Gedichte
Ich hab nur eine Sehnsucht

0
"Ich hab nur eine Sehnsucht"
Veröffentlicht am 15. Oktober 2010, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Zu meiner Freude hat mir mein Verlag artofarts, ein riesen großes Geschenk gemacht. Frau Bartl hat mir bei youtube ein, von mir gesprochenes Video, meines Buches Prinzessin Emma, gebastelt. Perfekt würde ich mein Sprechen nicht nennen, aber mit ganz viel Herz und Liebe gelesen. Hört doch einfach mal rein. Ich freue mich auf einen Besuch : http://uteschuster.com/ mein blog Ich liebe alles was mich glücklich macht und das ist echt nicht ...
Ich hab nur eine Sehnsucht

Ich hab nur eine Sehnsucht

 

Ich hab nur eine Sehnsucht,

die tief im Herzen brennt.

Verzagen könnt ich heute,

weil uns so vieles trennt.


Verzagen könnt ich heute,

nichts gibt's was mir  gefällt.

Du hast mein ganzes Leben,

längst auf den Kopf gestellt.

 

Du hast mein ganzes Leben,

allein in deiner Hand.

Ich bin grad am verlieren,

mein Herz und den Verstand.

 

Ich bin grad am verlieren,

mein eignes kleines Ich.

Doch würde ich das ändern,

vermissen würd ich dich.

 

Doch würde ich das ändern,

was für uns ist bestimmt.

Wir würden dran verzweifeln,

den Schmerz uns keiner nimmt.



****************************

für alle, die keinen Schmerz möchten,
der Atlernativreim, des letzen Verses :-)
ganz zur Freunde von Hans


Doch würde ich das ändern,
wir würden es bereun'n.
Wir lieben uns von Herzen,
komm rote Rosen streu'n.


© Ute AnneMarie Schuster 15.10.2010

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_288526.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_288527.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_288528.png
0

Hörbuch

Über den Autor

UteSchuster
Zu meiner Freude hat mir mein Verlag artofarts, ein riesen großes Geschenk gemacht. Frau Bartl hat mir bei youtube ein, von mir gesprochenes Video, meines Buches Prinzessin Emma, gebastelt. Perfekt würde ich mein Sprechen nicht nennen, aber mit ganz viel Herz und Liebe gelesen. Hört doch einfach mal rein.


Ich freue mich auf einen Besuch : http://uteschuster.com/ mein blog Ich liebe alles was mich glücklich macht und das ist echt nicht wenig. carpe diem et carpe nocem. Für mich ist ein Traum, den ich schon seit Kindertagen träume, endlich wahr geworden. Was mich aber am meisten bewegt und was ich nun immer beachten werde ist: Wenn du dir etwas wünschst, dann wünsch es dir ganz genau. Glaub an die Erfüllung deiner Wünsche und vor allen Dingen, glaub an dich. An sich selbst zu glauben, das ist die größte Arbeit, aber sie ist zu bewältigen. Der Rat von einem lieben Ratgeber: Halte Dich einfach an meinen Wahlspruch - Du darfst an ALLEM zweifeln, nur nicht an Dir selbst. Ich werde es mir zu Herzen nehmen und dabei immer an dich denken, lieber Horst.

Leser-Statistik
2.679

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
UteSchuster Re: Rote Rosen streuen oder Hand in Hand gehen -
Zitat: (Original von Gast am 16.11.2011 - 23:38 Uhr) Ein Ehepaar sah uns beim Fortgehen Hand in Hand und wunderte sich , weil wir uns zuvor bei einem Gespräch gezofft hatten. Es ist bei uns ein ständiges Hin und Her, Gefühlsausbrüche bleiben nicht aus, aber wir fanden wieder zusammen, es ist nicht leicht.
Danke für die Gedichte sagt
Annemarie


oja das gibt es, es ist nicht einfach, immer wieder das Ruder in die richtige Richtung zu drehen. Aber ich glaube Du schaffst das recht gut.

Liebe Grüße

Ute AnneMarie Schuster.

Annemarie gibt es so selten, dass ich mich grad richtig freue, dass jemand mich liest, der meinen zweiten Vornamen trägt.
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Rote Rosen streuen oder Hand in Hand gehen - Ein Ehepaar sah uns beim Fortgehen Hand in Hand und wunderte sich , weil wir uns zuvor bei einem Gespräch gezofft hatten. Es ist bei uns ein ständiges Hin und Her, Gefühlsausbrüche bleiben nicht aus, aber wir fanden wieder zusammen, es ist nicht leicht.
Danke für die Gedichte sagt
Annemarie
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Re: Ich hab nur einen Sehnsucht -
Zitat: (Original von caro99lily am 16.11.2010 - 20:11 Uhr) Hallo Ute,

das hast Du wieder wunderbar geschrieben. Ja die Sehnsucht. Mir gefällt die letze Strophe mit den Rosen auch besser. Denn auch für jede Sehnsucht gilt die Hoffnung stirbt zuletzt.

Einen schönen Abend wünscht Dir
Caro



dannwerde ich mir bei traurigen Gedichten angewöhnen 2 Ende zu schreiben.

liebe Grüße und schöne Träume
wünscht dir Ute
Vor langer Zeit - Antworten
caro99lily Ich hab nur einen Sehnsucht - Hallo Ute,

das hast Du wieder wunderbar geschrieben. Ja die Sehnsucht. Mir gefällt die letze Strophe mit den Rosen auch besser. Denn auch für jede Sehnsucht gilt die Hoffnung stirbt zuletzt.

Einen schönen Abend wünscht Dir
Caro
Vor langer Zeit - Antworten
Gummibaerchen Re: Re: Re: Re: Re: Re: Ebenfalls zu: Den Schmerz uns keiner nimmt -
Zitat: (Original von UteSchuster am 21.10.2010 - 23:41 Uhr)
Zitat: (Original von Gummibaerchen am 18.10.2010 - 18:43 Uhr)
Zitat: (Original von UteSchuster am 16.10.2010 - 22:46 Uhr)
Zitat: (Original von Gummibaerchen am 16.10.2010 - 13:48 Uhr)
Zitat: (Original von UteSchuster am 15.10.2010 - 21:55 Uhr)
Zitat: (Original von Gummibaerchen am 15.10.2010 - 15:07 Uhr) Diese Strophe ist wirklich ganz, ganz wunderbar schön. Es spricht einem wirklich aus dem Herzen, liebe Ute.

Laura

Ich werde es jetzt wahrscheinlich immer als Zitat nutzen. Die letzte Strophe ist wirklich umwerfend!


ich danke dir Gummibärchen (bei deinem Profilnamen läuft mir regelrecht das Wasser im Mund zusammen) da ich jetzt 2 letzte Strophen habe, denke ich du nimmst die hoffnungesfrohere und streust Rosen.

ganz liebe Grüße an dich,

Ute






Oh, nein. Ich finde doch die Andere besser, wenn sie auch etwas trauriger klingt, finde ich sie einfach umwerfend.
Viele Grüße das leckere Gummibärchen



OK, mir war ja auch nach traurig, aber soll ich Leser die glücklich sein wollen, traurig zurücklassen?

liebe Grüße deine Ute


Nein, ich denke bei deinem Gedicht sind alles sehr gut versorgt. Und die nicht-traurigen wurden deshalb auch nicht traurig zurückgelassen.
liebe Grüße deine Laura



danke dir und mirgen einen schönen Schultag,

liebe Grüße an dich mein Laura Sternchen,

deine Ute



Schön? Eher nicht, aber es geht.
liebe Grüße Laura
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Re: Re: Re: Re: Re: Ebenfalls zu: Den Schmerz uns keiner nimmt -
Zitat: (Original von Gummibaerchen am 18.10.2010 - 18:43 Uhr)
Zitat: (Original von UteSchuster am 16.10.2010 - 22:46 Uhr)
Zitat: (Original von Gummibaerchen am 16.10.2010 - 13:48 Uhr)
Zitat: (Original von UteSchuster am 15.10.2010 - 21:55 Uhr)
Zitat: (Original von Gummibaerchen am 15.10.2010 - 15:07 Uhr) Diese Strophe ist wirklich ganz, ganz wunderbar schön. Es spricht einem wirklich aus dem Herzen, liebe Ute.

Laura

Ich werde es jetzt wahrscheinlich immer als Zitat nutzen. Die letzte Strophe ist wirklich umwerfend!


ich danke dir Gummibärchen (bei deinem Profilnamen läuft mir regelrecht das Wasser im Mund zusammen) da ich jetzt 2 letzte Strophen habe, denke ich du nimmst die hoffnungesfrohere und streust Rosen.

ganz liebe Grüße an dich,

Ute






Oh, nein. Ich finde doch die Andere besser, wenn sie auch etwas trauriger klingt, finde ich sie einfach umwerfend.
Viele Grüße das leckere Gummibärchen



OK, mir war ja auch nach traurig, aber soll ich Leser die glücklich sein wollen, traurig zurücklassen?

liebe Grüße deine Ute


Nein, ich denke bei deinem Gedicht sind alles sehr gut versorgt. Und die nicht-traurigen wurden deshalb auch nicht traurig zurückgelassen.
liebe Grüße deine Laura



danke dir und mirgen einen schönen Schultag,

liebe Grüße an dich mein Laura Sternchen,

deine Ute
Vor langer Zeit - Antworten
NORIS ....sich sehnen und ewig suchen.....macht das wirklich unser leben aus........
ich weiß es nicht.......

lg heidemarie
Vor langer Zeit - Antworten
Gummibaerchen Re: Re: Re: Re: Ebenfalls zu: Den Schmerz uns keiner nimmt -
Zitat: (Original von UteSchuster am 16.10.2010 - 22:46 Uhr)
Zitat: (Original von Gummibaerchen am 16.10.2010 - 13:48 Uhr)
Zitat: (Original von UteSchuster am 15.10.2010 - 21:55 Uhr)
Zitat: (Original von Gummibaerchen am 15.10.2010 - 15:07 Uhr) Diese Strophe ist wirklich ganz, ganz wunderbar schön. Es spricht einem wirklich aus dem Herzen, liebe Ute.

Laura

Ich werde es jetzt wahrscheinlich immer als Zitat nutzen. Die letzte Strophe ist wirklich umwerfend!


ich danke dir Gummibärchen (bei deinem Profilnamen läuft mir regelrecht das Wasser im Mund zusammen) da ich jetzt 2 letzte Strophen habe, denke ich du nimmst die hoffnungesfrohere und streust Rosen.

ganz liebe Grüße an dich,

Ute






Oh, nein. Ich finde doch die Andere besser, wenn sie auch etwas trauriger klingt, finde ich sie einfach umwerfend.
Viele Grüße das leckere Gummibärchen



OK, mir war ja auch nach traurig, aber soll ich Leser die glücklich sein wollen, traurig zurücklassen?

liebe Grüße deine Ute


Nein, ich denke bei deinem Gedicht sind alles sehr gut versorgt. Und die nicht-traurigen wurden deshalb auch nicht traurig zurückgelassen.
liebe Grüße deine Laura
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Re: Da kann auch ich mitfühlen, -
Zitat: (Original von Fuchs1957 am 17.10.2010 - 12:24 Uhr) denn die kalte und dunkle Jahreszeit macht Sehnsüchtig nach einen lieben Menschen.
Steffen



Sehnsucht steckt immer in mir. Da bin ich nicht wetterabhängig, ich habe es ja so schön wie du, also jede Menge Natur.

Ganz liebe Grüße

deine Ute
Vor langer Zeit - Antworten
Fuchs1957 Da kann auch ich mitfühlen, - denn die kalte und dunkle Jahreszeit macht Sehnsüchtig nach einen lieben Menschen.
Steffen
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
44
0
Senden

42383
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung