Gedichte
vorbei

0
"vorbei"
Veröffentlicht am 24. Juli 2010, 6 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: fleur de la coeur
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Habe hier einst als Wega geschrieben, aber das meiste davon ist für mich passé. Man lernt auch als Großmutter nie aus ;-) In der DDR aufgewachsen, 41 Jahre lang berufstätig gewesen und noch immer streitbar. Ich mag mich nicht vereinnahmen lassen, kann mir durchaus eine eigene Meinung bilden und vertreten. Bei Plagiaten sehe ich rot, das ist geistiger Diebstahl und strafbar. Bitte schreibt mir ehrliche Kommentare! Mein Nick "Fleur de la ...
vorbei

vorbei

Einleitung

Aus der Mottenkiste 2010 über die Schwere des Loslassens ... aber nicht autobiographisch!

vorbei

die kirschenernte ist vorbei
dabei war’s eine späte sorte
wir sitzen redend unterm baum -
nur hohle, sinnentleerte worte…
allmählich scheidet schon das licht
der tag macht sich zum gehn bereit
und reicht dem abend seine hand
denn jedes ding hat seine zeit
und unsere zerrann im sand
wir wissen, sie ist längst vorbei

du fragst, was mit der liebe sei?
ich sage, das betrifft nur mich
für dich ist das ganz einerlei
nicht du hast tränen im gesicht


 so gib mich, bitte, endlich frei
lass du mich los - ich kann es nicht


© fleur 2010

0

Hörbuch

Über den Autor

FLEURdelaCOEUR
Habe hier einst als Wega geschrieben, aber das meiste davon ist für mich passé. Man lernt auch als Großmutter nie aus ;-)
In der DDR aufgewachsen, 41 Jahre lang berufstätig gewesen und noch immer streitbar. Ich mag mich nicht vereinnahmen lassen, kann mir durchaus eine eigene Meinung bilden und vertreten.
Bei Plagiaten sehe ich rot, das ist geistiger Diebstahl und strafbar.
Bitte schreibt mir ehrliche Kommentare!

Mein Nick "Fleur de la coeur" (frz., Blume des Herzens) hat nichts mit der Gestalt aus den Harry-Potter-Büchern Fleur Delacour zu tun.

Inzwischen küsst mich die Muse nur noch selten. ;-(

Leser-Statistik
143

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
EllaWolke Nochmals gern gelesen
Es ist so berührend
ohne aufdringlich zu sein
Liebe Grüße in den Tag
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Als mir die letzte Zeile einfiel, war ich selbst überrascht. Ich wusste anfangs auch nicht, wie das Gedicht enden würde ...

Danke für deinen Besuch!
Vor langer Zeit - Antworten
Schwanenfeder liebe Fleur, das ist wirklich wahr und wunderschön geschrieben...

Ich sende dir Grüße

Schwanenfeder
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Freue mich sehr, liebe Schwanenfeder, auch darüber, dass du auf deinem neuen Foto so fröhlich lachst!
Danke dir HERZlichst,
liebe Grüße
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
socalledbu 
mal ganz abgesehen vom Inhalt, mag ich, dass alles durchgängig klein geschrieben ist
und was mich fasziniert, ist dieses Reimschema, das sich selbst durchbricht, und eine sehr anregende Rhythmik entwickelt.
Lieblingszeilen:
der tag macht sich zum gehn bereit
und reicht dem abend seine hand
wie hast du das geschafft, dass die nicht kitschig, sondern liebevoll klingen?
schade, dass man nur ein Herz dafür geben kann...
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Ach, über Reimschemata mache ich mir meistens keine Gedanken.
Wichtig finde ich nur, wenn man schon reimt, muss vor allem der Rhythmus fließen.
Dass die Zeilen liebevoll klingen, ist mir gar nicht aufgefallen, ich wollte vor allem, dass sie nicht anklagend empfunden werden. Es ist eben, wie es ist. Nicht jede Liebe hält ein Leben lang.
Ich danke dir für deinen Kommi, auch ohne Herz. Das ist für mich nicht ausschlaggebend.
LG fleur
Vor langer Zeit - Antworten
hingekritzelt Musste gerade gedanklich etwas schlucken - dieses "gib mich frei" hab ich auch einmal gehört.
Sehr schöner Text, in dem mit wenigen Worten sehr viel mehr steckt, als ich beim ersten Lesen aufnehmen kann.
Muss ich mir nachher nochmal vornehmen.
Sehr gut, fleur.

Liebe Grüße
Uli
Vor langer Zeit - Antworten
hingekritzelt Musste vorhin abbrechen, weil mein Aufback-Brötchen fertig war :-)
Mache gerade wieder zig Sachen auf einmal. Aber nutzt ja nix - muss ja alles irgendwann fertig sein :-)

"....späte Sorte" grins.
Musste gerade an etwas denken:

Zum Thema Jugend:
Man hat viele Herzen gebrochen, es wurde einem selbst gebrochen.
Und alle leben munter weiter.
Mehr oder weniger.

:-)
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Es ist nun mal so, jeder muss seine Erfahrungen selber machen ... ;-))
Das hier ist jedenfalls Kopfkino gewesen, auch wenn ich ein paar Kirschbäume im Garten stehen und auch im Laufe der Jahre natürlich verschiedene Erfahrungen gesammelt habe ....
Hatten heute endlich mal wieder einen schönen Sommertag - ohne Regen, Badewasser 23,5°C!

Danke für deinen Doppelbesuch und alle Geschenke!
Liebe Grüße
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
evelin liebe fleur -

der schluss hält mich fest
tränenglanz auf wangenrot
mein herz fühlt abschied

lieben gruß evelin
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
121
0
Senden

38454
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung