Gedichte
Der Magier

0
"jede Erkenntnis ein Peitschenhieb......"
Veröffentlicht am 23. Juli 2012, 10 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Feedre
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung. Aus China
jede Erkenntnis ein Peitschenhieb......

Der Magier

 

 

Das Wissen um

geheimnisvolle Kräfte

ist uralt

G.A.Gregorius



















Ein brodelnder Kessel auf offenem Feuer

daneben am Ofen rotglühend der Blick

ein schwarzes Katzenungeheuer

an der Wand unheimlich drohende Schatten die tanzendes eigenes Leben hatten

ein Traum hängt finster im Raum

ein Wesen geschaffen aus eigener Hand selbst geflochten sein Lebensband er blickt in den schwarzen Spiegel sucht in den Regalen Töpfe und Tiegel

geht langsam zur schwarz verräucherten Tür 

schließt sie zu mit eisernem schweren Riegel



er hat phantastische Gedanken

die wild in seinem Großhirn ranken dunkel verhangen sein lodernder Blick in die Nacht seiner Vergangenheit zurück

er hat sich selbst isoliert von der übrigen

Welt einsam ist er und allein immer auf der Suche nach dem Sein dabei hat er manche Philosophie erwogen

sich oft dabei selbst angelogen

je weiter er sich in sich selber verstieg umso einsamer wurde sein Pfad jede Erkenntnis ein Peitschenhieb jede Minute ein buntes wirbelndes Rad



und nun sehnte er sich

nach einem zu ihm

gehörenden Wesen er schrie in den Spiegel ich mache dich hab genug

von Einsamkeit und allen Askesen dann nahm er flink aus den Regalen Kräuter Töpfe Schalen und mischte in langen Reagenzen duftende Essenzen






und welches Prinzip

ihm auch immer

geholfen haben mag dabei aus der Wolke über dem Topf schwamm ein Wesen

sich den Weg auf die Erde frei....


doch das Glück mit ihr

wurde nicht sehr alt er träumte von Liebe

und glaubte an keine und machte ein Wesen so kalt wie die Steine einsam war er gewesen und allein


doch schlimmer war die Einsamkeit mit ihr zu zwein ....





@ Feedre

0

Hörbuch

Über den Autor

Feedre

Nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung.

Aus China

Leser-Statistik
116

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
KaraList Der Magie des Fabulierens kann man verfallen ...:-) davon zeugen Deine mystischen Zeilen. Ich mag Balladen, besonders, wenn sie so geheimnisumwittert sind wie Deine.
Dankeschön für diesen Blick in die "Kräuterkammer" und das Seelenleben des Magiers, liebe Feedre.
Ein magisch schönes Titelbild!
LG
Kara
Diese Woche - Antworten
Feedre Danke Kara....:-)))
mit deinem Kommentar schwebe ich jetzt
durch den Abend...:-)))))))
Feedre
Diese Woche - Antworten
Ninamy67 Hin und wieder kommen ältere Geschichten wieder zutage...das ist gut, denn sonst hätte ich ja dein magisches Gedicht nicht entdeckt!

Ich mag solche zauberhaften Dinge, die ein in eine Zauberwelt hineinversetzen.

LG
Nina
Diese Woche - Antworten
Feedre ...:-)))) Danke für deinen liebenswerten
Kommentar Nina.
Ich wünsche dir einen schönen Tag
und schicke dir einen lieben Gruß
Feedre
Diese Woche - Antworten
Ninamy67 Hab leider ne Coinsperre...zu viel darf man wohl nicht loben...hehehe
Diese Woche - Antworten
Feedre ich hab auch schon wieder leere Taschen...:-))))))
LgF
Diese Woche - Antworten
Ninamy67 Passiert mir dauernd...*lach!
Diese Woche - Antworten
derrainer liebe feedre,
er ist weg, der kommi, den ich gerade schrieb, er war voller sympathie
natürlich nur für dich, für deine gedanken, für dein werk,
ich war schon öfter hier, und nun lasse ich wie jedesmal,
liebe grüße für dich da
llieben gruß rainer
Vergangene Woche - Antworten
Feedre Ich wollte eben auch einen Kommentar schreiben....ging gar nix
vielleicht ist unser Dichterplanet überlastet..:-))))
schön dich zu sehen Rainer und herzlichen Dank
für deinen lieben Besuch..:-))))
herzlichen Gruß
Feedre
Vergangene Woche - Antworten
hingekritzelt Gerne nochmal gelesen (beherzt und becoint hatte ich es schon)
Feedre auf mystischen Pfaden - schön!
LG Uli
Vergangene Woche - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
78
0
Senden

75417
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung