Weihnachtsgedichte
Mein Weihnachtswunsch

0
"Mein Weihnachtswunsch"
Veröffentlicht am 25. Dezember 2011, 4 Seiten
Kategorie Weihnachtsgedichte
http://www.mystorys.de
Mein Weihnachtswunsch

Mein Weihnachtswunsch

Beschreibung

Gerne erinnere ich mich an Weihnachten 1975

Mein Weihnachtswunsch

 

 

Heute nun Weihnachten ist,

ich habe es fast vermisst.

Kinder freuen sich auf den Weihnachtsmann.

Ich denke an Dich, als alles begann.

 

Ein Weihnachtsfest so ganz allein,

ich ging tanzen, das musste sein.

An diesen Abend fand ich mein Glück,

ich denke  gerne an diesen Abend zurück.

 

Die Jahre haben Spuren hinterlassen,

wir fingen an uns zu hassen.

Die Trennung tat erst einmal gut,

wir fassten beide wieder neuen Mut.

 

Ich bin wieder daheim,

trotzdem bin ich allein.

Wir haben uns nichts mehr zu sagen,

dabei habe ich so viele Fragen.

 

Vielleicht sollten wir über Liebe reden,

Unsere gemeinsame Zukunft bereden.

Einen neuen Anfang wagen,

ja zu unserer Liebe sagen.

 

©Tscherry  2011-12-25

 

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_64312-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_64312-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_924934.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_924935.png
0

Hörbuch

Über den Autor

tscherry

Leser-Statistik
239

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
tscherry Re: -
Zitat: (Original von Gast am 04.01.2013 - 08:34 Uhr) Es ist immer schön, Erinnerungen zu haben und daran festzuhalten. Ich wünsche Dir alles erdenkliche Glück.
LG Gabi

Danke liebe Gabi. LG Ursel
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Es ist immer schön, Erinnerungen zu haben und daran festzuhalten. Ich wünsche Dir alles erdenkliche Glück.
LG Gabi
Vor langer Zeit - Antworten
tscherry Re: Schliess mich -
Zitat: (Original von kullerchen am 26.12.2012 - 11:57 Uhr) dem Paul einfach mal an!

Ja und auch wenn es irgendwie anders lief, schöne Erinnerungen darf man grad an Weihnachten gerne aufrufen, für ein Lächeln!

Gefühle sind so einfach und doch so kompliziert. Das hast du gut beschrieben hier!

LG an dich Ursel vom Kullerchen!

Vielen Dank. LG Ursel
Vor langer Zeit - Antworten
tscherry Re: -
Zitat: (Original von EvaDark am 26.12.2012 - 12:01 Uhr) Gut beschrieben und noch besser in ein Gedicht verpackt! Du hast ebenfalls gute Reime verwendet. Gefällt mir. Erinnerungen sind was schönes, solange man nicht drinen versinkt.

Bei dem Rest kann ich Kullerchen nur zustimmen

Auf Wiederschrteiben Eva Dark

Vielen Dank. Ich wünshe Dir noch ein schönes Weihnachtsfest. LG Ursel
Vor langer Zeit - Antworten
EvaDark Gut beschrieben und noch besser in ein Gedicht verpackt! Du hast ebenfalls gute Reime verwendet. Gefällt mir. Erinnerungen sind was schönes, solange man nicht drinen versinkt.

Bei dem Rest kann ich Kullerchen nur zustimmen

Auf Wiederschrteiben Eva Dark
Vor langer Zeit - Antworten
kullerchen Schliess mich - dem Paul einfach mal an!

Ja und auch wenn es irgendwie anders lief, schöne Erinnerungen darf man grad an Weihnachten gerne aufrufen, für ein Lächeln!

Gefühle sind so einfach und doch so kompliziert. Das hast du gut beschrieben hier!

LG an dich Ursel vom Kullerchen!
Vor langer Zeit - Antworten
tscherry Re: -
Zitat: (Original von Luap am 26.12.2012 - 11:32 Uhr) Weihnachten, das Fest der Liebe und des Friedens... ideal für einen Neubeginn mit einem Weihnachtslächeln...

Liebe Grüsse
Paul

Tausend Dank lieber Paul und auch Dir schöne Weihnachten. LG Ursel
Vor langer Zeit - Antworten
Luap Weihnachten, das Fest der Liebe und des Friedens... ideal für einen Neubeginn mit einem Weihnachtslächeln...

Liebe Grüsse
Paul
Vor langer Zeit - Antworten
tscherry Re: Beeindruckendes Gedicht -
Zitat: (Original von Seraphina am 18.05.2012 - 19:57 Uhr) Beeindruckend, wie man in fünf Strophen Freude, Aufregung, Liebe, Erinnerung, Traurigkeit, Träume, Wünsche und noch so vieles mehr packen kann.

Tausend Dank. Ich hatte mit diesen Gedicht auch ein wenid Erfolg. LG Ursel
Vor langer Zeit - Antworten
Seraphina Beeindruckendes Gedicht - Beeindruckend, wie man in fünf Strophen Freude, Aufregung, Liebe, Erinnerung, Traurigkeit, Träume, Wünsche und noch so vieles mehr packen kann.
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
18
0
Senden

64312
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung