Gedichte
Sehnsucht - Akrostichon

0
" Sehnsucht - Akrostichon"
Veröffentlicht am 01. Juli 2012, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Zu meiner Freude hat mir mein Verlag artofarts, ein riesen großes Geschenk gemacht. Frau Bartl hat mir bei youtube ein, von mir gesprochenes Video, meines Buches Prinzessin Emma, gebastelt. Perfekt würde ich mein Sprechen nicht nennen, aber mit ganz viel Herz und Liebe gelesen. Hört doch einfach mal rein. Ich freue mich auf einen Besuch : http://uteschuster.com/ mein blog Ich liebe alles was mich glücklich macht und das ist echt nicht ...
Sehnsucht - Akrostichon

Sehnsucht - Akrostichon

Beschreibung

*

S ehnsucht trieb sie in die Arme

E insamkeit war schuld daran.

H unger

N ach ein bisschen Liebe warf

S ie eiskalt aus der Bahn.

U nd in Gläsern perlt

C hampagner, Tropfen der Verlogenheit

H unger trieb sie in die Arme,

T rostlos war der Zeitvertreib.

 

© Ute AnneMarie Schuster Juli 2012

 

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_74268-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_74268-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_749830.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_749831.png
0

Hörbuch

Über den Autor

UteSchuster
Zu meiner Freude hat mir mein Verlag artofarts, ein riesen großes Geschenk gemacht. Frau Bartl hat mir bei youtube ein, von mir gesprochenes Video, meines Buches Prinzessin Emma, gebastelt. Perfekt würde ich mein Sprechen nicht nennen, aber mit ganz viel Herz und Liebe gelesen. Hört doch einfach mal rein.


Ich freue mich auf einen Besuch : http://uteschuster.com/ mein blog Ich liebe alles was mich glücklich macht und das ist echt nicht wenig. carpe diem et carpe nocem. Für mich ist ein Traum, den ich schon seit Kindertagen träume, endlich wahr geworden. Was mich aber am meisten bewegt und was ich nun immer beachten werde ist: Wenn du dir etwas wünschst, dann wünsch es dir ganz genau. Glaub an die Erfüllung deiner Wünsche und vor allen Dingen, glaub an dich. An sich selbst zu glauben, das ist die größte Arbeit, aber sie ist zu bewältigen. Der Rat von einem lieben Ratgeber: Halte Dich einfach an meinen Wahlspruch - Du darfst an ALLEM zweifeln, nur nicht an Dir selbst. Ich werde es mir zu Herzen nehmen und dabei immer an dich denken, lieber Horst.

Leser-Statistik
238

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Rajymbek schade - Der Zeitvertreib sollte perlen wie der Champagner - lach.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
erato Re: Re: ***** -
Zitat: (Original von UteSchuster am 02.07.2012 - 09:16 Uhr)
Zitat: (Original von erato am 01.07.2012 - 23:37 Uhr) Nur wer fuhr auf dieser Bahn
zu der Station mit Liebesschein
spürt in sich das Stürme Nahn
und erkennt allein zu sein....

Sehr schön, liebe Ute.
GggghG Thomas


im Abteil der kleinen Lügen,
da war ein Sessel frei für sie
so nahm sie das was ihr geboten
selbst wenn die Sehnsucht aus ihr schrie

GLG Ute


.....und sah nur noch dem Gleise nach,
das einsam sich verlief,
bis es im blauen Duft verschwand -
denn vor ihr quoll ein Lebensstrom,
der flimmernd führt zum Himmelsrand.....

GlG Thomas

Vor langer Zeit - Antworten
Herbsttag Sehnsucht - ist schwer zu ertragen und manchmal ein schlechter Ratgeber. Ira

"Sehnsucht ist der verträumte Blick
eines geflügelten Herzens
aus dem verschlossenen Vogelkäfig". (Andreas Tenzner)
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Re: ***** -
Zitat: (Original von erato am 01.07.2012 - 23:37 Uhr) Nur wer fuhr auf dieser Bahn
zu der Station mit Liebesschein
spürt in sich das Stürme Nahn
und erkennt allein zu sein....

Sehr schön, liebe Ute.
GggghG Thomas


im Abteil der kleinen Lügen,
da war ein Sessel frei für sie
so nahm sie das was ihr geboten
selbst wenn die Sehnsucht aus ihr schrie

GLG Ute
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Re: Wow!!!! -
Zitat: (Original von mozimi am 01.07.2012 - 23:11 Uhr) Punktlandung!!!
grandios...
wirklich und wahrhaftig Gedicht...
Verdichtet auf das Minimalste...
wahr schein lich...
LG Uwe



ich danke Dir Uwe..
mehr Raum blieb für die S E H N S U C H T nicht
und doch war sie wohl zu groß.

GLG Ute
Vor langer Zeit - Antworten
erato ***** - Nur wer fuhr auf dieser Bahn
zu der Station mit Liebesschein
spürt in sich das Stürme Nahn
und erkennt allein zu sein....

Sehr schön, liebe Ute.
GggghG Thomas
Vor langer Zeit - Antworten
mozimi Wow!!!! - Punktlandung!!!
grandios...
wirklich und wahrhaftig Gedicht...
Verdichtet auf das Minimalste...
wahr schein lich...
LG Uwe
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
7
0
Senden

74268
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung