Gedichte
Keine Lust

0
"Keine Lust"
Veröffentlicht am 24. Januar 2008, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Bin in Bremen geboren, lebe jetzt, seit einigen Jahren in 91301 Forchheim.Von 1964 bis 1971 habe ich als freier Publizist bei den - LÜBECKER-NACHRICHTEN *** NEUE OSNABRÜCKER ZEITUNG ***BREMER NACHRICHTEN ***u. a. gearbeitet. Seit 1972 Autor und Kinderbuchautor sowie Kunstmaler.(2 Kinderbücher - eins davon wurde mit dem Prädikat - pädagogisch wertvoll - ausgezeichnet.) Jetzt im Rentenalter, befasse ich mich damit Geschichten und Gedichte zu ...
Keine Lust

Keine Lust

Keine Lust

Verschlafen steigt er aus seinem Bett,
trinkt den Kaffee schwarz und stark,
auf´s Brötchen schnell noch Mett,
weil er den Camembert nicht mag.
Er weiss, dass er zur Arbeit muss,
doch er denkt nur, ´hab heute keine Lust.

Die Füsse legt er auf den Tisch,
lehnt sich zurück ganz locker,
neben ihm stinkt Dosenfisch,
steht seit Tagen auf dem Hocker.
Er weiss, dsss der zum Abfall muss,
doch er denkt nur, ´hab heute keine Lust.

Es klingelt an der Eingangspforte,
die Nachbarin im sexy Minikleid,
in der Hand ´ne Erdbeertorte,
zu allen Schandtaten bereit.
Er weiss, dass er jetzt öffnen muss,
doch er denkt nur, ´hab heute keine Lust.

Dann schrillt sehr laut das Telefon,
hat sicher jemand sich verwählt,
oder ist es gar der grosse Sohn,
der wegen Geld seit Tagen quält.
Er weiss, dass er jetzt ran geh´n muss,
doch er denkt nur, ´hab heute keine Lust.

Gemächlich schaltet er die Glotze ein,
Geflimmer farbenfroh und bunt,
was kann denn das nun wieder sein,
die off´ne Rechnung ist der Grund.
Er weiss, dass er sofort bezahlen muss,
doch er denkt nur, ´hab heute keine Lust.

Genauso weiter geht´s jahrein, jahraus,
geändert hat er sich nicht eine Spur,
plötzlich steht der Sensenmann im Haus,
abgelaufen ist nun seine Lebensuhr. ---

--- Der Sensenmann, er flüstert leise:
,,Ich weiss, Du hast heut keine Lust,
doch jetzt gehst Du mit mir auf Reise,
weil ich, im Gegensatz zu Dir, meine Pflicht erfüllen muss."

H. Rehmann
24.1.2008

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_298295.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_298296.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_298297.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Rehmann
Bin in Bremen geboren, lebe jetzt, seit einigen Jahren in 91301 Forchheim.Von 1964 bis 1971 habe ich als freier Publizist bei den - LÜBECKER-NACHRICHTEN *** NEUE OSNABRÜCKER ZEITUNG ***BREMER NACHRICHTEN ***u. a. gearbeitet. Seit 1972 Autor und Kinderbuchautor sowie Kunstmaler.(2 Kinderbücher - eins davon wurde mit dem Prädikat - pädagogisch wertvoll - ausgezeichnet.) Jetzt im Rentenalter, befasse ich mich damit Geschichten und Gedichte zu schreiben und Ölbilder zu malen. Mein Buch, erschienen im August 2008 mit dem Titel - wechselhaft heiter bis wolkig - 302 Seiten, vollgepackt mit humorvollen Geschichten, Gedichten und Aphorismen, aber auch mit nachdenklichen Beiträgen, ist bereits im Handel. Im Juli 2009 ist mein Buch * 222 Gedichte * , 294 Seiten, auf den Markt gekommen und am 22. Mai 2013 habe ich mein neues Buch *DIES & DAS* mit 456 Seiten, voller Gedichte, in den Handel gegeben. Alle drei Bücher sind auch als eBook´s im Handel. Schon im September 2007 habe ich mein Buch * 61 x herzhaft gelacht und 14 x scharf nachgedacht * veröffentlicht. Meine neueste Veröffentlichung \\\"Das Küken namens Peip\\\" Malbuch mit Versen, 30 Seiten, für Kinder ab 3 Jahren - für Euro 4,80 zu erwerben. Versandkosten Euro 0,90 - Meine Homepage sagt Dir mehr, www.rehmann-horst.de und rehmann-horst.jimdo.com - oder bestell Dir ein Buch unter: rehmann.horst@t-online.de

Leser-Statistik
896

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
UteSchuster Re: Re: Wieso ist denn der Sensemann nur so gewissenhaft, -
Zitat: (Original von Rehmann am 07.11.2010 - 23:54 Uhr)
Zitat: (Original von UteSchuster am 07.11.2010 - 15:36 Uhr) braucht das ein Mensch?

NEIN,

liebe Grüße deine Ute

Braucht wirklich keiner Ute, aber darauf nimmt er keine Rücksicht !
LG
H. Rehmann



Blödmann, oder?

LG Ute
Vor langer Zeit - Antworten
Rehmann Re: Wieso ist denn der Sensemann nur so gewissenhaft, -
Zitat: (Original von UteSchuster am 07.11.2010 - 15:36 Uhr) braucht das ein Mensch?

NEIN,

liebe Grüße deine Ute

Braucht wirklich keiner Ute, aber darauf nimmt er keine Rücksicht !
LG
H. Rehmann
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Wieso ist denn der Sensemann nur so gewissenhaft, - braucht das ein Mensch?

NEIN,

liebe Grüße deine Ute
Vor langer Zeit - Antworten
FSBlaireau Gerne wieder gelesen - Der Autor freut sich über deinen Kommentar.
Vor langer Zeit - Antworten
Rehmann Re: So ein -
Zitat: (Original von Gerbera am 08.03.2009 - 16:53 Uhr) Miesepeter.das hat er nun davon,er hat vieles Schöne in seinem Leben vesäumt.Mir tut er nicht leid.
LG Helga

Richtig so Helga, mir auch nicht !
LG
H. Rehmann
Vor langer Zeit - Antworten
Rehmann Re: Warum muss denn der Sensemann seine Pflicht erfüllen? -
Zitat: (Original von MarionG am 08.03.2009 - 14:48 Uhr) Antriebslosigkeit und Lustlosigkeit? Naja, manchmal habe ich auch auf bestimmte Dinge keine Lust. Blöd, dass der Sensemann so pflichtbewusst ist.
Das Gedicht finde ich absolut klasse. Macht Lust auf mehr.
Liebe Grüße
Marion

Danke für die lobenden Worte Marion !
LG
H. Rehmann
Vor langer Zeit - Antworten
Gerbera So ein - Miesepeter.das hat er nun davon,er hat vieles Schöne in seinem Leben vesäumt.Mir tut er nicht leid.
LG Helga
Vor langer Zeit - Antworten
MarionG Warum muss denn der Sensemann seine Pflicht erfüllen? - Antriebslosigkeit und Lustlosigkeit? Naja, manchmal habe ich auch auf bestimmte Dinge keine Lust. Blöd, dass der Sensemann so pflichtbewusst ist.
Das Gedicht finde ich absolut klasse. Macht Lust auf mehr.
Liebe Grüße
Marion
Vor langer Zeit - Antworten
Rehmann Re: grins -
Zitat: (Original von Coeur am 08.03.2009 - 12:10 Uhr) ein echter Rehmann, so wie ich ihn mag....
LG, Erna

Danke Dir Erna !
LG
H. Rehmann
Vor langer Zeit - Antworten
Coeur grins - ein echter Rehmann, so wie ich ihn mag....
LG, Erna
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
49
0
Senden

5755
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung