Sonstiges
Regie-Entwurf für Schultheater, Jugendtheater etc. - Ich bin das geborene Model 2001

0
"Regie-Entwurf für Schultheater, Jugendtheater etc. - Ich bin das geborene Model 2001"
Veröffentlicht am 08. Februar 2011, 22 Seiten
Kategorie Sonstiges
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ein Mensch mit einem großen Erfahrungsschatz., mit viel Humor, mit viel Liebe den Menschen gegenüber, ein Querdenker mit viel Kreativität, ein Mensch, der gerne schreibt, Theater spielt, improvisiert, ein Genießer und ein bekennender Holland-Fan ist.
Regie-Entwurf für Schultheater, Jugendtheater etc. - Ich bin das geborene Model 2001

Regie-Entwurf für Schultheater, Jugendtheater etc. - Ich bin das geborene Model 2001

Beschreibung

Dieser Regie-Entwurf wurde von mir geschrieben für den Kurs Darstellendes Spiel im Jahrgang 8 einer Gesamtschule mit hohem Ausländeranteil.

 

 

Entwurf für Schultheater,

Jugendtheater, Kindertheater, Laienspielgruppe etc.

 

Regie

 Verlaufsplan der Talkshow

„Ich bin das geborene Model 2001“

Teilnehmer:

A.) Jury :  

Pascal (Typ: lustig/albern) /                  

Özlem ( Typ: verschlossen, schüchtern)

B.)     Models = Rangna ( eingebildet), Morena (schüchtern), Sabrina (sportlich) ,

 

 

 

C.)     Moderation = Spyra

D.)     Musik: Liane/Nadja___________________________________________________

E.)      Beleuchtung:, Andi,Pitt,_____________________________________________

 

Disco-Musik

 

  1. Tanz der Gruppe Ragna (Scheinwerfer, Halbmond,Vorhang geht auf, Gruppe steht in Formation auf der Bühne, Musik an, Gruppe tanzt,danach Musik aus,Scheinwerfer aus, Gruppe tritt ab und läuft schnell unten durch den Keller oder außen herum zum Saal-Eingang,Vorhang bleibt auf, Bühnentür steht hinten links auf der Bühne ,  Achtung! Sieger-Model sitzt im Publikum) .
    1. Ansage von Mary  (andere Musik an, nach ca. 20 sec Scheinwerfer an und auf Bühnentür gerichtet, Mary tritt durch Bühnentür nach vorn auf die Bühne. Musik wird leiser und dann aus): „Liebe Gäste hier im Studio, liebe Freunde daheim vor dem Fernseher! Hier ist sie wieder! Die beliebte Talkshow mit  Sarah! Diesmal mit dem Thema :                                Wer wird Model 2001 ? Hier ist – Sarah !“     (Scheinwerfer aus, Musik laut an, Mary läuft durch Keller zum Saal-Eingang , Scheinwerfer auf Saal-Eingangstür gerichtet)
    2. Ansage Sarah (Scheinwerfer holt Sarah an der Tür ab und begleitet sie nach vorn, Sarah geht tanzend nach vorn, auf dem Weg nach vorn Kusshändchen nach links und rechts zum Publikum. Wenn sie auf der Bühne steht, Musik langsam ausblenden):  
    3. Moderatorin: „Hallo, liebe Gäste hier im Studio. Liebe Zuschauer daheim. Willkommen zu unserer Talkshow! Ja, wer wird Model 2001 ? Viele, viele haben sich beworben. Wir haben weit über tausend Zuschriften erhalten. In allen größeren Städten haben Casting-Agenturen dann die Anwärterinnen für das Model 2001 herausgesucht, die Sie, liebe Zuschauer,  heute hier in unserer Talkshow sehen , hören und begrüßen dürfen. Heute geht es um die Entscheidung. Nur eine kann Model 2001 werden. Sie werden sehen- alle sind geeignet. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Zum Glück muss ich das nicht entscheiden, sondern unsere fachkundige Jury. Hier sind  - Jimmy Hendrix Junior , und  Selja de Maziere!!!!!!!!!!!!“  (Musik an, Scheinwerferschwenk zur Eingangstür)
    4. Jury kommt (zur gleichen Zeit hintereinandergehend , aber nicht im Gleichschritt , mit unterschiedlicher Mimik und Gestik. Freundliches Nicken nach links und rechts etc.,nehmen auf den Stühlen auf der Bühne Platz) herein.
    5. Interview durch Moderatorin (Musik wird langsam ausgeblendet, Moderatorin geht auf Jury zu und befragt sie einzeln, nachdem sie jeweils ihren Namen aufgerufen hat). 
    6. 7.      Moderatorin:  „Als  erste begrüße ich Frau Selja de Maziere!!!!!!!!  Woher kommen Sie?“   
    7. 8.      Selja de Maziere :„Isch komme auss Paariesss!“ Isch war früher selbst Model. Heute bin isch Kosmetikberaterin. Isch habe sehr  gute Augen. Isch finde das beste Model heraus....Schie werden ssstaunen!“
    8. 9.      Moderatorin: „Wir sind gespannt, wen Sie wählen werden.

10. Moderatorin„Kommen wir nun zu unserem letzten Mitglied der Jury, zu  Jimmy Hendrix Junior! Sind Sie wirklich der Sohn von dem berühmten Underground-Musiker Jimmy Hendrix?“

11. Jimmy Hendrix Junior:  „ Natürlich nicht. Ich fand nur den Namen echt geil. Das macht mehr Eindruck auf die Tussies. Ich komme aus Frankfurt, bin Türsteher in der Disco Seventy-Seven. Hey Fans! Was geht ab? (winkt zum Publikum) Türsteher is’n harter Job. Aber ich erkenne auf den ersten Blick, welche Tussie mich antörnt und Model werden möchte. Hab’nen siebten Sinn dafür. Diese beiden Typen hier haben doch keine Ahnung....“

12.  Moderatorin„Na, auf das Urteil der Jury bin ich echt gespannt! Fragen wir doch mal das Publikum. Wie findet ihr die Jury? Wer von euch glaubt, dass sie gut ist und eine gute Entscheidung treffen wird, meldet sich bitte! (Moderatorin wartet einen Augenblick)  Wer glaubt, dass die Jury nichts taugt, bitte Arm hoch! Ok. Wir werden sehen! Jetzt zu den Spielregeln. Es gibt mehrere Wahlgänge. Bei jedem Wahlgang werden die Models eine andere Kleidung tragen. Bei jedem Wahlgang entscheidet die Jury, welche beiden Models ausscheiden müssen. Wenn ihr als Publikum die Namen der Models hört, die ausscheiden müssen, ruft ihr ganz enttäuscht „oooooooooooouuuuuuuhhhhhhhhhh“. Am besten wir üben das jetzt einmal. Ich nenne zwei Namen und ihr ruft oooouuuuuuhhhhhh.(Mod. wartet etwas)               Miss Cornelia und Miss Undercover! ( wenn es nicht klappt, wiederholen und mit dem Publikum schimpfen, oder loben, wenn es klappt) Doch jetzt wollen wir endlich mal die Models sehen. Hier ist..........................................................Ranip !!!   (Musik an, Bühnenscheinwerfer bleibt an, Verfolgungsscheinwerfer holt Model ab. Achtung! Model achtet unbedingt auf seine Gestik, seinen charakteristischen   Gang und seine Mimik!!! Models gehen abwechselnd von links und von rechts auf die Bühne. Notfalls gibt Moderatorin ein Zeichen,Musik aus, Verfolgerscheinwerfer aus)

 

13.  Moderatorin:    (Interviewtexte für alle Models außer dem englischsprachigem) Herzlich willkommen bei uns hier im Studio!

Möglichkeit 1 :   Du kommst aus.?..........( Model nennt den Namen) . Im Nebenjob bist du Model. Dein Hauptberuf ist jedoch?...... ( Model nennt den Namen)   In deiner Freizeit machst du gerne.......... ( Model nennt den Namen) Dein Alter verrätst du uns auch. Du bist........                        

 

 Möglichkeit 2 :    Stimmt das, dass du gerade mit dem Flieger aus Paris gekommen bist? Du machst gerade Werbeaufnahmen für--------( Model nennt den Namen). Deine Hobbys sind......     ( Model nennt den Namen). Dein Alter hast du mit 12 angegeben. Das ist doch sicher falsch. Wie alt bist du?

Möglichkeit 3 :  Moderatorin:    „Welcome to our studio 5 of FUN-TV !

Where did you come from? (Antwort abwarten)

 What about your age and your profession?“

Model:  „ I don’t want to talk with you anything about my age. My profession? I’m a college-girl and a movie-star. So what? What’s up here? I hate your rainy city“ 

 

Möglichkeit 4 :    Woher kommst du? Wenn du nicht Model bist, arbeitest du als........... ( Model nennt den Namen). Wie alt bist du? Warum hast du dich beworben? Was machst du, wenn du verlierst?

 

Möglichkeit 5 :    Dein Manager erzählte mir, dass du gerade aus  München gekommen bist.

Was hast du in München gemacht? Dein Alter möchtest du nicht verraten. Du hast dich bei uns beworben, weil du.......

 

Möglichkeit 6 :    Was ist deine Heimatstadt?  Welches Jahr ist dein Baujahr? Deine letzten 10 Freunde hießen......? ( Model nennt die Namen). Du bist 2 Jahre älter als ich. Am liebsten spielst du in deiner Freizeit, wenn gerade mal kein Freund da ist,...... ( Model nennt den Namen). Einen Job hast du auch, nämlich........... ( Model nennt den Namen). Und du glaubst ernsthaft, dass du heute gewinnst?

(Nachdem alle Models interviewt wurden , geht es jetzt weiter mit dem Text)

 

14.  Moderatorin:  „ So, nun stellt euch alle mal schön auf!  Jetzt wird es ernst. Sieg oder Niederlage!  Tränen der Freude oder Tränen der Enttäuschung. Top oder Flop. Die Jury entscheidet. Wer ist die Schönste im ganzen Lande? Wer wird Model 2001 ? Ich würde euch allen diesen Titel geben. Ihr seid einfach alle Spitzen-Models. Jedoch: Die Jury entscheidet, welche beiden hübschen Models leider ausscheiden müssen. Wie wird die Jury (die Jury tuschelt, steckt die Köpfe zusammen, streitet sich, einzelne stehen auf, gucken sich die Models nochmals an, schütteln mit dem Kopf, die Moderatorin zählt mit dem Publikum langsam im Countdown von 10 abwärts, bei Null kommt die Entscheidung der Jury) entscheiden? Der Countdown läuft: Zehn,neun,acht,sieben,sechs,fünf,vier,drei,zwei,eins, null !!! Es scheiden aus...........(Jury nennt die Namen,Zuschauer laut OOOOOOOOOOuuuuuuuuuhhhhhhhhhhh!!!!!! Die Gewinner-Models verlassen glücklich die Bühne nach hinten, ziehen sich schnell im Keller um und gehen zur Eingangstür der Saal, die Verlierer-Models gehen als letzte von der Bühne links und rechts herunter durch die Saal zum Ausgang, Nummern-Girls treten auf mit dem Werbeband, dann Handy - Werbung    )

15.  Werbeblock I

16. (Nach der Werbung bittet die Moderatorin die einzelnen Models wieder auf die Bühne) ModeratorinDie Models werden von Mal zu Mal schöner. Die Entscheidung wird immer schwieriger. Toll, was sie da anhaben. Was habt ihr dafür eigentlich bezahlt? (Fragt die einzelnen Models. Die geben zum Teil ganz verrückte Antworten)

17. ENGlisch: What did you pay for this bullshit? (übersetzt für das Publikum) Was hast du für diesen Scheiß bezahlt?

18. (zum Publikum gewandt) (Ich möchte jetzt nicht in der Haut der Jury stecken. (zur Jury gewandt) Ihr tut mir wirklich leid. Aber ihr müsst euch entscheiden. Wir zählen.....(Moderatorin zählt wieder mit dem Publikum zusammen. Der gleiche Ablauf wie vorhin)

19.   Werbeblock II

20.   (Moderatorin holt die letzten beiden Models persönlich auf die Bühne, während die beiden Models nebeneinander auf der Bühne stehen, zanken sie sich unentwegt, bist die Moderatorin eingreift und sie interviewt)                                                                      Moderatorin: „Liebe Gäste hier im Studio, liebe Freunde daheim vor den Fernsehern! Die Spannung wird unerträglich, die Nerven liegen blank. Wer wird das Model 2001 ? Ihr beiden, auseinander mit euch! Die eine kommt an meine linke Hand, die andere an meine rechte. Basta! Schluss mit dem Streit! Oder soll das Publikum entscheiden? Was meinen unsere Gäste im Studio? Soll das rechte oder das linke Model gewinnen? Meldet euch! Aha.Das ergibt kein eindeutiges Bild. Fragen wir also die Jury. Wer wird das Model 2001 ? Wir zählen: Zehn, neun......Wie heißt die Siegerin?“

21.  (Ein Mitglied der Jury steht auf und gibt bekannt:                                                     Jury: „Beide Models haben verloren. Sie müssen leider gehen.“

22.  Moderatorin: „Ja, aber warum denn ? Es muss doch eine Siegerin gehen?“

23.  Jury: „Ja, doch die Spielregeln waren, dass immer zwei ausscheiden müssen. Sie hatten gesagt: Bei jedem Wahlgang entscheidet die Jury, welche beiden Models ausscheiden müssen.Daran haben wir uns gehalten. Es war gerade bei diesem, dem letzten Durchgang , eine harte und schwierige Entscheidung.  Wir schlagen darum vor, dass das Los entscheiden soll. Wer aus dem Publikum Model 2001 werden will, darf sich ein Los nehmen. Das Los, auf dem Model 2001 steht, gewinnt. ( Mitglieder der  Jury gehen mit den Eimern voller Lose, natürlich Nieten, ins Publikum. Unser Model hat natürlich schon das richtige Los gezogen, beteiligt sich aber zum Schein auch an der Ziehung und tut so, als nehme sie ein Los aus dem Eimer....)

24.  Moderatorin: „Ja, das ist eine gerechte Entscheidung. Gut gemacht, Jury“ Jetzt bin ich aber gespannt, wer das große Los gezogen hat.“ (unser Model meldet sich)

25.  Moderatorin: „Achtung! Siegerin ist.............(nennt den Namen, alle klatschen) Komm auf die Bühne! Wahnsinn! Das ist einfach Wahnsinn! So etwas hatten wir noch nie! Hast du dir das je träumen lassen?“

26.  Siegerin: „Ja, natürlich, oder ist das hier alles ein Traum?“

27.  Moderatorin: „Hoch lebe unser neues Model 2001!!! Hoch lebe.......(nennt den Namen) Einen Wunsch hast du noch frei ! Was wünscht du dir?

28.  Gewinnerin: „Ja, aber ich weiß nicht, ob ihr diesen Wunsch erfüllen könnt. Ich wünsche mir, dass die Tanzgruppe „Mary“ hier auf der Bühne tanzt. Neulich,im Fernsehen,  hat die Gruppe mir so gut gefallen..“

29.  Moderatorin: „Ja, dein Wunsch geht in Erfüllung. Hier ist die Tanzgruppe : Mary !!!“

30.  (nach der Tanzgruppe geht der Vorhang zu, das Licht geht aus, die Musik hört auf, hinter dem Vorhang wird ein Bett auf die Bühne gestellt, die Gewinnerin liegt darin, der Vorhang geht auf, Scheinwerfer auf das Bett, die Gewinnerin wacht auf, räkelt sich, steht auf, stellt sich vor einen Spiegel und sagt: )

31.  Gewinnerin: „Model 2001 ? Keine schlechte Idee. Wann ist diese Talkshow? Sollte vielleicht doch meine Bewerbung hinschicken....“

32.  (Licht aus, alle Darsteller auf die Bühne, auch die Technik.......,

33.  Verbeugung vor dem Publikum      )

 

 

 

 

 

  Daliah  (selbstbewusst ),  Elena (intellektuell)  Jülide (glücklich,Siegertyp),

 Fatimah (wütend)

C.)     Ansagerin: ........... Mary

D.)     Moderation: ........ Spyra

E.)     Musik:................... Liane/Nadja

F.)     Beleuchtung: .......Andi,Pitt,

 Disco-Musik

 1.) Tanz der Gruppe Ragna (Scheinwerfer, Halbmond,Vorhang geht auf, Gruppe steht in Formation auf der Bühne, Musik an, Gruppe tanzt,danach Musik aus,Scheinwerfer aus,  Gruppe tritt ab und läuft schnell unten durch    den Keller oder außen herum zum                 Saal-Eingang,Vorhang bleibt auf,            Bühnentür steht hinten links auf der Bühne ,  Achtung! Sieger-Model sitzt im Publikum) .

 

    1. Ansage von Mary  (andere Musik an, nach ca. 20 sec Scheinwerfer an und auf Bühnentür gerichtet, Mary tritt durch Bühnentür nach vorn auf die Bühne. Musik wird leiser und dann aus): „Liebe Gäste hier im Studio, liebe Freunde daheim vor dem Fernseher! Hier ist sie wieder! Die beliebte Talkshow mit  Sarah! Diesmal mit dem Thema :                                Wer wird Model 2001 ? Hier ist – Sarah !“     (Scheinwerfer aus, Musik laut an, Mary läuft durch Keller zum Saal-Eingang , Scheinwerfer auf Saal-Eingangstür gerichtet)
    2. Ansage Sarah (Scheinwerfer holt Sarah an der Tür ab und begleitet sie nach vorn, Sarah geht tanzend nach vorn, auf dem Weg nach vorn Kusshändchen nach links und rechts zum Publikum. Wenn sie auf der Bühne steht, Musik langsam ausblenden):  
    3. Moderatorin: „Hallo, liebe Gäste hier im Studio. Liebe Zuschauer daheim. Willkommen zu unserer Talkshow! Ja, wer wird Model 2001 ? Viele, viele haben sich beworben. Wir haben weit über tausend Zuschriften erhalten. In allen größeren Städten haben Casting-Agenturen dann die Anwärterinnen für das Model 2001 herausgesucht, die Sie, liebe Zuschauer,  heute hier in unserer Talkshow sehen , hören und begrüßen dürfen. Heute geht es um die Entscheidung. Nur eine kann Model 2001 werden. Sie werden sehen- alle sind geeignet. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Zum Glück muss ich das nicht entscheiden, sondern unsere fachkundige Jury. Hier sind  - Jimmy Hendrix Junior , und  Selja de Maziere!!!!!!!!!!!!“  (Musik an, Scheinwerferschwenk zur Eingangstür)
    4. Jury kommt (zur gleichen Zeit hintereinandergehend , aber nicht im Gleichschritt , mit unterschiedlicher Mimik und Gestik. Freundliches Nicken nach links und rechts etc.,nehmen auf den Stühlen auf der Bühne Platz) herein.
    5. Interview durch Moderatorin (Musik wird langsam ausgeblendet, Moderatorin geht auf Jury zu und befragt sie einzeln, nachdem sie jeweils ihren Namen aufgerufen hat). 
    6. 7.      Moderatorin:  „Als  erste begrüße ich Frau Selja de Maziere!!!!!!!!  Woher kommen Sie?“   
    7. 8.      Selja de Maziere :„Isch komme auss Paariesss!“ Isch war früher selbst Model. Heute bin isch Kosmetikberaterin. Isch habe sehr  gute Augen. Isch finde das beste Model heraus....Schie werden ssstaunen!“
    8. 9.      Moderatorin: „Wir sind gespannt, wen Sie wählen werden.

10. Moderatorin„Kommen wir nun zu unserem letzten Mitglied der Jury, zu  Jimmy Hendrix Junior! Sind Sie wirklich der Sohn von dem berühmten Underground-Musiker Jimmy Hendrix?“

11. Jimmy Hendrix Junior:  „ Natürlich nicht. Ich fand nur den Namen echt geil. Das macht mehr Eindruck auf die Tussies. Ich komme aus Frankfurt, bin Türsteher in der Disco Seventy-Seven. Hey Fans! Was geht ab? (winkt zum Publikum) Türsteher is’n harter Job. Aber ich erkenne auf den ersten Blick, welche Tussie mich antörnt und Model werden möchte. Hab’nen siebten Sinn dafür. Diese beiden Typen hier haben doch keine Ahnung....“

12.  Moderatorin„Na, auf das Urteil der Jury bin ich echt gespannt! Fragen wir doch mal das Publikum. Wie findet ihr die Jury? Wer von euch glaubt, dass sie gut ist und eine gute Entscheidung treffen wird, meldet sich bitte! (Moderatorin wartet einen Augenblick)  Wer glaubt, dass die Jury nichts taugt, bitte Arm hoch! Ok. Wir werden sehen! Jetzt zu den Spielregeln. Es gibt mehrere Wahlgänge. Bei jedem Wahlgang werden die Models eine andere Kleidung tragen. Bei jedem Wahlgang entscheidet die Jury, welche beiden Models ausscheiden müssen. Wenn ihr als Publikum die Namen der Models hört, die ausscheiden müssen, ruft ihr ganz enttäuscht „oooooooooooouuuuuuuhhhhhhhhhh“. Am besten wir üben das jetzt einmal. Ich nenne zwei Namen und ihr ruft oooouuuuuuhhhhhh.(Mod. wartet etwas)               Miss Cornelia und Miss Undercover! ( wenn es nicht klappt, wiederholen und mit dem Publikum schimpfen, oder loben, wenn es klappt) Doch jetzt wollen wir endlich mal die Models sehen. Hier ist..........................................................Ranip !!!   (Musik an, Bühnenscheinwerfer bleibt an, Verfolgungsscheinwerfer holt Model ab. Achtung! Model achtet unbedingt auf seine Gestik, seinen charakteristischen   Gang und seine Mimik!!! Models gehen abwechselnd von links und von rechts auf die Bühne. Notfalls gibt Moderatorin ein Zeichen,Musik aus, Verfolgerscheinwerfer aus)

 

13.  Moderatorin:    (Interviewtexte für alle Models außer dem englischsprachigem) Herzlich willkommen bei uns hier im Studio!

Möglichkeit 1 :   Du kommst aus.?..........( Model nennt den Namen) . Im Nebenjob bist du Model. Dein Hauptberuf ist jedoch?...... ( Model nennt den Namen)   In deiner Freizeit machst du gerne.......... ( Model nennt den Namen) Dein Alter verrätst du uns auch. Du bist........                        

 

 Möglichkeit 2 :    Stimmt das, dass du gerade mit dem Flieger aus Paris gekommen bist? Du machst gerade Werbeaufnahmen für--------( Model nennt den Namen). Deine Hobbys sind......     ( Model nennt den Namen). Dein Alter hast du mit 12 angegeben. Das ist doch sicher falsch. Wie alt bist du?

Möglichkeit 3 :  Moderatorin:    „Welcome to our studio 5 of FUN-TV !

Where did you come from? (Antwort abwarten)

 What about your age and your profession?“

Model:  „ I don’t want to talk with you anything about my age. My profession? I’m a college-girl and a movie-star. So what? What’s up here? I hate your rainy city“ 

 

Möglichkeit 4 :    Woher kommst du? Wenn du nicht Model bist, arbeitest du als........... ( Model nennt den Namen). Wie alt bist du? Warum hast du dich beworben? Was machst du, wenn du verlierst?

 

Möglichkeit 5 :    Dein Manager erzählte mir, dass du gerade aus  München gekommen bist.

Was hast du in München gemacht? Dein Alter möchtest du nicht verraten. Du hast dich bei uns beworben, weil du.......

 

Möglichkeit 6 :    Was ist deine Heimatstadt?  Welches Jahr ist dein Baujahr? Deine letzten 10 Freunde hießen......? ( Model nennt die Namen). Du bist 2 Jahre älter als ich. Am liebsten spielst du in deiner Freizeit, wenn gerade mal kein Freund da ist,...... ( Model nennt den Namen). Einen Job hast du auch, nämlich........... ( Model nennt den Namen). Und du glaubst ernsthaft, dass du heute gewinnst?

(Nachdem alle Models interviewt wurden , geht es jetzt weiter mit dem Text)

 

14.  Moderatorin:  „ So, nun stellt euch alle mal schön auf!  Jetzt wird es ernst. Sieg oder Niederlage!  Tränen der Freude oder Tränen der Enttäuschung. Top oder Flop. Die Jury entscheidet. Wer ist die Schönste im ganzen Lande? Wer wird Model 2001 ? Ich würde euch allen diesen Titel geben. Ihr seid einfach alle Spitzen-Models. Jedoch: Die Jury entscheidet, welche beiden hübschen Models leider ausscheiden müssen. Wie wird die Jury (die Jury tuschelt, steckt die Köpfe zusammen, streitet sich, einzelne stehen auf, gucken sich die Models nochmals an, schütteln mit dem Kopf, die Moderatorin zählt mit dem Publikum langsam im Countdown von 10 abwärts, bei Null kommt die Entscheidung der Jury) entscheiden? Der Countdown läuft: Zehn,neun,acht,sieben,sechs,fünf,vier,drei,zwei,eins, null !!! Es scheiden aus...........(Jury nennt die Namen,Zuschauer laut OOOOOOOOOOuuuuuuuuuhhhhhhhhhhh!!!!!! Die Gewinner-Models verlassen glücklich die Bühne nach hinten, ziehen sich schnell im Keller um und gehen zur Eingangstür der Saal, die Verlierer-Models gehen als letzte von der Bühne links und rechts herunter durch die Saal zum Ausgang, Nummern-Girls treten auf mit dem Werbeband, dann Handy - Werbung    )

15.  Werbeblock I

16. (Nach der Werbung bittet die Moderatorin die einzelnen Models wieder auf die Bühne) ModeratorinDie Models werden von Mal zu Mal schöner. Die Entscheidung wird immer schwieriger. Toll, was sie da anhaben. Was habt ihr dafür eigentlich bezahlt? (Fragt die einzelnen Models. Die geben zum Teil ganz verrückte Antworten)

17. ENGlisch: What did you pay for this bullshit? (übersetzt für das Publikum) Was hast du für diesen Scheiß bezahlt?

18. (zum Publikum gewandt) (Ich möchte jetzt nicht in der Haut der Jury stecken. (zur Jury gewandt) Ihr tut mir wirklich leid. Aber ihr müsst euch entscheiden. Wir zählen.....(Moderatorin zählt wieder mit dem Publikum zusammen. Der gleiche Ablauf wie vorhin)

19.   Werbeblock II

20.   (Moderatorin holt die letzten beiden Models persönlich auf die Bühne, während die beiden Models nebeneinander auf der Bühne stehen, zanken sie sich unentwegt, bist die Moderatorin eingreift und sie interviewt)                                                                      Moderatorin: „Liebe Gäste hier im Studio, liebe Freunde daheim vor den Fernsehern! Die Spannung wird unerträglich, die Nerven liegen blank. Wer wird das Model 2001 ? Ihr beiden, auseinander mit euch! Die eine kommt an meine linke Hand, die andere an meine rechte. Basta! Schluss mit dem Streit! Oder soll das Publikum entscheiden? Was meinen unsere Gäste im Studio? Soll das rechte oder das linke Model gewinnen? Meldet euch! Aha.Das ergibt kein eindeutiges Bild. Fragen wir also die Jury. Wer wird das Model 2001 ? Wir zählen: Zehn, neun......Wie heißt die Siegerin?“

21.  (Ein Mitglied der Jury steht auf und gibt bekannt:                                                     Jury: „Beide Models haben verloren. Sie müssen leider gehen.“

22.  Moderatorin: „Ja, aber warum denn ? Es muss doch eine Siegerin gehen?“

23.  Jury: „Ja, doch die Spielregeln waren, dass immer zwei ausscheiden müssen. Sie hatten gesagt: Bei jedem Wahlgang entscheidet die Jury, welche beiden Models ausscheiden müssen.Daran haben wir uns gehalten. Es war gerade bei diesem, dem letzten Durchgang , eine harte und schwierige Entscheidung.  Wir schlagen darum vor, dass das Los entscheiden soll. Wer aus dem Publikum Model 2001 werden will, darf sich ein Los nehmen. Das Los, auf dem Model 2001 steht, gewinnt. ( Mitglieder der  Jury gehen mit den Eimern voller Lose, natürlich Nieten, ins Publikum. Unser Model hat natürlich schon das richtige Los gezogen, beteiligt sich aber zum Schein auch an der Ziehung und tut so, als nehme sie ein Los aus dem Eimer....)

24.  Moderatorin: „Ja, das ist eine gerechte Entscheidung. Gut gemacht, Jury“ Jetzt bin ich aber gespannt, wer das große Los gezogen hat.“ (unser Model meldet sich)

25.  Moderatorin: „Achtung! Siegerin ist.............(nennt den Namen, alle klatschen) Komm auf die Bühne! Wahnsinn! Das ist einfach Wahnsinn! So etwas hatten wir noch nie! Hast du dir das je träumen lassen?“

26.  Siegerin: „Ja, natürlich, oder ist das hier alles ein Traum?“

27.  Moderatorin: „Hoch lebe unser neues Model 2001!!! Hoch lebe.......(nennt den Namen) Einen Wunsch hast du noch frei ! Was wünscht du dir?

28.  Gewinnerin: „Ja, aber ich weiß nicht, ob ihr diesen Wunsch erfüllen könnt. Ich wünsche mir, dass die Tanzgruppe „Mary“ hier auf der Bühne tanzt. Neulich,im Fernsehen,  hat die Gruppe mir so gut gefallen..“

29.  Moderatorin: „Ja, dein Wunsch geht in Erfüllung. Hier ist die Tanzgruppe : Mary !!!“

30.  (nach der Tanzgruppe geht der Vorhang zu, das Licht geht aus, die Musik hört auf, hinter dem Vorhang wird ein Bett auf die Bühne gestellt, die Gewinnerin liegt darin, der Vorhang geht auf, Scheinwerfer auf das Bett, die Gewinnerin wacht auf, räkelt sich, steht auf, stellt sich vor einen Spiegel und sagt: )

31.  Gewinnerin: „Model 2001 ? Keine schlechte Idee. Wann ist diese Talkshow? Sollte vielleicht doch meine Bewerbung hinschicken....“

32.  (Licht aus, alle Darsteller auf die Bühne, auch die Technik.......,

33.  Verbeugung vor dem Publikum      )

 

 

 

 

 

 

 

  2.) Ansage von Mary                                    (andere Musik an, nach ca. 20 sec Scheinwerfer an und auf Bühnentür gerichtet, Mary tritt durch Bühnentür nach vorn auf die Bühne. Musik wird leiser und dann aus):

 „Liebe Gäste hier im Studio, liebe Freunde daheim vor dem Fernseher! Hier ist sie wieder! Die beliebte Talkshow mit  Spyra! Diesmal mit dem Thema :                                Wer wird Model 2001 ?                                 Hier iiiiiiiiiiist – Spyra !“                            (Scheinwerfer aus, Musik laut an, Mary läuft durch Keller zum Saal-Eingang , Scheinwerfer auf Saal-Eingangstür gerichtet)

 

                                                                                 3.)  Moderatorin Spyra  

 (Scheinwerfer holt Spyra an der Tür ab und begleitet sie nach vorn, Spyra geht tanzend   nach vorn, auf dem Weg nach vorn Kusshändchen nach links und rechts zum Publikum. Wenn sie auf der Bühne steht, Musik langsam ausblenden):                                       

 „Hallo, liebe Gäste hier im Studio. Liebe

Zuschauer daheim.

Willkommen zu unserer Talkshow!

Ja, wer wird Model 2001 ?  Viele,

viele haben sich beworben.

Wir haben weit über tausend

Zuschriften erhalten.

 

In allen größeren Städten haben Casting-Agenturen dann die Anwärterinnen für das Model 2001 herausgesucht, die Sie, liebe Zuschauer,  heute hier in unserer Talkshow sehen , hören und begrüßen dürfen. Heute geht es um die Entscheidung. Nur eine kann Model 2001 werden. Sie werden sehen- alle sind geeignet. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Zum Glück muss ich das nicht entscheiden, sondern unsere fachkundige Jury. Hier sind  - Jimmy Hendrix Junior , und  Selja de Maziere!!!!!!!!!!!!“  (Musik an, Scheinwerferschwenk zur Eingangstür)

Jury kommt (zur gleichen Zeit hintereinandergehend , aber nicht im Gleichschritt, mit unterschiedlicher Mimik und Gestik. Freundliches Nicken nach links und rechts etc.,nehmen auf den Stühlen auf der Bühne Platz) herein.

 

 

Interview durch Moderatorin (Musik wird langsam ausgeblendet, Moderatorin geht auf Jury zu und befragt sie einzeln, nachdem sie jeweils ihren Namen aufgerufen hat). 

4.)  Moderatorin:  „Als  erste begrüße ich Frau Selja de Maziere!!!!!!!!  Woher kommen Sie?“  

5.)  Selja de Maziere :„Isch komme auss Paariesss!“ Isch war früher selbst Model. Heute bin isch Koschmetikberaterin. Isch habe sehr  gute Augen. Isch finde das beste Model heraus....Schie werden ssstaunen!“

6.)  Moderatorin: „Wir sind gespannt, wen Sie wählen werden.

7.) Moderatorin„Kommen wir nun zu unserem letzten Mitglied der Jury, zu  Jimmy Hendrix Junior! Sind Sie wirklich der Sohn von dem berühmten Underground-Musiker Jimmy Hendrix?“

 

8.) Jimmy Hendrix Junior:  „ Natürlich nicht. Ich fand nur den Namen echt geil. Das macht mehr Eindruck auf die Tussies. Ich komme aus Frankfurt, bin Türsteher in der Disco Seventy-Seven. Hey Fans! Was geht ab? (winkt zum Publikum) Türsteher is’n harter Job. Aber ich erkenne auf den ersten Blick, welche Tussie mich antörnt und Model werden möchte. Hab’nen siebten Sinn dafür. Diese beiden Typen hier haben doch keine Ahnung....“ 

9.) Moderatorin:  „Na, auf das Urteil der Jury bin ich echt gespannt! Fragen wir doch mal das Publikum. Wie findet ihr die Jury? Wer von euch glaubt, dass sie gut ist und eine gute Entscheidung treffen wird, meldet sich bitte! (Moderatorin wartet einen Augenblick)  Wer glaubt, dass die Jury nichts taugt, bitte Arm hoch! Ok. Wir werden sehen! Jetzt zu den Spielregeln. 

 

Es gibt mehrere Wahlgänge. Bei jedem Wahlgang werden die Models eine andere Kleidung tragen. Bei jedem Wahlgang entscheidet die Jury, welche beiden Models ausscheiden müssen. Wenn ihr als Publikum die Namen der Models hört, die ausscheiden müssen, ruft ihr ganz enttäuscht „oooooooooooouuuuuuuhhhhhhhhhh“. Am besten wir üben das jetzt einmal. Ich nenne zwei Namen und ihr ruft oooouuuuuuhhhhhh.(Mod. wartet etwas)               Miss Cornelia und Miss Undercover! ( wenn es nicht klappt, wiederholen und mit dem Publikum schimpfen, oder loben, wenn es klappt) Doch jetzt wollen wir endlich mal die Models sehen. Hier ist..........................................................Ranip !!!  

 

 (Musik an, Bühnenscheinwerfer bleibt an, Verfolgungsscheinwerfer holt Model ab.

Achtung! Model achtet unbedingt auf seine Gestik, seinen charakteristischen   Gang und seine Mimik!!! Models gehen abwechselnd von links und von rechts auf die Bühne. Notfalls gibt Moderatorin ein Zeichen,Musik aus, Verfolgerscheinwerfer aus)

10.)     Moderatorin

 (Interviewtexte für alle Models, außer dem für das englischsprachige)                                                                                                     „ Herzlich willkommen bei uns hier im Studio!

Möglichkeit 1 :   Du kommst aus.?........            ( Model nennt den Namen) . Im Nebenjob bist du Model. Dein Hauptberuf ist jedoch?......     ( Model nennt den Namen)   In deiner Freizeit machst du gerne.......... ( Model nennt den Namen) Dein Alter verrätst du uns auch. Du bist........                         

 

( Model nennt den Namen) Dein Alter verrätst du uns auch. Du bist........                        

 

 Möglichkeit 2 :    Stimmt das, dass du gerade mit dem Flieger aus Paris gekommen bist? Du machst gerade Werbeaufnahmen für--------( Model nennt den Namen). Deine Hobbys sind......     ( Model nennt den Namen). Dein Alter hast du mit 12 angegeben. Das ist doch sicher falsch. Wie alt bist du?

Möglichkeit 3 :  Moderatorin:    „Welcome to our studio 5 of FUN-TV !

Where did you come from? (Antwort abwarten)

 What about your age and your profession?“


 

Model:  „ I don’t want to talk with you anything about my age. My profession? I’m a college-girl and a movie-star. So what? What’s up here? I hate your rainy city“  

Möglichkeit 4 :    Woher kommst du? Wenn du nicht Model bist, arbeitest du als........... ( Model nennt den Namen). Wie alt bist du? Warum hast du dich beworben? Was machst du, wenn du verlierst?

 Möglichkeit 5 :    Dein Manager erzählte mir, dass du gerade aus  München gekommen bist.

Was hast du in München gemacht? Dein Alter möchtest du nicht verraten. Du hast dich bei uns beworben, weil du.......

 


 

Möglichkeit 6 :    Was ist deine Heimatstadt?  Welches Jahr ist dein Baujahr? Deine letzten 10 Freunde hießen......? ( Model nennt die Namen). Du bist 2 Jahre älter als ich. Am liebsten spielst du in deiner Freizeit, wenn gerade mal kein Freund da ist,...... ( Model nennt den Namen). Einen Job hast du auch, nämlich........... ( Model nennt den Namen). Und du glaubst ernsthaft, dass du heute gewinnst?

(Nachdem alle Models interviewt wurden , geht es jetzt weiter mit dem Text)

11.) Moderatorin:  „ So, nun stellt euch alle mal schön auf!  Jetzt wird es ernst. Sieg oder Niederlage!  Tränen der Freude oder Tränen der Enttäuschung. Top oder Flop. Die Jury entscheidet. Wer ist die Schönste im ganzen Lande? Wer wird Model 2001 ?

 

Ich würde euch allen diesen Titel geben. Ihr seid einfach alle Spitzen-Models. Jedoch: Die Jury entscheidet, welche beiden hübschen Models leider ausscheiden müssen. Wie wird die Jury entscheiden?   (die Jury tuschelt, steckt die Köpfe zusammen, streitet sich, einzelne stehen auf, gucken sich die Models nochmals an, schütteln mit dem Kopf, die Moderatorin zählt mit dem Publikum langsam im Countdown von 10 abwärts, bei Null kommt die Entscheidung der Jury)   Der Countdown läuft: Zehn,neun,acht,sieben,sechs,  fünf,vier,drei,zwei,eins, null !!! Es scheiden aus...........(Jury nennt die Namen,Zuschauer laut OOOOOOOOOOuuuuuuuuuhhhhhhhhhhh!!!!!!

 

 Die Gewinner-Models verlassen glücklich die Bühne nach hinten, ziehen sich schnell im Keller um und gehen zur Eingangstür des Saales, die Verlierer-Models gehen als letzte von der Bühne links und rechts herunter durch den Saal zum Ausgang, Nummern-Girls treten auf mit dem Werbeband, dann Handy - Werbung    )

12.)     Werbeblock I

(Nach der Werbung bittet die Moderatorin die einzelnen Models wieder auf die Bühne) 

13.)  ModeratorinDie Models werden von Mal zu Mal schöner. Die Entscheidung wird immer schwieriger. Toll, was sie da anhaben. Was habt ihr dafür eigentlich bezahlt? (Fragt die einzelnen Models. Die geben zum Teil ganz verrückte Antworten)

 

14.)     ENGlisch: What did you pay for this bullshit? (übersetzt für das Publikum) Was hast du für diesen Scheiß bezahlt?

15.)     (zum Publikum gewandt) Ich möchte jetzt nicht in der Haut der Jury stecken. (zur Jury gewandt) Ihr tut mir wirklich leid. Aber ihr müsst euch entscheiden. Wir zählen.....(Moderatorin zählt wieder mit dem Publikum zusammen. Der gleiche Ablauf wie vorhin)

16.)   Werbeblock II

 (Moderatorin holt die letzten beiden Models persönlich auf die Bühne, während die beiden Models nebeneinander auf der Bühne stehen, zanken sie sich unentwegt, bist die Moderatorin eingreift und sie interviewt)              

 

17.)  Moderatorin: „Liebe Gäste hier im Studio, liebe Freunde daheim vor den Fernsehern! Die Spannung wird unerträglich, die Nerven liegen blank. Wer wird das Model 2001 ? Ihr beiden, auseinander mit euch! Die eine kommt an meine linke Hand, die andere an meine rechte. Basta! Schluss mit dem Streit! Oder soll das Publikum entscheiden? Was meinen unsere Gäste im Studio? Soll das rechte oder das linke Model gewinnen? Meldet euch! Aha.Das ergibt kein eindeutiges Bild. Fragen wir also die Jury. Wer wird das Model 2001 ? Wir zählen: Zehn, neun......Wie heißt die Siegerin?“

18.)     (Ein Mitglied der Jury steht auf und gibt bekannt)                                                            Jury: „Beide Models haben verloren. Sie müssen leider gehen.“

 

19.)     Moderatorin: „Ja, aber warum denn ? Es muss doch eine Siegerin gehen?“

20.)     Jury: „Ja, doch die Spielregeln waren, dass immer zwei ausscheiden müssen. Sie hatten gesagt: Bei jedem Wahlgang entscheidet die Jury, welche beiden Models ausscheiden müssen.Daran haben wir uns gehalten. Es war gerade bei diesem, dem letzten Durchgang , eine harte und schwierige Entscheidung.  Wir schlagen darum vor, dass das Los entscheiden soll. Wer aus dem Publikum Model 2001 werden will, darf sich ein Los nehmen. Das Los, auf dem Model 2001 steht, gewinnt. ( Mitglieder der  Jury gehen mit den Eimern voller Lose, natürlich Nieten, ins Publikum. Unser Model hat natürlich schon das richtige Los gezogen, beteiligt sich aber zum Schein auch an der Ziehung und tut so, als nehme sie ein Los aus dem Eimer....)

 

21.) Moderatorin: „Ja, das ist eine gerechte Entscheidung. Gut gemacht, Jury“ Jetzt bin ich aber gespannt, wer das große Los gezogen hat.“ (unser Model meldet sich)

22.)Moderatorin: „Achtung! Siegerin ist.............(nennt den Namen, alle klatschen) Komm auf die Bühne! Wahnsinn! Das ist einfach Wahnsinn! So etwas hatten wir noch nie! Hast du dir das je träumen lassen?“

23.) Siegerin: „Ja, natürlich, oder ist das hier alles ein Traum?“

24.)Moderatorin: „Hoch lebe unser neues Model 2001!!! Hoch lebe.......(nennt den Namen) Einen Wunsch hast du noch frei ! Was wünscht du dir?

 

 

25.)  Gewinnerin: „Ja, aber ich weiß nicht, ob ihr diesen Wunsch erfüllen könnt. Ich wünsche mir, dass die Tanzgruppe „Mary“ hier auf der Bühne tanzt. Neulich,im Fernsehen,  hat die Gruppe mir so gut gefallen..“

26.) Moderatorin: „Ja, dein Wunsch geht in Erfüllung. Hier ist die Tanzgruppe :       Mary !!!“

27.)     (nach der Tanzgruppe geht der Vorhang zu, das Licht geht aus, die Musik hört auf, hinter dem Vorhang wird ein Bett auf die Bühne gestellt, die Gewinnerin liegt darin, der Vorhang geht auf, Scheinwerfer auf das Bett, die Gewinnerin wacht auf, räkelt sich, steht auf, stellt sich vor einen Spiegel und sagt: )

 

 

28.)     Gewinnerin: „Model 2001 ? Keine schlechte Idee. Wann ist diese Talkshow? Sollte vielleicht doch meine Bewerbung hinschicken....“

29.)     (Licht aus, alle Darsteller auf die Bühne, auch die Technik.......,

30.)     Verbeugung vor dem Publikum )

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_48238-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_48238-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363475.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363476.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363480.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363490.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363494.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363503.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363504.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363505.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363513.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363514.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363517.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363518.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363519.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363522.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363523.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363524.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363525.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363526.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363527.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_363530.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Arigato
Ein Mensch mit einem großen Erfahrungsschatz., mit viel Humor, mit viel Liebe den Menschen gegenüber, ein Querdenker mit viel Kreativität,
ein Mensch, der gerne schreibt, Theater spielt, improvisiert, ein Genießer und ein bekennender Holland-Fan ist.

Leser-Statistik
162

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Zeige mehr Kommentare
10
0
0
Senden

48238
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung