Gedichte
Endlich!

0
"Endlich!"
Veröffentlicht am 02. August 2011, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

"Der Lyriker bringt seine Gefühle zum Markt wie der Bauer seine Ferkeln." Wilhelm Busch Habe hier 2010 mit Gedichten begonnen, aber das meiste davon ist für mich inzwischen passé. Man lernt auch als Großmutter nicht aus ;-) Bin in der DDR aufgewachsen, immer gerne berufstätig gewesen, links orientiert. In zweiter Ehe verheiratet, gehören zu meiner Familie insgesamt zwei Kinder und drei Enkelinnen. Den Nick "Fleur de la coeur" hat ...
Endlich!

Endlich!

Beschreibung

.......

Endlich!

Vergangen sind die grauen Tage
der Himmel strahlt in blauem Licht
ein Silberhauch der Zuversicht
bringt deine Seele in die Waage

Das Schattenreich lass hinter dir
schweb in die Arme deiner Sonne
der Seele gönn ein Bad in Wonne
weit öffne deine Herzenstür

Gib deinen Zweifeln keine Räume
der Blick zum Horizont ist frei
verblasster Schmerz vergessen sei
sieh vorwärts, lebe deine Träume!


© fleur 2011

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_57157-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_57157-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_1092024.png
0

Hörbuch

Über den Autor

FLEURdelaCOEUR
"Der Lyriker bringt seine Gefühle zum Markt wie der Bauer seine Ferkeln."
Wilhelm Busch

Habe hier 2010 mit Gedichten begonnen, aber das meiste davon ist für mich inzwischen passé. Man lernt auch als Großmutter nicht aus ;-)
Bin in der DDR aufgewachsen, immer gerne berufstätig gewesen, links orientiert. In zweiter Ehe verheiratet, gehören zu meiner Familie insgesamt zwei Kinder und drei Enkelinnen.

Den Nick "Fleur de la coeur" hat seinerzeit meine Freundin Seelenblume für mich ausgesucht. Er hat nichts mit der Gestalt aus den Harry-Potter-Büchern Fleur Delacour zu tun.

Inzwischen bin ich im letzten Lebensquartal angelangt, da küsst mich die Muse nur noch selten. ;-(

mariewolf43@gmail.com

Leser-Statistik
61

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Darkjuls Liebe Fleur, der Sommer naht endlich und wir möchten in die Natur und die Sonne genießen. Deine Worte sind einladend schön gewählt.

Lieben Gruß Marina
Vor einem Monat - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Herzlichen Dank, liebe Marina,
ich freue mich, dass sie dir gefallen. Zumindest passen sie auch nach fast 10 Jahren gerade gut in die Zeit.

Liebe Grüße
fleur
Vor einem Monat - Antworten
Friedemann 
Liebe Fleur,
mit Deinen wohlgeformten und treffenden Versen hast Du sehr schön die Empfindungen in Worte gefasst, wenn nach tristen Schlechtwettertagen die Sonne das Gemüt wieder belebt.
Um sich jedoch nicht zu sehr vom Wetter beeinflussen zu lassen, sollte man Alternativen bereithalten (beispielsweise Laurel&Hardy-Filme).

Liebe Grüße und Dir reichlich Sonnenschein,
Friedemann
Vor einem Monat - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Lieber Friedemann,
es ist nicht immer das Wetter gemeint, manchmal steht Sonnenschein auch symbolhaft auch für überwundene Krankheiten oder andere Widrigkeiten. Ich hatte dieses Gedicht schon gar nicht mehr "auf dem Schirm", wie man so schön sagt. Freue mich, dass es dir gefällt und danke dir herzlich!
Lieben Gruß
fleur
Vor einem Monat - Antworten
KaraList Ach wie schön, liebe Fleur. Ich gebe Enya recht. Deine Zeilen passen wunderbar in die gegenwärtige Zeit. Hoffnungsfroh und Mut machend.
Ich wünsche Dir einen sommerlichen Wochenstart.
LG
Kara
Vor einem Monat - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Danke für alles, liebe Kara, ich freue mich sehr, von dir zu lesen und dass es dir gefällt. Bin hier seit meinem Umzug immer noch schreib- und lesefaul.
Ich hoffe auch sehr auf Stabilität im niedrigen Infektionsbereich, was uns wieder ein normales Leben ermöglicht.
Lass es dir gut gehen!
LG fleur
Vor einem Monat - Antworten
Enya2853 Liebe Fleur,

heute gefunden, noch nicht gelesen.
Es passt so gut zu diesen neu erweckten Sommertagen nach einer langen Durststrecke - nicht nur wettermäßig.

So können wir hoffen, wirklich das Schattenreich hinter uns zu lassen und uns dem Leben wieder zu öffnen.

Dir einen wunderbaren Sommer-Sonnen-Tag
Liebe Grüße
Enya
Vor einem Monat - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Herzensdank für alles, liebe Enya!
Ich hatte keine Erinnerung mehr daran, aber es passt wirklich sehr. Wahnsinn, wie endlich diese so verstörenden Zahlen aus dem düsteren Rot in freundliche Gelbgrünbereiche hinunter rauschen und die Menschen erleichtert aufatmen ...
Liebe Sonntagsgrüße zu dir
fleur

PS
Das Foto ist von der französischen Mittelmeerküste, Les Maries de la Mer (Camargue)
Vor einem Monat - Antworten
FLEURdelaCOEUR Re: -
Zitat: (Original von Gast am 06.08.2011 - 09:01 Uhr) Im goldnen Käfig eingesperrt
ist Liebe meistens chancenlos
so bleibt auch oftmals ganz famous
das Schattenreich sich selbst gewählt.

ein schattenfreies Wochenende
wünscht Jann


Lieber Jann,
auch im Schattenreich erreichen uns Sonnenreflexe.

Lieber Lächelgruß in dein Wochenende
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Im goldnen Käfig eingesperrt
ist Liebe meistens chancenlos
so bleibt auch oftmals ganz famous
das Schattenreich sich selbst gewählt.

ein schattenfreies Wochenende
wünscht Jann
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
46
0
Senden

57157
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung