Gedichte
Krieg und Frieden

0
" Krieg und Frieden"
Veröffentlicht am 13. März 2011, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Zu meiner Freude hat mir mein Verlag artofarts, ein riesen großes Geschenk gemacht. Frau Bartl hat mir bei youtube ein, von mir gesprochenes Video, meines Buches Prinzessin Emma, gebastelt. Perfekt würde ich mein Sprechen nicht nennen, aber mit ganz viel Herz und Liebe gelesen. Hört doch einfach mal rein. Ich freue mich auf einen Besuch : http://uteschuster.com/ mein blog Ich liebe alles was mich glücklich macht und das ist echt nicht ...
Krieg und Frieden

Krieg und Frieden

Gott was liebten sich die Zwei,

er war lüstern, sie war frei,

küssten sich bei Tag und Nacht,

bis er musste in die Schlacht.

 

Im Tornister schlief ihr Bild,

Träume träumte er so wild,

malte sich trotz der Gefahr,

lustvoll aus, wie schön sie war.

 

Fern von ihm in einer Stadt,

sie längst einen andren hat,

ach herje wenn er das wüsste,

dass sie einen Schwarzen küsste.

 

Ja und dann kam er nach Haus,

zerrt sie aus dem Bett heraus,

feucht war sie von geiler Lust,

und ihn packt der Seelenfrust.

 

Langsam zieht er seinen Colt,

nein er hat es nicht gewollt,

tot liegt da ein schwarzer Mann,

der so stolz war wie ein Hahn.

 

Und ein zweiter Schuss trifft sie,

ach, auch dieses wollt er nie.

Tot ist das geliebte Herz,

seelentief trifft ihn der Schmerz.

 

Leidend er sein Ende sucht,

wird erschossen auf der Flucht.

Gott was liebten sich die Zwei,

Drei sind tot, der Krieg vorbei.

        ************

Hätt es keinen Krieg gegeben,

wären alle Drei am Leben,

Frieden wär doch so viel besser,

Colt blieb stecken, auch das Messer.

 

© Ute AnneMarie Schuster 13.3.2011

 

 

 

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_388169.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_388170.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_388171.png
0

Hörbuch

Über den Autor

UteSchuster
Zu meiner Freude hat mir mein Verlag artofarts, ein riesen großes Geschenk gemacht. Frau Bartl hat mir bei youtube ein, von mir gesprochenes Video, meines Buches Prinzessin Emma, gebastelt. Perfekt würde ich mein Sprechen nicht nennen, aber mit ganz viel Herz und Liebe gelesen. Hört doch einfach mal rein.


Ich freue mich auf einen Besuch : http://uteschuster.com/ mein blog Ich liebe alles was mich glücklich macht und das ist echt nicht wenig. carpe diem et carpe nocem. Für mich ist ein Traum, den ich schon seit Kindertagen träume, endlich wahr geworden. Was mich aber am meisten bewegt und was ich nun immer beachten werde ist: Wenn du dir etwas wünschst, dann wünsch es dir ganz genau. Glaub an die Erfüllung deiner Wünsche und vor allen Dingen, glaub an dich. An sich selbst zu glauben, das ist die größte Arbeit, aber sie ist zu bewältigen. Der Rat von einem lieben Ratgeber: Halte Dich einfach an meinen Wahlspruch - Du darfst an ALLEM zweifeln, nur nicht an Dir selbst. Ich werde es mir zu Herzen nehmen und dabei immer an dich denken, lieber Horst.

Leser-Statistik
206

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
NorbertvanTiggelen *Hüstellach* - ;-))))))))
LGNorbert

Starkes Bild zum Text!
Vor langer Zeit - Antworten
Fuchs1957 Ein schöner Text, - den Du interessant geschrieben hst. Sag mal Ute, wie kommt man eigentlich auf solch wunderbare Ideen?
Steffen
Vor langer Zeit - Antworten
anteus Genauso ist es - | Weiter sagen
Ja der Krieg kann viel zerstören, nicht nur Gebäude, Länder, auch Freundschaft, Liebe Glück.
Liebe Grüße
Dein
Anteus
Vor langer Zeit - Antworten
Elsewhere Super Gedicht und einfach eine klasse Botschaft!!
Top!

LG Mona
Vor langer Zeit - Antworten
pegasus50 In Gedichtform ein Krimi... - diese Seite kenne ich noch gar nicht von dir!
Es hat mich überrascht...!!!

Lieber Abendgruß zu dir....Lisa.
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Re: -
Zitat: (Original von Galaxina am 13.03.2011 - 22:05 Uhr) wortlose 5 ***** !!!


LG Moni

Danke Moni,

liebe Grüße deine Ute
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Re: aber -
Zitat: (Original von rumpi am 13.03.2011 - 21:45 Uhr) wenn ich damals einen colt hätte,wer weiß!

glg,karsten

Ich habe einen, aber die Munition vor Jahren verschenkt.
liegt zwischen meinen Bettlaken ;-) ehrlich.

sei froh, dass du keinen hattest.
Ich habe einmal, nein 2 mal in den Lauf einer Pistole geschaut, ich weiß dass es nicht angenehm ist.

LG Ute
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Re: hallo ute -
Zitat: (Original von raimund am 13.03.2011 - 21:28 Uhr) nun lese ich gedanken von dir , die ich würde sagen sie entsprechen , deinen augenblicklichen zustand ,es spricht etwas frust aus den zeilen ,aber auch die kommis , von dir entsprechen dem

lieben gruß zu dir rainer

Mein Rainerle,

es liegt daran, dass ich Gedichte sprechen musste und da war ich noch so in den alten Meistern drin.

OK die Rebellion ist grad da, aber ich kann ja nicht imemr nur Engelchen sein.

Liebe Gute Nacht Grüße

deine Ute
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
22
0
Senden

50386
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung