Gedichte
Das Päckchen - ..jeder hat sein Päckchen

0
"Das Päckchen - ..jeder hat sein Päckchen"
Veröffentlicht am 07. August 2011, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

MS Schreiben und Malerei Ich kam durch meine Krankheit zur Malerei und schreibe Gedichte. Es ist für mich der Ausgleich und meine Bestätigung daß ich ?doch noch was kann und etwas bin.? Meine Diagnose bekam ich im Jahre 2003. Ich war als Kind schon sehr kreativ und habe heute noch sehr viel Freude daran, ob es die Malerei ist, ob ich Schmuck anfertige, oder meine Gedichte schreibe. An der ersten Bilder Ausstellung habe ich im Jahre 2012 ...
Das Päckchen - ..jeder hat sein Päckchen

Das Päckchen - ..jeder hat sein Päckchen

Jeder hat sein Päckchen zu tragen,
und keiner wird dich ehrlich fragen.
Was ist den nur mit dir los,
auch mir fällt das Glück nicht in den Schoss. 


Nimm dein Leben selber in die Hand,
schalt endlich ein, deinen Verstand.
Immer nur grübeln und schlecht denken,
wird dich von den schönen Dingen ablenken.  



Genies die Sonnenseiten des Lebens,
sonnst ist`s vorbei, und alles war vergebens.
Du weißt es doch wie leicht es ist,
wenn man endlich die schlechten Gedanken vergißt. 







Drum schenk dir ein, ein Gläschen Wein,
und lass die Sonne in dein Herz hinein.
"Wie schön das Leben ist", wirst du dann sagen,
und endlich beenden deine ewigen klagen. 



Jeder hat sein Päckchen,
bei dem einen groß bei dem anderen klein.
Doch mit dem was du hast im Leben,
musst du einfach nur zufrieden sein. 


Helen Uebler 07.08.2011   

                                   

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_482592.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_482593.png
0

Hörbuch

Über den Autor

HelenUebler
MS Schreiben und Malerei

Ich kam durch meine Krankheit zur Malerei und schreibe Gedichte. Es ist für mich der Ausgleich und meine Bestätigung daß ich ?doch noch was kann und etwas bin.? Meine Diagnose bekam ich im Jahre 2003.

Ich war als Kind schon sehr kreativ und habe heute noch sehr viel Freude daran, ob es die Malerei ist, ob ich Schmuck anfertige, oder meine Gedichte schreibe. An der ersten Bilder Ausstellung habe ich im Jahre 2012 teilgenommen. Eine Austellung von Künstlern mit Multiple Sklerose.

Ein Teil meiner Bilder kann man in einer großen Bank in München besichtigen. Ebenso zieren einige meiner Werke verschiedene Artzpraxen und Kliniken.

Leser-Statistik
497

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Gast sehr schon geschrieben Helen... die, die am lautesten Jammern, sehen nichts als sich - sind blind für die Schmerzen die andere ertragen... egal ob körperlich oder seelisch --- Herzlichst - Ute
Vor langer Zeit - Antworten
HelenUebler Re: ein Favo für mich :)) - Danke liebste Ryna

mich macht die Jammerei der Menschen richtig Müde....

Herzliche Grüße aus München Helen

Zitat: (Original von Ryna am 08.08.2011 - 19:54 Uhr) das ist wunderschön geschrieben
und ich stimme dir voll zu :))

sogar in Kommentaren wird gejammert, ach wie schlecht es mir doch heut wieder geht
und wie traurig ich bin ...... *gggrrrrmmmmpppffff*

Schmunzelgruß
Ryna

Vor langer Zeit - Antworten
HelenUebler Re: - Danke liebe Ulla.....

freut mich wenn es dir gefällt.

Gruß Helen
Zitat: (Original von ulla am 08.08.2011 - 19:48 Uhr) Zufriedenheit heißt das Zauberwort, nur wir vergessen es zu leicht...
schoner Text
lg
ulla

Vor langer Zeit - Antworten
HelenUebler Kommentar vom Buch-Autor gelöscht.
Vor langer Zeit - Antworten
HelenUebler Re: ich stimme auch Marion zu, es gibt wirklich schwere Packerl, da braucht man Hilfe - Hi du....ja da geb ich euch beiden recht. darum hab ich das geschrieben, da ich nicht so recht verstehen kann wenn jemand ein "kleines" packerl hat immer am jammern ist.....

Dickes Drückerle Helen

Zitat: (Original von UteSchuster am 08.08.2011 - 14:24 Uhr) oder zerbricht fast unter der Last, es gibt aber genug >Menschen, die jammern und praktisch ein federleichtes Päckchen haben, oder sich eines zurechtspinnen ;-)

Liebste Grüße
Deine Ute

Vor langer Zeit - Antworten
ulla Zufriedenheit heißt das Zauberwort, nur wir vergessen es zu leicht...
schoner Text
lg
ulla
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster ich stimme auch Marion zu, es gibt wirklich schwere Packerl, da braucht man Hilfe - oder zerbricht fast unter der Last, es gibt aber genug >Menschen, die jammern und praktisch ein federleichtes Päckchen haben, oder sich eines zurechtspinnen ;-)

Liebste Grüße
Deine Ute
Vor langer Zeit - Antworten
MarionG Das stimmt wohl - Andererseits gibt es Leute, die haben wirklich schwere Päckchen zu tragen. Da kann ich gelegentlich Trübsal blasen schon verstehen.
Aber im Großen und Ganzen hast Du Recht: Was hilft es, wenn ich nur mit meinem Schicksal hadere? Ich muss versuchen, das beste aus meinem Leben zu machen, egal, wie schwer die Pakete sind.
Liebe Grüße
Marion
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
9
0
Senden

57376
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung