Gedichte
Gespaltene Persönlichkeit

0
"Gespaltene Persönlichkeit "
Veröffentlicht am 25. Dezember 2010, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de
Gespaltene Persönlichkeit

Gespaltene Persönlichkeit

Weihnachten - so ist es. 

Zu den Geschenken gehört wieder ein politisches Buch, 

ich lese gerne so etwas "Trockenes", 

dann denke ich mir, Zeit für den revolutionären Aufbruch. 

Ich rege mich auf über die Charaktere der Politiker, 

sie spielen doch alle nur etwas vor, wie Totenbeschwörer,

dabei werde ich zum Choleriker, 

und wäre gerne selbst der Weltverbesserer. 

 

Eine Welt voller Gerechtigkeit,

das würde ich mir wünschen,

auch, wenn es die wohl nie geben wird, nichtmal in meiner Altersteilzeit,

es bleibt wohl nur ein Traum des Menschen. 

 

Dabei fällt mir auf, 

als die Minister bin ich selbst nicht besser, 

gespalten ist meine Persönlichkeit wie ein Flussdeltaverlauf,

lache ständig, als tränke ich nur Kirschwasser.

Im Inneren jedoch ein emotionales Wrack,

das nur wartet auf die erste Ladung Crack, 

alles andere als ein Grinsepickel,

die Depressionen eher verstaut unter einem festen Deckel.

 

Doch wie lange hält er noch?

Wenn es so weiterläuft entsteht bald das erste Loch. 

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_326801.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_326802.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Pseudonym

Leser-Statistik
84

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Damballah Respect... - die Thematik hast du (nun ein obzünes Wort) Geil rüber gebracht.
Besser noch als Gut !
Eine tolle Thematik mit viel Persönlichkeit verbunden ergibt das,
und das ist wirklich super.
Zwar wäre es (wie dein erster Text) vermutlich als Kurzgeschichter besser,
da du es mit den Reimen zu gezwungen hälst.
Aber ich will gar nicht meckern !
Ich weiß selbst noch wie gezwungen meine Texte am Anfang waren *verzweifel*
Naja wirklich schön,
ich mag deine Themen:.....

Lieben Gruß dir
Dambi
Vor langer Zeit - Antworten
Pseudonym Doch, doch. Wahrscheinlich hast du Recht, ich versuche das beim nächsten Mal besser zu machen ;)
Vor langer Zeit - Antworten
fejo Reime? - Seite 1 finde ich sehr überzeugend, muss schon sagen: Kompliment!

Allerdings habe ich dann beim Wort "Crack" zum ersten Mal realisiert, dass sich das ganze irgendwie reimt... Irgendwie aber doch nicht, wenn man es liest... ;) Das ganze wäre perfekt, wenn die Wortwahl nicht so beeinflusst wäre... Das heisst: Ohne (bewusste) Reime wäre besser=) Findest Du nicht auch?
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
3
0
Senden

45824
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung