Gedichte
Schulanfang - Für meinen Neffen Max

0
"Schulanfang - Für meinen Neffen Max"
Veröffentlicht am 31. August 2010, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die zum Verstand fließen wie ein weiser Strom und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss von seiner Reise erzählt. (Roland Pöllnitz)
Schulanfang - Für meinen Neffen Max

Schulanfang - Für meinen Neffen Max

Beschreibung

Ich grüße alle interessierten Leser. Ich freue mich über jeden Leser, über Leser, die einen Kommentar hinterlassen noch mehr, über die Leser, die mit mir mit ihren Kritiken weiter helfen können, am meisten. Roland Pöllnitz Schaut doch mal auf meine Webseiten: www.alter-cherusker.de www.poe-sie.de

Schulanfang

Jetzt geht’s in die Schule,

Hurra und hurra,

Dort wollen wir lernen,

Was alles so da.

 

Erst lernen wir lesen

Das M und das A,

Bald können wir schreiben

Mama und Papa.

 

Wir rechnen mit Zahlen

Und zählen bis drei,

Ganz schnell um die Wette,

Ich bin mit dabei.

 

Wir singen auch Lieder,

Kuckuck und IA,

Die Hochzeit der Vögel,

Tralitralala.

 

Ich liebe die Schule,

Hurra und hurra!

Dort will ich was lernen,

Und sage aha!

 

(c) Rajymbek 09/2010

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_40191-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_40191-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_262350.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_262351.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Rajymbek
Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die zum Verstand fließen wie ein weiser Strom und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss von seiner Reise erzählt. (Roland Pöllnitz)

Leser-Statistik
256

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Rajymbek Re: Der lustige Onkel -
Zitat: (Original von NORIS am 23.10.2010 - 21:21 Uhr) .....bringt echt spaß in die schule und ins lernen.....toll...

lg heidemarie


Oh ja, ich sage zu all meinen Schülern, dass ich Spaß im unterricht haben will. Man kann doch keinen ernsten Unterricht machen, oder?
Vor langer Zeit - Antworten
NORIS Der lustige Onkel - .....bringt echt spaß in die schule und ins lernen.....toll...

lg heidemarie
Vor langer Zeit - Antworten
Gerbera Re: Re: Ein lustiger Schulanfang -
Zitat: (Original von Rajymbek am 03.09.2010 - 06:39 Uhr)
Zitat: (Original von Gerbera am 02.09.2010 - 19:09 Uhr) meiner war nicht so lustig . Ein Tag Schule, dann Flucht, Krieg, und keine süsse Tüte, aber ich habe alles nachgeholt, und lerne immer noch und süss mag ich noch "sehrer"
lach ...
Grüße Dich lieb
Deine Schwiema
Helga


Ich weiß, meine Liebe. Und bald gibt es wieder Musenküsse!

VLG Roland

mh.. lecker freu mich drauf ,bussi
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Ein lustiger Schulanfang -
Zitat: (Original von Gerbera am 02.09.2010 - 19:09 Uhr) meiner war nicht so lustig . Ein Tag Schule, dann Flucht, Krieg, und keine süsse Tüte, aber ich habe alles nachgeholt, und lerne immer noch und süss mag ich noch "sehrer"
lach ...
Grüße Dich lieb
Deine Schwiema
Helga


Ich weiß, meine Liebe. Und bald gibt es wieder Musenküsse!

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Gerbera Ein lustiger Schulanfang - meiner war nicht so lustig . Ein Tag Schule, dann Flucht, Krieg, und keine süsse Tüte, aber ich habe alles nachgeholt, und lerne immer noch und süss mag ich noch "sehrer"
lach ...
Grüße Dich lieb
Deine Schwiema
Helga
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Re: Re: Lieber Roland, ich beschloss, nach dem 1. Schultag, keinen weiteren -
Zitat: (Original von Rajymbek am 01.09.2010 - 18:48 Uhr)
Zitat: (Original von timeless am 31.08.2010 - 11:46 Uhr) Tag dort zu verbringen. Leider interessierte sich keiner für meinen Beschluss.

LG Ute


So ist das manchmal, ich hoffe, du hast deinen Beschluss später noch bereut - sonst würdest du heute nicht so wunderbare Verse schreiben können.

LG Roland



man hat mich überzeugt ;-)

LG Ute
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Schulanfang -
Zitat: (Original von Fuchs1957 am 31.08.2010 - 22:30 Uhr) Ein schönes Gedicht, das warm rüber kommt. Errinert mich gleich einwenig an meine Einschulung.
Steffen


Daran kannst du dich noch erinnern? Also ich nicht wirklich. Aber ich hatte viel Spaß in der Schule und lernen noch heute gern. Danke, Steffe.

LG Roland

Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Schön, -
Zitat: (Original von wega am 31.08.2010 - 12:17 Uhr) ich bin immer sehr gern in die Schule gegangen
und mein Sohn auch.....

LG wega


Ich auch und ich lernen noch heute gern etwas Neues. Danke, wega.

LG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Lieber Roland, ich beschloss, nach dem 1. Schultag, keinen weiteren -
Zitat: (Original von timeless am 31.08.2010 - 11:46 Uhr) Tag dort zu verbringen. Leider interessierte sich keiner für meinen Beschluss.

LG Ute


So ist das manchmal, ich hoffe, du hast deinen Beschluss später noch bereut - sonst würdest du heute nicht so wunderbare Verse schreiben können.

LG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: -
Zitat: (Original von Engelchen1980 am 31.08.2010 - 10:46 Uhr) Hallo =)

Ein schönes Gedicht was ich später meiner Tochter noch vorlesen werde, denn sie ist ebenfalls nun in die Schule gekommen ;o)

Liebe Grüße
Engelchen


Herzlichen Glückwunsch für deine Tochte - möge sie immer viel Spaß beim Lernen haben. Danke fürs Lesen, Engelchen

LG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
18
0
Senden

40191
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung