Gedichte
Tritt in den Arsch

0
"Tritt in den Arsch"
Veröffentlicht am 11. Oktober 2010, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen. Mit lieben Grüßen euer/Ihr Norbert (van Tiggelen) Meine bisherigen Buchveröffentlichungen: Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015 ISBN: 978-3738617566 Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015 ISBN: 978-3734763984 Unser Revier - das ...
Tritt in den Arsch

Tritt in den Arsch

Beschreibung

Für all die Menschen, die schon den einen oder anderen Tritt, in den Allerwertesten bekommen haben!

Tritt in den Arsch

 

Hast immer geholfen,

wo es gebrannt,

von Dir hat man immer,

nur Güte gekannt.

 

Ging’s anderen mies,

warst Du stets bereit,

man kannte Dich immer

als ein treues Geleit.

 

Waren die Sorgen

der andr’ren Geschichte,

da machte man Dich

mit Lügen zunichte.

 

Das Ende vom Lied

stimmt traurig und harsch:

Der Dank dafür ist

Ein Tritt in den Arsch!

 

© Norbert van Tiggelen

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_42179-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_42179-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_300520.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_300521.png
0

Hörbuch

Über den Autor

NorbertvanTiggelen
Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen.

Mit lieben Grüßen euer/Ihr
Norbert (van Tiggelen)

Meine bisherigen Buchveröffentlichungen:


Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015
ISBN: 978-3738617566

Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015
ISBN: 978-3734763984

Unser Revier - das Ruhrgebiet ... ,mit Ecken und Kanten aus Kohle und Stahl, doch ganz tief im Herzen oft treu und loyal! 25.11.2014
ISBN: 978-3735757999

Nackte Tatsachen ... ,denn wegschauen bringt uns allen nichts! 25.08.2014
ISBN: 978-3735743473

Weisheiten ... ,erlebt, verdaut, betrachtet - geschrieben! 11.07.2014
ISBN: 978-3735757418

Aufrecht gehen ... ,das Buch für Menschen mit Rückgrat! 23.06.2014
ISBN: 978-3735742827

Streicheleinheiten ... ,was ich Dir immer mal sagen wollte! 19.06.2014
ISBN: 978-3735739896

Stolpersteine ... ,das Leben ist nicht immer fair! 18.06.2014
ISBN: 978-3735741578

Galgenhumor ... ,wer zuletzt lacht, lacht am besten. 06.06.2014
ISBN: 978-3735792037

Na(rr)türlich van Tiggelen 20.3.2014
(ISBN: 978-3735791542)

"Narrenfreiheit" - 20.12.2013
(ISBN: 978-3-86483-034-1)

"Mensch Meier" - November 2012
(ISBN: 978-3864830198)

"Von A bis Zett" - November 2011
(ISBN: 978-3864830037)

"Kopfkino" - Juni 2011
(ISBN: 978-3940119674)

"Ende gut, alles gut" - Oktober 2010
(ISBN: 978-3940119520)

"6 vor 12" - Dezember 2009
(ISBN: 978-3940119346)

Leser-Statistik
1.560

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Gast Tritt in den Arsch - Ich bin reich an Jahren und habe viele Male den " Tritt in den Arsch bekommen " Es ist mit tiefen Schmerz verbunden,aber irgendwann tritt man heftig zurück.
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Den Tritt kenn ich auch..hab nur noch nicht gelernt,wie man ohne hinzufallen zurücktritt.-))
Vor langer Zeit - Antworten
Dragony schließe mich einfach mal an,lg melly
Vor langer Zeit - Antworten
KleinerFalke Also alleine schon für das Foto mein FAVO!

LG
Melanie
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: -
Zitat: (Original von Gast am 08.01.2012 - 14:09 Uhr) Hallo Norbert
Du schreibst so tolle Gedichte. Alle sind so lebensecht.
Auch ich spiele immr wieder Mutter Theresa und der Dank dafür ist ein Tritt in den Arsch.
Ich versuche es immer wieder, hart gegen mich und andere zu sein, aber es gelingt mir nicht.
Helga


Hallo Helga!
Auch wenn es sich jetzt hart anhört, aber dann musst Du es lernen... ich musste es auch. Wird schon werden und wenn Du damit Probleme hast, dann melde Dich einfach bei mir, ich habe überzeugende Argumente. :)
LGNorbert
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Hallo Norbert
Du schreibst so tolle Gedichte. Alle sind so lebensecht.
Auch ich spiele immr wieder Mutter Theresa und der Dank dafür ist ein Tritt in den Arsch.
Ich versuche es immer wieder, hart gegen mich und andere zu sein, aber es gelingt mir nicht.
Helga
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Sara & Helen - Vielen Dank für die Anmerkungen.
@Helen: Ich habe vor ein paar Jahren meinen so genannten "Freundeskreis" radikal verkleinert und bin ein wenig egoistischer geworden als früher.... ich kann nur sagen, mir geht es bedeutend besser. :)
LGNorbert
Vor langer Zeit - Antworten
HelenUebler Hi Norbert

herrlich....mei wie gut ich das kenne....ich hab schon so oft einen Tritt in den Arsch bekommen. Meist von Menschen, von denen man es gar nicht erwartet. Seit dem versuche ich eine wenig egoistischer zu werden.
Gelingt mir leider nicht sehr gut:

Klasse ge- und beschrieben.
LG Helen
Vor langer Zeit - Antworten
MysticRose Ganz große Klasse. Wie sagt man noch? Undankbarkeit ist der Weltenlohn.
Hach. Sehr schönes Gedicht ;-)
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
60
0
Senden

42179
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung