Romane & Erzählungen
Neujahreseindr├╝cke eines Katers - Ein gesundes 2013!

0
"Neujahreseindr├╝cke eines Katers - Ein gesundes 2013!"
Veröffentlicht am 01. Januar 2012, 8 Seiten
Kategorie Romane & Erzählungen
http://www.mystorys.de
Neujahreseindr├╝cke eines Katers - Ein gesundes 2013!

Neujahreseindr├╝cke eines Katers - Ein gesundes 2013!

Beschreibung

Ich lasse mich durch meinen Kater Kasimir vertreten, der Euch mit seiner Neujahresgeschichte auf das "Jahr 2013" einstimmen m├Âchte. Steffen Fuchs (Hobbyautor) aus Mittenwald

Ich der Kater Kasimir, wünsche allen, die mich und meinen Diener und Herrchen Steffen Fuchs (Hobbyautor) aus Mittenwald kennen, ein glückliches, gesundes und ideenreiches Neues Jahr 2013!

Leise rieselt der Schnee, dessen H├Âhe enorm w├Ąchst und bereits auf einen Meter angewachsen ist.

Der Morgen schiebt sich wei├č und hell vor der n├Ąchtlichen Dunkelheit, die vor einigen Stunden noch hell erleuchtet gewesen ist, als die zahlreichen Feuerv├Âgel rauschend und blinkend gen Himmel geflogen sind, wo sie mit einem gro├čen Knall zerplatzt sind.┬á

Unfassbar w├Ąre es, wenn dies auch mit V├Âgel aus Fleisch, Blut und Federn passieren w├╝rde, denn der Reiz der Katzenjagd w├Ąre dahin.

Ein merkw├╝rdiger stinkender Geruch kristallisiert sich nebelhaft und verbindet sich zwischen den rauen Bergen mit dem leise rieselnden Schnee, so als wollten beide, verliebt den Schneewalzer tanzen.

Vereinzelt hallen jetzt noch kleine funkelnd fliegende Insekten ohrenbet├Ąubend, von einigen Neujahrsheimkehrern angez├╝ndet, durch den sonst bereits ruhigwerdenden Morgen.

Ich der Kater Kasimir verlasse Herrchens Kleiderschrank, wo es behaglich warm und vom L├Ąrm her etwas ged├Ąmpft gewesen ist.

Herrchen ist schon ein herzensguter Diener, denn er war ab und an in meine N├Ąhe, um mich beruhigend zu streicheln und zu liebkosen.

Dennoch, die Angst bei jedem Knall, l├Ąsst mein Immunsystem stark ersch├╝ttern und ├╝bers├Ąuern, denn wir Katzen sind im Gegensatz zu den Zweibeinern nicht schwer h├Ârend, denn man h├Ârt uns selten laut.

Ich finde dieser Morgen ist wie der Beginn eines neuen Lebens, denn auch die Sonne bestrahlt die Herzen aller Lebewesen und der stark angewachsene Schnee beginnt nach kurzer Zeit auf dieser Welt, wieder zu tauen.

Langsam aber noch unsicher tappe ich durch die Katzenklappe nach drau├čen, in die schneebedeckt glitzernde Welt.

Was ich da sehe ersch├╝ttert mich bis in meiner kleinsten Haarwurzel.

Die Zweibeiner sind schon merkw├╝rdige Gesch├Âpfe, denn das ganze Jahr ├╝ber, gehen sie uns Katzen mit ihrer ├╝bertriebenen Reinlichkeit aufs Gem├╝t. Man findet keine Ruhe vor ihnen, denn kein auch noch so kleines St├╝ckchen Papier darf in der Natur herumliegen.

Da sind sie wirklich ganz eigen!

Jetzt liegen bunte Schlangen aus Papier, zecken├Ąhnliche bunte Papierschnipsel, holz├Ąhnliche Gitterst├Ąbe wie sie bei einem Katzengef├Ąngnis vorkommen und runde Pappr├Âhren umher.

Selbst die leergetrunkenen Flaschen, die die Zweibeiner stets und st├Ąndig bet├Ąuben, liegen oder stehen herum.

Was ist das nur f├╝r ein furchtbarer Anblick! Zweibeiner sch├Ąme Dich!

Wie kann man nur so unsauber das neue Jahr 2012 beginnen?

Ich der Kater Kasimir, gehe mich f├╝r die Zweibeiner sch├Ąmend in meine Behausung zur├╝ck und putze mich erst einmal gr├╝ndlich vor Ekel, denn wir Katzen gehen sauber in ein neues Jahr!


Copyright by Steffen Fuchs 01.01.2012 

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_64613-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_64613-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_928434.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_580610.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_580611.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_580612.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_580613.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Fuchs1957

Leser-Statistik
90

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Gast Sehr gut und einf├╝hlsam beschrieben. Ich finde auch, dass sich die Zweibeiner sch├Ąmen sollten.

Emma
Hundedame
Vor langer Zeit - Antworten
Fuchs1957 Re: mein Gott -
Zitat: (Original von Rajymbek am 02.01.2012 - 10:40 Uhr) Habt ihr schon so viel Schnee????? Brrrrr

VLG Roland


Freitag und Samstag hat es unaufh├Ârlich dicht geschneit. Schneeh├Âhe etwa einen Metter und das im Tal. Kurz vor Mitternacht am Silvestersamstag begann es furchtbar zu regnen und milder zu werden. Na ja und heute am Montag gibt es nur Schneerelikte!
Steffen
Vor langer Zeit - Antworten
tscherry Re: Re: -
Zitat: (Original von Fuchs1957 am 01.01.2012 - 20:46 Uhr)
Zitat: (Original von tscherry am 01.01.2012 - 15:40 Uhr) Eine sehr sch├Âne Geschichte. Ich schreibe auch gerne ├╝ber die Jerry oder den Dino. Die haben auch sehr viel angestellt. LG Ursel


Ich sehe und lese Deine Katzengeschichten sehr gern. Man kann sagen, dass Du meine st├Ąrkste Konkurenz bist!
Steffen

Du machst mich sehr gl├╝cklich. ├ťber manche Sachen kann ich nicht schreiben. Ich habe letztens eine Katze verloren, mein Sohn seine Mimi. Es war f├╝rchterlich. Mir kommen schon wieder die Tr├Ąnen. Irgendwann werde ich dar├╝ber schreiben. Jetzt tut es noch zu weh. LG Ursel
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek mein Gott - Habt ihr schon so viel Schnee????? Brrrrr

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR Re: Re: Sehr einf├╝hlsame Katzenstory -
Zitat: (Original von Fuchs1957 am 01.01.2012 - 20:40 Uhr)
Zitat: (Original von FLEURdelaCOEUR am 01.01.2012 - 17:06 Uhr) Dir und Kasimir
ganz liebe Neujahrsgr├╝├če

fleur


Danke f├╝r Deinen lieben Kommentar. Nochmals viel gute W├╝nsche an Dich f├╝r 2012
Steffen


Danke, dir auch. Mein Kater sitzt noch immer im "Luftschutzkeller", obwohl der Krach l├Ąngst vorbei ist.... :-)))
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
Fuchs1957 Re: -
Zitat: (Original von tscherry am 01.01.2012 - 15:40 Uhr) Eine sehr sch├Âne Geschichte. Ich schreibe auch gerne ├╝ber die Jerry oder den Dino. Die haben auch sehr viel angestellt. LG Ursel


Ich sehe und lese Deine Katzengeschichten sehr gern. Man kann sagen, dass Du meine st├Ąrkste Konkurenz bist!
Steffen
Vor langer Zeit - Antworten
Fuchs1957 Re: Cool! -
Zitat: (Original von Ciggy1 am 01.01.2012 - 14:26 Uhr) ......."Herrchen und Diener" - lach

"Feuerv├Âgel!"

Daumen hoch und alles Gute f├╝r 2012!

LG

Hallo Ciggy! Ich kann doch auch nichts daf├╝r, dass mein Kater das alles so sieht. Muss ihn ja manchmal Recht geben!
Das alte Jahr ist mit viel Spuk ausgekehrt worden. Raketen und B├Âller haben es vertrieben.
Herzlich Willkommen 2012!
Ich w├╝nsche Dir und Deiner Familie ein gl├╝ckliches, gesundes und erfolgreiches Jahr.
Steffen Fuchs (Hobbyautor) aus Mittenwald und das Katerle Kasimir!

Ciggy

Vor langer Zeit - Antworten
Fuchs1957 Re: Sehr einf├╝hlsame Katzenstory -
Zitat: (Original von FLEURdelaCOEUR am 01.01.2012 - 17:06 Uhr) Dir und Kasimir
ganz liebe Neujahrsgr├╝├če

fleur


Danke f├╝r Deinen lieben Kommentar. Nochmals viel gute W├╝nsche an Dich f├╝r 2012
Steffen
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR Sehr einf├╝hlsame Katzenstory - Dir und Kasimir
ganz liebe Neujahrsgr├╝├če

fleur
Vor langer Zeit - Antworten
tscherry Eine sehr sch├Âne Geschichte. Ich schreibe auch gerne ├╝ber die Jerry oder den Dino. Die haben auch sehr viel angestellt. LG Ursel
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
11
0
Senden

64613
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung