlich

Leser-Statistik
39

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
bienesskatepin Einfach nur Danke!
Vor langer Zeit - Antworten
bienesskatepin ja, dieser Wunsch ist nach wie aktuell "Herr bleibe bei uns...." Zeilen, die ich immer wieder gerne lese
DANKE!
LG Beate
Vor langer Zeit - Antworten
mozimi Re: Re: Re: -
Zitat: (Original von Zeitenwind am 28.11.2012 - 18:14 Uhr) Nein, ich muss nicht, aber ich wollte. Es war es mir wert.

Gruß Detlev

Das ist doch was...
Hab herzlichen Dank!
Uwe
Vor langer Zeit - Antworten
Zeitenwind Re: Re: - Nein, ich muss nicht, aber ich wollte. Es war es mir wert.

Gruß Detlev
Vor langer Zeit - Antworten
mozimi Re: -
Zitat: (Original von Zeitenwind am 28.11.2012 - 17:03 Uhr) Ist ja nicht so mein Ding, aber ich muss Dir die Sternchen geben, weil der Text gut formuliert ist. Ich denke, dass es ein gutes Lied ist.

Gruß vom Triollbär

Das freut mich sehr,
Hab Dank.
Dann kommt es ja an...
Übrigens, Du "musst" nicht...
LG Uwe
Vor langer Zeit - Antworten
Zeitenwind Ist ja nicht so mein Ding, aber ich muss Dir die Sternchen geben, weil der Text gut formuliert ist. Ich denke, dass es ein gutes Lied ist.

Gruß vom Triollbär
Vor langer Zeit - Antworten
mozimi Re: Ohne diesen Halt...... -
Zitat: (Original von KarinB am 14.11.2012 - 20:53 Uhr) möcht ich nie wieder sein

Toll formuliert

LG Karin

Hab Dank
LG Uwe
Vor langer Zeit - Antworten
mozimi Re: Zeilen... -
Zitat: (Original von bienesskatepin am 14.11.2012 - 07:59 Uhr) besonders der Titel, geht mir nicht aus meiner Gedankenwelt und bin heute Morgen einfach wieder hierher zurück gekommen....!

Eine Fackel, die in all der Dunkelheit und im Nebel leuchtet!! Danke!

LG Beate

Hab Dank
LG Uwe
Vor langer Zeit - Antworten
mozimi Re: ...und -
Zitat: (Original von bienesskatepin am 12.11.2012 - 13:22 Uhr) Gottes wärmende Liebe auch weitergegeben wird, und das Kalte im Sein vertrieben wird....!!
LG Beate

Hab Dank
LG Uwe
Vor langer Zeit - Antworten
mozimi Re: bleibe bei uns -
Zitat: (Original von bienesskatepin am 12.11.2012 - 13:21 Uhr) ...bleibe bei mir persönlich....
ein wunderschönes Gebet steckt für das Sein in den Zeilen !

Wie wichtig wäre es doch, wenn Gott tatsächlich Einkehr in das Herz genommen hat und auch dort wohnt, die Tür des Seins geöffnet ist und geöffnet bleibt!!

LG Beate

Hab Dank
LG Uwe
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
14
0
Senden

80459
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung