Gedichte
Der Herbstzauber

0
"Der Herbstzauber"
Veröffentlicht am 09. Oktober 2010, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Nun zu mir : Bin 53 Jahre alt, und über Norbert auf Mystory aufmerksam geworden.Mir fehlte immer der Mut, anderen Menschen meine Gedichte zu zeigen, aber wenn man so mutiviert wird, wie von Norbert, dann ist das Ende der Geschichte :Da bin ich !Bin jederzeit für Hilfe, Anregungen und Meinungen Anderer dankbar, denn ich hab noch viel vor(und vor mir!).Viele meiner Gedichte sind schon 30 Jahre alt, und ich habe sie damals so just for Fun ...
Der Herbstzauber

Der Herbstzauber

Beschreibung

Auch der Herbst hat schöne Seiten !!

Der Herbst zeigt sein schönstes Kleid

ist schon für die Winterzeit bereit.

Er tobt durch Wiesen und auch Städte

läßt Drachen steigen an jeder Ecke.

 

Ein Spaziergang in bunter Blätterwelt

die Farbenpracht mein Gemüt erhellt.

Das ganze Land der Nebel einhüllt

es hat sich schon merklich abgekühlt.

 

Der Herbststurm bläst über das Land

die Äpfel ich unter dem Baume fand.

So geht sie hin die Erntezeit

macht für den Winter sich bereit.

 

Im Kamin das Holz knistert leise

macht der Herbst sich auf die Reise.

Um zu Verschwinden für des Winters Ruhe

hole ich die dicken Decken aus der Truhe.

 

  gelberose   10.10.2010

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_42086-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_42086-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_285662.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_285663.png
0

Hörbuch

Über den Autor

gelberose
Nun zu mir : Bin 53 Jahre alt, und über Norbert auf Mystory aufmerksam geworden.Mir fehlte immer der Mut, anderen Menschen meine Gedichte zu zeigen, aber wenn man so mutiviert wird, wie von Norbert, dann ist das Ende der Geschichte :Da bin ich !Bin jederzeit für Hilfe, Anregungen und Meinungen Anderer dankbar, denn ich hab noch viel vor(und vor mir!).Viele meiner Gedichte sind schon 30 Jahre alt, und ich habe sie damals so just for Fun geschrieben.

Leser-Statistik
325

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
NorbertvanTiggelen Inhaltlich finde ich es gelungen.... - aaaaber......

in der Strophe zwei enden alle Zeilen mit dem "t" und in der Letzten mit dem "e" ...... liest sich an diesen Stellen etwas Monoton und langweilig. Das kriegst Du bestimmt ein wenig schwungvoller hin. :)
LGNorbert
Vor langer Zeit - Antworten
Windflieger Re: Re: Sehr schön Netti, -
Zitat: (Original von gelberose am 13.11.2010 - 13:51 Uhr)
Zitat: (Original von Windflieger am 12.11.2010 - 17:26 Uhr) Leider sind hier die Blätter schon fast alle gefallen.
GLG Ivonne

Liebe Ivonne,

stimmt hier liegen die Blätter auch schon alle am Boden,
der Winter ruft schon sehr.....

liebste Grüße Netti

Leider...aber dann ist es so mild, das man sich total wundert, das manche Blumen wieder sprießen.
GLG Ivonne
Vor langer Zeit - Antworten
gelberose Re: ich will nicht unken, aber bei uns sind noch viele Blätter am Baum -
Zitat: (Original von UteSchuster am 12.11.2010 - 21:21 Uhr) auch kaum mal ein kleiner Wind.

Gefällt mir dein Herbstzauber, glaub aber nicht, dass ich nun den Strum herbeisehne.

Liebste Grüße deine Ute

Liebe Ute,

natürlich wünsche ich Dir nicht den Sturm,
der bei uns im Moment sein Unwesen treibt.
Möge es bei Dir noch ruhig und bunt in deiner Welt bleiben...

deine Netti
Vor langer Zeit - Antworten
gelberose Re: Sehr schön Netti, -
Zitat: (Original von Windflieger am 12.11.2010 - 17:26 Uhr) Leider sind hier die Blätter schon fast alle gefallen.
GLG Ivonne

Liebe Ivonne,

stimmt hier liegen die Blätter auch schon alle am Boden,
der Winter ruft schon sehr.....

liebste Grüße Netti
Vor langer Zeit - Antworten
gelberose Re: Dein Gedicht -
Zitat: (Original von LadyLy am 13.11.2010 - 00:54 Uhr) ist in jedem Fall schöner als der Herbst bislang. Sturmtief Carmen beglückt und statt mit Blättertänzen mit Regen und kaltem Wind. Zudem ist es quasi von Morgens bis Abends dunkel.

Also deine Zeilen mag ich und vielleicht versuch ich die Tage über den Herbst mal durch diese bunte Brille zu sehen.

Liebe Grüße
Ly

Hallo und hab lieben Dank für deine Worte....

liebe Grüße Netti
Vor langer Zeit - Antworten
LadyLy Dein Gedicht - ist in jedem Fall schöner als der Herbst bislang. Sturmtief Carmen beglückt und statt mit Blättertänzen mit Regen und kaltem Wind. Zudem ist es quasi von Morgens bis Abends dunkel.

Also deine Zeilen mag ich und vielleicht versuch ich die Tage über den Herbst mal durch diese bunte Brille zu sehen.

Liebe Grüße
Ly
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster ich will nicht unken, aber bei uns sind noch viele Blätter am Baum - auch kaum mal ein kleiner Wind.

Gefällt mir dein Herbstzauber, glaub aber nicht, dass ich nun den Strum herbeisehne.

Liebste Grüße deine Ute
Vor langer Zeit - Antworten
Windflieger Sehr schön Netti, - Leider sind hier die Blätter schon fast alle gefallen.
GLG Ivonne
Vor langer Zeit - Antworten
gelberose Re: ahhha -
Zitat: (Original von Seelenblume am 11.10.2010 - 16:58 Uhr) jetzt habe ich mich zu deiner wunderbaren Herbstwelt vorgelesen.....
fein mein liebes Nettilein....liebst deine Seelenblume

Hab lieben lieben DANK.....meine Liebe....

deine Netti
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
18
0
Senden

42086
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung