Gedichte
Mittsommernacht

0
"Mittsommernacht"
Veröffentlicht am 22. Juni 2011, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die zum Verstand fließen wie ein weiser Strom und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss von seiner Reise erzählt. (Roland Pöllnitz)
Mittsommernacht

Mittsommernacht

Mittsommernacht

Taucht das Feuer unsrer Sonne

Ein ins Meer der dunklen Nacht,

Wird am Lager bei dem Flusse

Flammend Feuer neu entfacht.

 

Heut am längsten Tag des Jahres,

Wo der Reifezeit beginnt,

Tanzen wir den wilden Reigen,

Weil wir voller Freude sind.

 

Unsrer Leidenschaft gehorchend

Taumeln wir in Trunkenheit,

Bis im Wahnsinn wir vergessen

Alles Böse dieser Zeit.

 

Nackt, wie Gott uns einst erschaffen,

Springen wir ins Morgengrau,

Stirbt der letzte Rauch im Dämmer,

Ist vorbei die Geisterschau.

 

(c) Rajymbek 06/2011

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_449607.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_449608.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Rajymbek
Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die zum Verstand fließen wie ein weiser Strom und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss von seiner Reise erzählt. (Roland Pöllnitz)

Leser-Statistik
847

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
NORIS Re: Re: -
Zitat: (Original von Rajymbek am 05.08.2011 - 08:14 Uhr)
Zitat: (Original von NORIS am 04.07.2011 - 22:58 Uhr) die war bei uns verregnet und kalt.....also nix mit nackich und so...

lg heidemarie



Pech gehabt, meine Liebe. Wir schauen ohnehin nicht so genau aufs datum! Lach

VLG Roland



soso....!
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: -
Zitat: (Original von NORIS am 04.07.2011 - 22:58 Uhr) die war bei uns verregnet und kalt.....also nix mit nackich und so...

lg heidemarie



Pech gehabt, meine Liebe. Wir schauen ohnehin nicht so genau aufs datum! Lach

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: -
Zitat: (Original von anteus am 24.06.2011 - 22:36 Uhr) Aha also ist der Mittsommernacht?
Hab wiedermal von Dir gelernt.
LG
Anteus


DU bist zwar älter, aber du kannst noch was von mir lernen. Ich aber auch von Dir, mein Freund.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: war ganz schön kühl -
Zitat: (Original von Himmelskind am 23.06.2011 - 11:47 Uhr) diese nacht :-)

lg

birgit


Das sagte schon mein Großvater. Wenn man älter wird, sollte man nicht mehr auf Parkbänken übernachten! Grins

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: und hier siehts grad so aus... -
Zitat: (Original von Ryna am 22.06.2011 - 17:00 Uhr)
als würden die Geister zurück kommen
soooo duuuuster!

ein schönes Gedicht!

LG Ryna



Wer weiß, meine Liebe, wer weiß? Lach

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Hauptsache, -
Zitat: (Original von FLEURdelaCOEUR am 22.06.2011 - 14:39 Uhr) ihr habt euch nicht verkühlt, bei uns hat es die halbe Nacht geregnet.

Den nackten Geisterreigen hätt ich gar zu gern gesehen.... :-))))

VlG wega


Bei uns giobt es öfter einmal nackte Geister! Lach

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: und nun ist sie schon vorbei :-((( -
Zitat: (Original von UteSchuster am 22.06.2011 - 09:30 Uhr) LG Ute


Auf dem Kalender ist der September schon zu sehen! Wow - da hab ich bald Geburtstag!

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
NORIS die war bei uns verregnet und kalt.....also nix mit nackich und so...

lg heidemarie
Vor langer Zeit - Antworten
anteus Aha also ist der Mittsommernacht?
Hab wiedermal von Dir gelernt.
LG
Anteus
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
13
0
Senden

55110
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung