Gedichte
Der erste Zahn

0
"Der erste Zahn"
Veröffentlicht am 11. September 2011, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin nett, etwas murrsich und stur, aber dennoch ehrlich und nett. Bald werde ich Mama und will mein Leben umkrempeln. Jetzt nach einer abgeschlossenen Ausbildung und einer langen Arbeitslosigkeit habe ich mich entschlossen mein Abitur nachzuholen. Wenn ihr mehr wissen wollt, fragt mich.
Der erste Zahn

Der erste Zahn

Wir dachten, es dauert noch eine Weile,

bis der Moment da ist, 

doch das der erste Zahn mit Eile,

schon ihren Gaumen hisst. 

 

So schnell also wird sie groß,

damals noch so klein,

da passte sie auf meinen Schoß

nicht mehr lang und ich bin allein.

 

Die Zeit vergeht einfach zu schnell,

bald sitzt sie und spricht,

mehrere Sprachen eventuell,

denn ganz deustch ist sie nicht. 

 

Mein kleines süßes Kind,

bedeutet mir soviel,

du wäschst so geschwind,

dennoch bleibt mein starkes Gefühl..

 

Ich liebe dich so sehr und bleibe immer Gesund mein kleiner Schatz

 

 

 

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_503550.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_503551.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Chrysos
Ich bin nett, etwas murrsich und stur, aber dennoch ehrlich und nett. Bald werde ich Mama und will mein Leben umkrempeln. Jetzt nach einer abgeschlossenen Ausbildung und einer langen Arbeitslosigkeit habe ich mich entschlossen mein Abitur nachzuholen. Wenn ihr mehr wissen wollt, fragt mich.

Leser-Statistik
449

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
shirley Vergiss nicht, das alles, was du hier schreibst, aufzuheben und ihr in ein paar Jahren zu schenken.
Meiner ist neun - Halbzeit bis er das Haus verlässt, wenn man so will.
Da wir ein Gehöft haben, bin ich aber guter Dinge, ihn noch oft zu sehen, auch wenn er schon eigene Familie hat. Lassen wir die Zeit rankommen.
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
1
0
Senden

59084
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung