Weihnachtsgedichte
Mama, du fehlst mir so sehr - Weihnachten ohne dich ist unendlich schwer

0
"Mama, du fehlst mir so sehr - Weihnachten ohne dich ist unendlich schwer"
Veröffentlicht am 22. Dezember 2011, 2 Seiten
Kategorie Weihnachtsgedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Es fällt mir nicht leicht, etwas über mich zu schreiben. Also ganz kurz: 52 Jahre alt,glücklich geschieden, Mutter von drei Superkindern, Psychologisch-technische Assistentin - fühle mich viel jünger als ich bin. Noch Fragen, dann fragt ruhig, ich stehe jederzeit Rede und Antwort.
Mama, du fehlst mir so sehr - Weihnachten ohne dich ist unendlich schwer

Mama, du fehlst mir so sehr - Weihnachten ohne dich ist unendlich schwer

Mama, du fehlst mir so sehr.

Ohne dich ist diese Zeit für mich so leer.

Die Trauer um dich macht mir das Herz so schwer.

 

Mama, weißt du noch, im letzten Jahr

war mir deine Bedeutung noch nicht so klar,

weil meine Mama noch bei mir war.

 

Mama, ich höre deine Stimme in mir.

Weihnachten ohne dich ist unendlich schwer.

Mama, gerade jetzt fehlst du so sehr.

 

Chrissy55

 

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_575596.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Chrissy55
Es fällt mir nicht leicht, etwas über mich zu schreiben. Also ganz kurz: 52 Jahre alt,glücklich geschieden, Mutter von drei Superkindern, Psychologisch-technische Assistentin - fühle mich viel jünger als ich bin. Noch Fragen, dann fragt ruhig, ich stehe jederzeit Rede und Antwort.

Leser-Statistik
5.342

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Himbeere Viel Kraft für die Weihnachtstage die plötzlich so anders sind als zuvor. Auch wenn es schon einige Jahre her ist - diese Zeiten erinnern doch immer wieder speziell ist meine Erfahrung.
LG Himbeere :)
Vor langer Zeit - Antworten
Chrissy55 Re: -
Zitat: (Original von FeliciaJoyce am 22.12.2011 - 22:18 Uhr) Ich kann dir nachfühlen .
Wünsche dir die Kraft für die Weihnachtstage .
Besinnlichkeit und ruhe .


Ich danke dir, doch ich denke, dass es die Ruhe für mich nicht gibt.
Ich habe meine Mama unendlich geliebt.
Ihr Platz am Weihnachtstisch bleibt zukünftig leer.
Mir ist um mein Herz gerade jetzt sehr schwer.
Ein Teil in meinem Herzen ist ohne sie leer.
LG Chrissy
Vor langer Zeit - Antworten
Chrissy55 Re: -
Zitat: (Original von FeliciaJoyce am 22.12.2011 - 22:18 Uhr) Ich kann dir nachfühlen .
Wünsche dir die Kraft für die Weihnachtstage .
Besinnlichkeit und ruhe .


Ich danke dir, doch ich denke, dass es die Ruhe für mich nicht gibt.
Ich habe meine Mama unendlich geliebt.
Ihr Platz am Weihnachtstisch bleibt zukünftig leer.
Mir ist um mein Herz gerade jetzt sehr schwer.
Ein Teil in meinem Herzen ist ohne sie leer.
LG Chrissy
Vor langer Zeit - Antworten
Chrissy55 Re: -
Zitat: (Original von LadyFabiola am 22.12.2011 - 22:16 Uhr) Ich kann nicht wissen, wie schwer es ist, ich will es auch nicht wissen....

Traurig schön geschrieben.. Tut mir leid für jeden, der es weiß

Grüßle, Fabi


Danke, ich wünsche dir eine Weihnachtszeit
mit deiner Mama in deinem Leben.
Möge es für euch noch viele gemeinsame Weihnachten geben,
denn Weihnachten ohne Mama allein
wird einfach nur unendlich traurig sein.
GLG Chrissy
Vor langer Zeit - Antworten
Schwanenfeder Re: Re: traurig -
Zitat: (Original von Chrissy55 am 22.12.2011 - 22:41 Uhr)
Zitat: (Original von Feenstaub18 am 22.12.2011 - 22:14 Uhr) bin ich...denn meine Mama ist auch fort...
ich verstehe dich.

Liebe Umarmung
Julia


Ach, Julia, gerade jetzt zu Weihnachten tut es so weh,
dass ich meine Mama nicht an meiner Seite seh.
Ich spüre die Tränen in meinem Gesicht,
doch verstehen kann ich es eigentlich nicht.
GLG Chrissy

doch..ich versteh dich!
Umarmung
Vor langer Zeit - Antworten
Chrissy55 Re: traurig -
Zitat: (Original von Feenstaub18 am 22.12.2011 - 22:14 Uhr) bin ich...denn meine Mama ist auch fort...
ich verstehe dich.

Liebe Umarmung
Julia


Ach, Julia, gerade jetzt zu Weihnachten tut es so weh,
dass ich meine Mama nicht an meiner Seite seh.
Ich spüre die Tränen in meinem Gesicht,
doch verstehen kann ich es eigentlich nicht.
GLG Chrissy
Vor langer Zeit - Antworten
FeliciaJoyce Ich kann dir nachfühlen .
Wünsche dir die Kraft für die Weihnachtstage .
Besinnlichkeit und ruhe .
Vor langer Zeit - Antworten
Schwanenfeder traurig - bin ich...denn meine Mama ist auch fort...
ich verstehe dich.

Liebe Umarmung
Julia
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
9
0
Senden

64223
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung