Gedichte
Halsabschneider

0
"Halsabschneider"
Veröffentlicht am 16. Dezember 2011, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen. Mit lieben Grüßen euer/Ihr Norbert (van Tiggelen) Meine bisherigen Buchveröffentlichungen: Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015 ISBN: 978-3738617566 Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015 ISBN: 978-3734763984 Unser Revier - das ...
Halsabschneider

Halsabschneider

Halsabschneider

Seine Macht wird immer größer,
er regiert tagtäglich mehr.
Bist Du ihm einmal verfallen,
gibt es kaum `ne Gegenwehr.

Er hat Menschen hingerichtet,
mehr noch als der längste Krieg.
Wegen ihm so manche Seele
in den Lebenskeller stieg.

Greift sich eiskalt jedes Wesen,
ganz egal, ob arm, ob reich.
Spielte schon den besten Ehen
einen wirklich üblen Streich.

Verursachte Millionen Tode
auf den Straßen, im Verkehr.
Schuldlos starben viele Kinder,
Elternhäuser, sind jetzt leer.

Ist für schwache Seelen alles,
Untergang und Ruhepol.
Er wird uns noch ganz vernichten,
der verfluchte Alkohol.

©Norbert van Tiggelen

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_571940.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_571941.png
0

Hörbuch

Über den Autor

NorbertvanTiggelen
Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen.

Mit lieben Grüßen euer/Ihr
Norbert (van Tiggelen)

Meine bisherigen Buchveröffentlichungen:


Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015
ISBN: 978-3738617566

Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015
ISBN: 978-3734763984

Unser Revier - das Ruhrgebiet ... ,mit Ecken und Kanten aus Kohle und Stahl, doch ganz tief im Herzen oft treu und loyal! 25.11.2014
ISBN: 978-3735757999

Nackte Tatsachen ... ,denn wegschauen bringt uns allen nichts! 25.08.2014
ISBN: 978-3735743473

Weisheiten ... ,erlebt, verdaut, betrachtet - geschrieben! 11.07.2014
ISBN: 978-3735757418

Aufrecht gehen ... ,das Buch für Menschen mit Rückgrat! 23.06.2014
ISBN: 978-3735742827

Streicheleinheiten ... ,was ich Dir immer mal sagen wollte! 19.06.2014
ISBN: 978-3735739896

Stolpersteine ... ,das Leben ist nicht immer fair! 18.06.2014
ISBN: 978-3735741578

Galgenhumor ... ,wer zuletzt lacht, lacht am besten. 06.06.2014
ISBN: 978-3735792037

Na(rr)türlich van Tiggelen 20.3.2014
(ISBN: 978-3735791542)

"Narrenfreiheit" - 20.12.2013
(ISBN: 978-3-86483-034-1)

"Mensch Meier" - November 2012
(ISBN: 978-3864830198)

"Von A bis Zett" - November 2011
(ISBN: 978-3864830037)

"Kopfkino" - Juni 2011
(ISBN: 978-3940119674)

"Ende gut, alles gut" - Oktober 2010
(ISBN: 978-3940119520)

"6 vor 12" - Dezember 2009
(ISBN: 978-3940119346)

Leser-Statistik
312

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
KarinB Eines der vielen Gedichte von Dir........ - bei welchen man nicht grad sofort wieder in den Alltag zurück geht ohne über Deine Worte nachzudenken. Man sieht Menschen vor sich die man selber kennt. Aber ich sehe auch Kinder vor mir die mit 12 Jahren schon betrunken sind an den Wochenenden. Da möchte man eigentlich Deine Worte in die Welt hinaus schreien. Weil er wirklich viel Elend anrichtet der Alkohol. Und unweigerlich denkt man aber auch weiter an die Gründe und Wurzeln dieses Übels.

LG Karin

Vor langer Zeit - Antworten
Gast Halsabschneider - Das war jetzt wieder sehr sehr sehr treffend und gut, wie alles von Dir MARGOT
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Halsabschneider - Ein sehr starkes Gedicht, das bis zum Schluss fesselt!
...genau wie der Alkohol, der erschreckenderweise auch immer mehr Jugendliche in seinen Bann zieht.
...ein Hilfeschrei, der oft ungehört verhallt im Ertrinken...
Super, dass Du auch dieses schwierige Thema "bedichtest"!
LG Chris

Vor langer Zeit - Antworten
Gast Das ist absolut passend...
Bin sehr beeindruckt!!!
DANKE...
LG....Blume64
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Halsabschneider - Lieber Norbert,das ist mal wieder ganz super gelungen,
ja der Alkohol hat schon die halbe Menschheit vernichtet,
schön wer daraus lernt und den Absprung schafft.
Liebe Grüße Christel
Vor langer Zeit - Antworten
Markus Sind wir nicht - ALLE, die wir ständig unzufrieden scheinen, aus unserem Besitz ständig einen Mehrwert pressen wollen, von einemWunsch zum nächsten springen, wie ein junger Spatz auf dem Baum von Ast zu Ast, an dieser Konstellation mit , gelinge gesagt, beteiligt.?
danke für Deien Denkanstoß
lg
markus
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
8
0
Senden

63921
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung