Sonstiges
Vorurteile

0
"Vorurteile"
Veröffentlicht am 11. Mai 2012, 6 Seiten
Kategorie Sonstiges
http://www.mystorys.de
Vorurteile

Vorurteile

Beschreibung

Einfach mal ein Gedanke, der mir desöffteren kommt.

Nicht jeder ist das wonach er aussieht. Zumal woher will man wissen, wie wer ist?
Nur weil er einen Irokesenschnitt hat oder sie komplett in schwarz gekleidet herum läuft?

Nein.
Der mit dem Irokesenschnitt gehört nicht einmal der Punkerszene an. Er ist Kaufmann im Ingeneurwesen und die schwarz gekleidete Person hat sogar viel spaß im leben und betet auch nicht Satan an, so wie es wohl alle denken würden. Ihr gefällt nicht einmal die schwarze Szene. Sie liebt einfach nur schwarz. Zumal sie nur in ihrer Freizeit so herum läuft,denn wenn sie auf Arbeit ist, trägt sie einen weißen Kittel.

Also woher soll man wissen wie eine Person ist, die man nicht einmal kennt?
Nicht die aüßeren Werte zählen, sondern die inneren und darauf kommt es an.

Warum gibt es immer dies Vorurteile? Keiner kennt die Geschichten von Personen die unter Vorurteilen leiden. Niemand gibt ihnen die Chance sich vielleicht zu äußern, womit keine Verteidigungen gemeint sind, oder mal nach zu fragen wie dies gekommen ist.

Ich finde es gut das es immer mehr Leute gibt die darüber sprechen und das auch im Internet öffentlich machen. Ich habe hier zwei Beispiele.

Man nennt ein 16-Jährige die mit ihrem 2-Jährigen Sohn an der Hand läuft eine Schlampe, doch niemand weiß das sie vergewaltigt wurde und daraus das Kind entstanden ist.

Man nennt einen Mann hässlich, weil er eine unschöne Narbe im Gesicht trägt. Doch niemand weiß, dass er 3 Menschenleben gerettet hat und ein Held ist und das er von dem was da passierte diese Narben davon trug.

Diese Beispiele zeigen, dass die meisten immer etwas sagen, ohne zu wissen warum der Jenige oder die Jenigen so sind.

Wäre es nicht einfacher einfach mal nachzufragen?

Anscheinend nicht, denn die Meisten interessieren diese Geschichten die andere zu erzählen hätten gar nicht. Sie wollen nämlich nichts schlechtes hören und dabei liegt das Problem.

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_71423-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_71423-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_707774.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_707775.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_707776.png
0

Hörbuch

Über den Autor

elfchen1990

Leser-Statistik
45

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
elfchen1990 Re: liebes elfchen -
Zitat: (Original von dolores am 09.02.2013 - 19:07 Uhr) habe deine Zeilen sehr genau gelesen
denke du hast vollkommen recht in deiner Meinung
Vorurteile man sollte sie ablegen
so manche Träne wäre ungeweint ,,,

ich grüsse dich lieb
dolores



liebe dolores,
auch ich glaube das es weniger Tränen gäbe, wenn wir dieses Problem nicht hätten. Aber es gibt leider zu viele Leute die das nicht interessiert.

lg elfchen
Vor langer Zeit - Antworten
elfchen1990 Re: Stimmt............ -
Zitat: (Original von DoubleYEaSi am 01.02.2013 - 00:22 Uhr) ...............aber die menschliche Natur ist nun mal so gestrickt, leider.
Eswird nicht gefragt, nur gegafft und ein makelloser Mensch ist ja auch viel schöner anzusehen.
Zu mir hat mal jemand gesagt:

Von einem schönem Teller kann man nicht essen.

Dies stimmt, weil man sonst Angst hat, man könne ihn beschädigen.
So ist es auch im Leben. Manche mögen fast Makellos sein, aber es ist nur eine Fassade, erst der Blick dahinter offenbart das wahre Wesen.

Ein weiterer Spruch, denn sie mir mal an den Kopf warfen:

Mehr Schein, als Sein.

Siehst Du gut aus, kannst super ausdrücken, dann wirst du schnell angenommen, doch ist der Gegenteil der Fall, dient man nur zur Belustigung.
So etwas nennt man auch Mediale Überflutung vom Schönheitsidol.

LG DY



ja und genau dabei liegt ja das problem. ich finde jeder hat die gleiche Chance verdient, denn was kann man unter anderen für sein Aussehen.

lg elfchen
Vor langer Zeit - Antworten
DoubleYEaSi Stimmt............ - ...............aber die menschliche Natur ist nun mal so gestrickt, leider.
Eswird nicht gefragt, nur gegafft und ein makelloser Mensch ist ja auch viel schöner anzusehen.
Zu mir hat mal jemand gesagt:

Von einem schönem Teller kann man nicht essen.

Dies stimmt, weil man sonst Angst hat, man könne ihn beschädigen.
So ist es auch im Leben. Manche mögen fast Makellos sein, aber es ist nur eine Fassade, erst der Blick dahinter offenbart das wahre Wesen.

Ein weiterer Spruch, denn sie mir mal an den Kopf warfen:

Mehr Schein, als Sein.

Siehst Du gut aus, kannst super ausdrücken, dann wirst du schnell angenommen, doch ist der Gegenteil der Fall, dient man nur zur Belustigung.
So etwas nennt man auch Mediale Überflutung vom Schönheitsidol.

LG DY

Vor langer Zeit - Antworten
elfchen1990 Re: Es ist scheinbar schöner, in Vorurteilen zu baden, -
Zitat: (Original von Freigeist am 09.01.2013 - 18:00 Uhr) als in Tolleranz zu tauchen.
Du hast recht!
Deine Gedanken sind integerer Natur.

Bleib wie du bist.

Sei lieb gegrüßt
Paul


danke paul
das hier habe ich nur mal so aufgeschrieben
sonst schreibe ich soetwas eigentlich nicht sondern eher meine gedichte
Vor langer Zeit - Antworten
elfchen1990 Re: -
Zitat: (Original von GerLINDE am 11.05.2012 - 21:02 Uhr) Für Deinen Text hättest Du 50 Sterne verdient.

Sehr gut. Zum Glück habe ich niemals Vorurteile oder vielleicht doch? Jedenfalls niemals, was das Äußere eines Menschen betrifft.

Liebe Grüße
Gerlinde



Danke Gerlinde

das freut mich sehr zu hören.

LG melanie
Vor langer Zeit - Antworten
GerLINDE Für Deinen Text hättest Du 50 Sterne verdient.

Sehr gut. Zum Glück habe ich niemals Vorurteile oder vielleicht doch? Jedenfalls niemals, was das Äußere eines Menschen betrifft.

Liebe Grüße
Gerlinde
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
22
0
Senden

71423
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung