Sonstiges
Wahrheit

0
"Wahrheit"
Veröffentlicht am 20. November 2010, 4 Seiten
Kategorie Sonstiges
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich soll was über mich sagen? Hm, na gut. Ich bin jemand der das Morbide und Düstere mag, sich gerne im Grusel wälzt - aber es auch schön findet dieses Gefühl wieder zu verlassen. Jemand, der so ganz zufällig zum schreiben gekommen ist. Vielleicht ist noch zu erwähnen, das ich meistens das Gefühl habe das "etwas" durch mich hindurch schreibt. Anders kann ich es nicht erklären. Ich halte mich nicht für einen der wirklich begnadet schreibt, ...
Wahrheit

Wahrheit

Einleitung

....man denkt, und manchmal ist es nur der Gedanke der zählt.

Manchmal denkt man, manchmal zuviel...

Man meint es sei nur der Gedanke der zählt, man denkt.

Doch mach deine Gedanken wahr, ...denn weißt du genau, wieviel Zeit dir noch bleibt?

Mach sie wahr, deine Wünsche, deine Sehnsüchte, deine Visionen einer besseren Welt.

Denke nicht nur. Und nicht immer zuviel.

Denke nicht du könntest es nicht. Verschwende keinen Gedanken daran.

Denke nicht du müßtest lenken, denke mit deinem Herzen.

Denn Herzen denken.

Sie denken in den wunderschönsten Farben.

Mach deine Gedanken wahr.

Denk an mich, denke an uns, denke was sein könnte.

Gedanken an den Morgen danach.

 

Bewahre deine Gedanken, ...für immer.

 

 

(c) DGL 2010

 

0

Hörbuch

Über den Autor

Doctor
Ich soll was über mich sagen?
Hm, na gut.

Ich bin jemand der das Morbide und Düstere mag, sich gerne im Grusel wälzt - aber es auch schön findet dieses Gefühl wieder zu verlassen. Jemand, der so ganz zufällig zum schreiben gekommen ist.
Vielleicht ist noch zu erwähnen, das ich meistens das Gefühl habe das "etwas" durch mich hindurch schreibt. Anders kann ich es nicht erklären. Ich halte mich nicht für einen der wirklich begnadet schreibt, aber wenn ich Bilder durch meine Worte in Köpfe projezieren konnte, dann habe ich meinen Zweck erfüllt.

Leser-Statistik
92

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Darkjuls Hallo Doc, handeln aus dem Herzen heraus, es einfach wahr machen, ohne zu viel darüber nachzudenken. Eine richtig gute Botschaft wie ich finde. Lieben Gruß Marina
Vor langer Zeit - Antworten
Doctor Hallo DJ, ^^
liebe Marina, lieb von dir zu kommentieren.
naja - damals hab ich immer gehört: "ach ich weeß nich, ich muß mal drüber nachdenken" und so kam es wohl zu diesem Text.
Vieles von mir ist einfach so enstanden, weil mir jemand ein Stichwort gab, und das "etwas" macht dann sowas daraus. ;)

Lieben Gruss an dich und n schönen Abend noch
-DOC-
Vor langer Zeit - Antworten
Lady_Blacklily Könnte fast an mich gerichtet sein. Tief Luft holen und weiter lesen ;)

Liebe Grüße
Lady Blacklily
Vor langer Zeit - Antworten
Doctor Hi!
Tja, ist es aber nicht leider, es ist für ein Mädel in Mainz. ;)
Die ich einmal sehr sehr geliebt habe, vielleicht sogar heute noch liebe.
Wer weiß, wer weiß ...

Danke dir abermals für deinen Kommentar, liebe Lilly
-DOC-
Vor langer Zeit - Antworten
Lady_Blacklily Denke halt auch immer zuviel nach. Kopfkarussell, dreht sich immer Nachts unter den Sternen.
Ich lerne leider immer wieder, dass es einfacher wäre, nicht nachdenken und nicht fühlen zu müssen.
Vor langer Zeit - Antworten
Doctor Für seine Gefühle ist der Mensch nicht verantwortlich.
Die steuert der Isocortex! ^^
Denke nicht nur. Und nicht immer zuviel.

LG
DOC
Vor langer Zeit - Antworten
abschuetze Ist wohl genau das Gegenteil von "Denk nach Mensch". Also doch nicht nur mit dem Kopf denken. Der Mensch besteht aus mehr. Denke mit dem Herzen... lass Gefühle zu :)
Vor langer Zeit - Antworten
Doctor Könnte man so sehen, aber eigtl. ist es das nicht.
Nur ein "Gedankensplitter", eben ...

Aber zumindest stimme ich mit dir überein, liebe Antje, -man sollte Gefühle zulassen, wer weiß schon wieviel Zeit uns allen noch bleibt, Zeit für Gefühle.-

Danke dir für fleißiges Lesen bei mir, und entschuldige bitte für spätes Antworten meinerseits

DOC
Vor langer Zeit - Antworten
abschuetze Kein Thema. Später oder nie. Wer fragt danach?

Wenn ich mich für etwas oder jemanden interessiere, lese ich mich durch.... und deine "Werke" finde ich sehr ... hm... teilweise passend bzw. zutreffend für ... ach Mensch, ich könnte Gefühle nicht besser ausdrücken. Deshalb sind auch ein Teil deiner Gedichte in meinem Favo-Regal gelandet:))
Vor langer Zeit - Antworten
Zentaur Wenn du mit dem Herzen denkst, wirst du mit Leichtigkeit deine Gedankensplitter einfangen, richtig ordnen und wieder loslassen, um Platz für Neue zu schaffen.
LG Helga
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
31
0
Senden

44163
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung