Gedichte
Der verfluchte Kreuzreim

0
"Der verfluchte Kreuzreim"
Veröffentlicht am 01. Juni 2011, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Hundertzentimeterhürdenläuferin
Der verfluchte Kreuzreim

Der verfluchte Kreuzreim

Oft finden wir ihn entzückend

wenn im Ohr, er wohlig klingt.

Ab und an auch mal entrückend

wenn er einfach nicht gelingt.

 

In den Fingern - ein Kribbeln,

weil es doch zu Ende soll.

Nerven sind am kippeln,

langsam, wägst der kleine Groll.

 

Mit Gewalt versuchen wir,

ihn in eine Form zu zwingen.

Hört mein Wort! Glaubt´s mir!

So kann es nicht gelingen.

 

Wenn die Wut langsam siedet,

legt den Bleistift weg geschwind.

Macht, dass ihr euch verabschiedet,

Bevor noch stürzt, dass teure Kind.

 

© evchen 01.06.2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_436547.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_436548.png
0

Hörbuch

Über den Autor

evchen
Hundertzentimeterhürdenläuferin

Leser-Statistik
937

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
evchen Re: Wer mich kennt, weiß, dass ich Reime liebe -
Zitat: (Original von MarionG am 04.07.2011 - 21:22 Uhr) Ein Gedicht ist für mich erst dann ein perfektes Gedicht, wenn es sich reimt. Ob Kreuz-, Paar- oder umarmender Reim ist mir fast wurscht. Auch jede andere Reimform ist willkommen. Ich zwänge meine Gedichte immer in Reime, mir fällt das relativ leicht.
Liebe Grüße
Marion


Bei mir ist es mal so mal so. Es gibt Tage an denen flutschen mir die Reime nur so aus den Fingern und an anderen brauch ich für zwei Verse Stunden und bin dann noch nicht zufrieden. Aber ein Reim ist für mich auch nicht zwingend notwendig aber so hat jeder seins. :-) Ich freue mich auf jeden Fall noch mal riesig über deine Anwesenheit. :-D

Liebe Grüße Evi
Vor langer Zeit - Antworten
MarionG Wer mich kennt, weiß, dass ich Reime liebe - Ein Gedicht ist für mich erst dann ein perfektes Gedicht, wenn es sich reimt. Ob Kreuz-, Paar- oder umarmender Reim ist mir fast wurscht. Auch jede andere Reimform ist willkommen. Ich zwänge meine Gedichte immer in Reime, mir fällt das relativ leicht.
Liebe Grüße
Marion
Vor langer Zeit - Antworten
evchen Re: -
Zitat: (Original von MarianneK am 02.06.2011 - 21:17 Uhr) Ein normaler Reim fällt ja schon oft schwer
Doch der Kreuzreim kann werden eine Plage
Der ach so arme Kopf fühlt sich an so leer
Immer wieder kommt dann auf die Frage
Wo nehme ich nur das passende Wort her
Damit kommt für diesen Reim keine Klage

Grüße dich lieb
Marianne


lach... :-) Liebe Marianne, danke für diesen abendlichen Schmunzler... ;-) Schön das du bei mir warst bin wie immer auf´s höchste erfreut. ;-D

Liebe Grüße an dich. Evi
Vor langer Zeit - Antworten
MarianneK Ein normaler Reim fällt ja schon oft schwer
Doch der Kreuzreim kann werden eine Plage
Der ach so arme Kopf fühlt sich an so leer
Immer wieder kommt dann auf die Frage
Wo nehme ich nur das passende Wort her
Damit kommt für diesen Reim keine Klage

Grüße dich lieb
Marianne
Vor langer Zeit - Antworten
evchen Re: Aber hallo..... -
Zitat: (Original von erato am 02.06.2011 - 13:46 Uhr) Möcht gerne auch den Kreuzreim bringen,
wenn viele Sätze durchgeprobt,
doch leider oft will´s nicht gelingen,
bin ich mit Worten auch verlobt......

Sehr schön, liebes Evchen.
GhG Thomas


Lieber Thomas,

ich danke dir herzlich für dein Kompliment und glaube mir die Zeilen sind auch nur entstanden weil ich weiß wie es ist an Kreuzreimen schier zu verzweifeln. ;-) Dein Kreuzreim ist übrigens ganz entzückend. :-D

Liebe Grüße Evi
Vor langer Zeit - Antworten
erato Aber hallo..... - Möcht gerne auch den Kreuzreim bringen,
wenn viele Sätze durchgeprobt,
doch leider oft will´s nicht gelingen,
bin ich mit Worten auch verlobt......

Sehr schön, liebes Evchen.
GhG Thomas
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
6
0
Senden

54160
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung