Sonstiges
Ach holde liebste meine

0
"Ach holde liebste meine"
Veröffentlicht am 28. Juli 2012, 6 Seiten
Kategorie Sonstiges
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Es gibt nichts, was mich betrifft. Viel zu sagen habe ich nicht. Ich lebe das heute, verbunden mit gestern, und freu mich auf morgen, vielleicht wird es besser.
Ach holde liebste meine

Ach holde liebste meine

Einleitung

.......

Ach holde liebste meine,

wie schön war es mit dir,

doch muss ich weiter reisen,

kann bleiben nicht bei dir.

Will fremde Welten erleben das Reich der Fantasie,

dort soll es liebe regnen, und Nacht ist es dort nie

der Regenbogen eine Treppe und Glück nennt sich ein Fluss

ach holde liebe meine, zum Abschied einen Kuss.

 

Und sollte ich es erreichen, das Land der Fantasie.

Werde ich, deine Träume begleiten

liebste, die du mir bist.

Es soll dort alles geben, was hier mir wird verwehrt.

Ein ewiges Leben und niemals Seelenschmerz.

 

Wohl werde ich vergessen, ach liebste die du mir bist.

Doch weiß ich von vielen,

traurig sein wirst du nicht.

Mein Rucksack steht in der Ecke, noch brauche ich den Stock,

denn der Weg wird mühsam werden.

Doch am Ende werde ich belohnt.

0

Hörbuch

Über den Autor

derrainer
Es gibt nichts, was mich betrifft.
Viel zu sagen habe ich nicht.
Ich lebe das heute, verbunden mit gestern,
und freu mich auf morgen,
vielleicht wird es besser.



Leser-Statistik
63

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
KaraList Die immerwährende Sehnsucht nach Fantasialand - Du beschreibst sie sehr schön, lieber Rainer. Trotz der Vorfreude auf das Unbekannte spürt man die Wehmut des Scheidens.
LG
Kara
Vor langer Zeit - Antworten
derrainer liebe kara ,
es freut mich sehr , dass dir diese gedanek der fantasie zusagen .
mein dank zu dir lieben gruß rainer
Vor langer Zeit - Antworten
niki013 hallooo Rainer
ja ein schönes Gedicht ,, doch
ich sehe es nicht so ernst , wer dich kennt weiss deine Themen
einzuschätzen ,,, Gedanken nur, die zum Denken anregen
wie schon so oft voller Geheimnisse ,, find ich gut mein Lieber

HERZlichen Gruss von derNiki
Vor langer Zeit - Antworten
derrainer liebe niki ,
es stimmt vieles sind nur gednken aber schön , dass sie auch dir gefallen
mein dank zu dir , lieben gruß rainer
Vor langer Zeit - Antworten
Dakota Ein schönes Gedicht, lieber Rainer,
ein wenig Wehmut schwebt in den Zeilen,
die Ferne lockt und ruft
doch irgendwann wird Heimweh brennen ...

Herzlicher Gruß
Dakota
Vor langer Zeit - Antworten
derrainer liebe dakota ,
mein dank auch zu dir , schön dass es dir zusagt .
lieben gruß rainer
Vor langer Zeit - Antworten
Darkjuls Lieber Rainer, ich schließe mich hier Fleur an, wie ein Volkslied. Reisende soll man nicht aufhalten. Lieben Gruß Marina
Vor langer Zeit - Antworten
derrainer liebe marina ,
ich kenne dieses volkslied nicht , aber ich muss ja nicht alles kennen ,
mein dank zu dir lieben gruß rainer
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Lieber Rainer,
es klingt traurig wie ein altes Volkslied.
Ich stelle mir die Melodie vor "in einem kühlen Grunde"

Liebe Grüße
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
derrainer liebe fleur ,
schön, wenn es wie ein lied klingt ,
ich denke das lied kenne ich nicht ,
aber schön wenn es dir noch gefällt .
mein dank zu dir lieben gruß rainer
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
43
0
Senden

75722
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung